Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Fachanwälte > Fachanwalt Sozialrecht > Leipzig

Fachanwalt für Sozialrecht in Leipzig

Fachanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Hubertus Wetzel  Leibnizstraße 14, 4105 Leipzig
Fachanwalt für: Sozialrecht

Schwerpunkte: Sozialrecht, Kündigungsschutzrecht, Erbrecht, Familienrecht, Vereinsrecht, Arzthaftungsrecht, Vermögensgesetz, Arbeitsförderungsrecht, Krankenversicherung, Rentenversicherung

Foto Constanze Würfel  Otto-Schmiedt-Straße 3 a, 4179 Leipzig
Fachanwalt für: Sozialrecht

Schwerpunkte: Sozialrecht

Foto Andrea Reinsch  Lützner Straße 193, 4209 Leipzig
Fachanwalt für: Arbeitsrecht, Sozialrecht

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Sozialrecht, Kündigungsschutzrecht, Wohnungseigentumsrecht, Zivilrecht

Foto Eike Klaan  Lampestraße 2, 4107 Leipzig
Fachanwalt für: Sozialrecht

Schwerpunkte: Sozialrecht, Medizinrecht, Immobilienrecht, Sportrecht

Foto Cornelia Gürtler  Bitterfelder Straße 7 - 11, 4129 Leipzig
Fachanwalt für: Arbeitsrecht, Sozialrecht, Verkehrsrecht

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Sozialrecht, Verkehrsrecht, Kündigungsschutzrecht

Foto Claudia Sammler  Grassistraße 27, 4107 Leipzig
Fachanwalt für: Sozialrecht

Schwerpunkte: Sozialrecht

Foto Christoph May  Biedermannstraße 57, 4277 Leipzig
Fachanwalt für: Sozialrecht

Schwerpunkte: Sozialrecht

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber aus Leipzig

Abmahnung durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian „Django Unchained“ für Robert Diggs
Der Berliner Rechtsanwalt Daniel Sebastian mahnt im Auftrag seines Mandanten Herrn Robert Diggs  wegen Urheberrechtsverletzung im Internet an dem Film „ Django Unchained (2012)"  ab. Die Rechtsverletzung soll dabei im Rahmen der Nutzung einer sog. Internet-Tauschbörse wie z.B. eDonkey2000, Bittorrent, Vuze (Azureus) durch die mit der Überwachung beauftragte Ermittlungsfirma SKB UG festgestellt und die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Daniel Baumgärtner aus Leipzig)

Arbeitsrecht: Überstunden nicht immer mit Grundvergütung abgegolten
Bundesarbeitsgericht , Urteil vom 1. September 2010 Aktenzeichen: 5 AZR 517/09 1. Zusammenfassung Viele Arbeitgeber verwenden in ihren Formulararbeitsverträgen Klauseln, wonach mit der monatlichen Bruttovergütung die „erforderlichen Überstunden des Arbeitnehmers mit abgegolten sind". Dazu hat das Bundesarbeitsgericht nun klargestellt, dass eine solche Regelung gemäß § 307 Abs. 1 Satz 2... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Christoph Häntzschel aus Leipzig)

EuGH verwirft deutsche Kündigungsfristen für Arbeitnehmer
Kündigungsfristen für Arbeitnehmer nach deutschem Recht sind teilweise diskriminierend. Für Arbeitnehmer gelten aufgrund eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs ab sofort längere Kündigungsfristen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verwarf eine Regelung im deutschen Arbeitnehmerrecht. Hintergrund ist § 622 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). Danach beträgt die Kündigungsfrist... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Christoph Häntzschel aus Leipzig)

Arbeitsrecht: Kürzung des Urlaubs bei Elternzeit
14. Juni 2011: Wie darf der Arbeitgeber den Urlaubsanspruch bei Elternzeit kürzen? 1. Urlaubsanspruch bei Elternzeit Grundsätzlich steht jedem Arbeitnehmer nach dem Bundesurlaubsgesetz der jährliche Erholungsurlaub von mindestens 24 Werktagen (inklusive Samstag) zu. Dies ergibt sich aus § 3 Abs. 2 Bundesurlaubsgesetz. Auch Arbeitnehmer, die Elternzeit in Anspruch nehmen, verlieren dadurch ihren... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Christoph Häntzschel aus Leipzig)

Arbeitsrecht: Schriftform auch bei Vorvertrag zur Aufhebungsvereinbarung
Das Bundesarbeitsgericht hat in seinem Urteil vom 17. Dezember 2009 (6 AZR 242/09) entschieden, dass auch ein Vorvertrag zum Abschluss eines Aufhebungsvertrages der Schriftform bedarf. Es hat außerdem zum Mindestinhalt eines Angebots des Arbeitgebers auf Abschluss einer Aufhebungsvereinbarung mit dem Arbeitnehmer Stellung genommen. Sachverhalt Innerhalb einer Rahmenbetriebsvereinbarung wurde die Neuorganisation des... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Christoph Häntzschel aus Leipzig)

nach oben
Sie lesen gerade: Fachanwalt Sozialrecht Leipzig