Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Fachanwälte > Fachanwalt Familienrecht > Werdohl

Fachanwalt für Familienrecht in Werdohl

Fachanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thomas Drost  Bahnhofstraße 2, 58791 Werdohl
Thomas Drost & Klaus-Dieter Grobel Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Familienrecht

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Ordnungswidrigkeiten, Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht
Foto
In Kooperation mit dem ASS Klaus-Dieter Grobel  Bahnhofstraße 2, 58791 Werdohl
Thomas Drost & Klaus-Dieter Grobel Rechtsanwälte
Fachanwalt für: Familienrecht, Verkehrsrecht

Schwerpunkte: Familienrecht, Ordnungswidrigkeiten, Verkehrsrecht
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber

BGH stuft geladene Schreckschußwaffe als Waffe ein (§ 250 Abs. 2 Nr. 1 StGB)
Nach der bisherigen Rechtsprechung aller Senate des Bundesgerichtshofs handelt es sich bei einer beim Raub zur Bedrohung verwendeten geladenen Schreckschußpistole im Gegensatz zur Gaspistole weder um eine Waffe im Sinne von § 250 Abs. 2 Nr. 1 StGB noch um ein gefährliches Werkzeug im Sinne dieser Regelung, wenn der drohende Einsatz nicht unmittelbar am Körper des Tatopfers erfolgt. Die rechtliche Einordnung der Schreckschusswaffe... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

Einsatz von Peilsendern zur Personenüberwachung strafbar
Karlsruhe (jur). Eine heimliche Personenüberwachung mit am Auto befestigten GPS-Empfängern ist grundsätzlich strafbar. Nur bei einem „starken berechtigten Interesse“ können der Einsatz von GPS-Systemen und die Erfassung und Speicherung der dabei gewonnenen Überwachungsdaten ausnahmsweise zulässig sein, urteilte am Dienstag, 4. Juni 2013, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: 1 StR... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

Bei Krankheit keine Streikerklärung möglich
Hamburg (jur). Wenn der Körper streikt und Arbeitnehmer krank zu Hause bleiben, können sie nicht gleichzeitig ihrem Betrieb den Streik erklären. Der Arbeitgeber muss daher Lohnfortzahlung zahlen – auch dann, wenn die Gewerkschaft gleichzeitig oder nach Beginn der Krankheit zu einem Streik aufruft, heißt es in einem aktuell veröffentlichten Urteil das Arbeitsgericht Hamburg vom 16. Oktober 2013 (Az.:... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

Überschwemmungsgebiete dürfen auch f. bebaubare Grundstücke festgesetzt werden
Mehrere Grundstückseigentümer wandten sich mit Normenkontrollanträgen gegen eine Rechtsverordnung, durch die entlang des Wiesbaches (Rheinland-Pfalz) ein Überschwemmungsgebiet festgesetzt worden ist. In dem festgesetzten Überschwemmungsgebiet ist die Errichtung und Änderung baulicher Anlagen in der Regel verboten. Das festgesetzte Überschwemmungsgebiet erstreckt sich auch auf Gebiete, die nach Bauplanungsrecht bebaubar sind,... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

Rechteerwerb und Lizenzen
  Welche Rechte hat der Urheber?   Erstveröffentlichung Namensnennungsrecht Schutz vor Entstellung Bearbeitung Vervielfältigung Verbreitung Ausstellung Vorführung Sendung Öffentliche Zugänglichmachung   Wie werden die Rechte zur Nutzung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

nach oben
Sie lesen gerade: Fachanwalt Familienrecht Werdohl