Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Fachanwälte > Strafrecht > Krefeld

Fachanwalt für Strafrecht in Krefeld

Fachanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt mit einem Premiumeintrag hier an erster Stelle stehen! Mehr Informationen »»»

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld. (Mehr ...)
Foto
In Kooperation mit dem ASS Marcel Meyer  Kölner Straße 552, 47807 Krefeld
Weimann & Meyer Anwaltskanzlei
Fachanwalt für: Strafrecht

Schwerpunkte: Steuerstrafrecht, Mietrecht, Verkehrsrecht, Strafrecht, Betäubungsmittelrecht, Jugendstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, Internetstrafrecht
Foto
In Kooperation mit dem ASS Jörg Hintzen  Nordwall 111, 47798 Krefeld
Fachanwalt für: Strafrecht

Schwerpunkte: Strafrecht, Betäubungsmittelrecht, Jugendstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten, Verkehrsrecht
Foto
In Kooperation mit dem ASS Arne Christian Lißewski  Peterstraße 118 (Behni, 47798 Krefeld
Fachanwalt für: Steuerrecht, Strafrecht

Schwerpunkte: Bankrecht / Kapitalmarktrecht, Kreditrecht, Strafrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Zwangsversteigerungsrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht
Foto Anja Oberst-Halb  Von-Beckerath-Straße 11, 47799 Krefeld
Lux & Bruckhaus
Fachanwalt für: Strafrecht

Schwerpunkte: Strafrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Krefeld
Foto Jasper Marten  Tannenstr. 42-44, 47798 Krefeld
Fachanwalt für: Strafrecht

Schwerpunkte: Strafrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Krefeld
FotoMag.jur. Lic.jur. LL.M. Dr. Jörg Loke  Bruchstr. 18, 47829 Krefeld
Fachanwalt für: Strafrecht

Schwerpunkte: Strafrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Krefeld
Foto Andreas Möller  Dürerstr. 17, 47799 Krefeld
Rechtsanwälte Andries & Collegen
Fachanwalt für: Strafrecht, Verkehrsrecht

Schwerpunkte: Strafrecht, Verkehrsrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Krefeld
FotoLL.M. Hayrettin Yesilkaya  Nordwall 57, 47798 Krefeld
Fachanwalt für: Strafrecht

Schwerpunkte: Strafrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Krefeld
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber

In Frankfurt ist Michael Hepp der Anwalt für Steuerstrafrecht
Eine vollständige Beratung über die optimierte steuerliche Gestaltung arrangiert der erfahrene Fachanwalt Michael Hepp. Er vertritt gegenüber Finanzbehörden, Finanzgerichten und falls erforderlich auch gegenüber Strafverfolgungsbehörden die Interessen seiner Mandaten. Michael Hepp arbeitet in seiner Frankfurter Kanzlei eng mit den Steuerberatern seiner Mandanten zusammen. Auch Fachleute werden von Herrn... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Valerie Eiberg)

Lloyd Fonds LF 46 MT Green Point wohl ebenfalls in der Krise
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Der Fonds LF 46 MT Green Point soll ebenfalls von der Hamburger Lloyd Fonds AG aufgelegt worden sein. Das Hamburger Unternehmen soll vornehmlich geschlossene Fondsbeteiligungen entwickeln und vertreiben. Die andauernde... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Erfreuliche Urteile des Bundesgerichtshofs für Anleger in Sachen Clerical Medical
Die Karlsruher Richter erkannten in den zur Entscheidung stehenden Fällen (BGH; Aktenzeichen: IV ZR 271/10, IV ZR 164/11, IV ZR 122/11, IV ZR 286/10 und IV ZR 151/11) die Schadensersatzansprüche gegen den beklagten englischen Lebensversicherer Clerical Medical Investment Ltd. (CMI) an. Gleiches soll, nach den vorliegenden Entscheidungen des BGH auch für die Leistungsverpflichtung aus den abgeschlossenen Verträgen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Betriebsbedingte Kündigung des Insolvenzverwalters in der Freistellungsphase?
Block-Altersteilzeit: Betriebsbedingte Kündigung des Insolvenzverwalters in der Freistellungsphase? Der Kläger war seit 1964 bei der Schuldnerin beschäftigt, zuletzt als Niederlassungsleiter in H. Mit Wirkung zum 1. November 1999 schloß die Schuldnerin mit dem Kläger einen Vertrag über Altersteilzeit, der ein Jahr Vollarbeit, ein Jahr Freistellungsphase und ein Arbeitsentgelt iHv. mindestens 80 % des... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

Befristungskontrollklage - Auf richtigen Antrag muss geachtet werden
In meinen Artikeln hatte ich bereits mehrfach betont, wie wichtig es ist, innerhalb von drei Wochen nach Erhalt einer Kündigung oder nach Ende eines befristeten Arbeitsverhältnisses Klage einzureichen. Fast ebenso wichtig ist es auch, innerhalb dieser Frist die richtigen Anträge zu stellen – aber eben nur fast, wie das Urteil des BAG vom 15.05.2012, 7 AZR 6/11 zeigt.  In diesem Fall hatte ein nicht... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)


Interessante Entscheidungen

VG-GIESSEN, AZ. 8 E 1888/06:
1. Es obliegt der Gemeindevertretung, die Gesamtzahl der Ausschussmitglieder vorzugeben. Der Gemeindevertretung kommt hierbei ein weiter Gestaltungs- und Ermessensspielraum zu. 2. Eine Festlegung der Gesamtzahl der Ausschussmitglieder darf nicht aus sachfremden Erwägungen erfolgen. Das ist der Fall, wenn eine Fraktion bewusst ausgegrenzt werden soll.

BAG, AZ. 9 AZR 760/10:
Differenziert eine Regelung in einem Arbeits- oder Tarifvertrag hinsichtlich des Umfangs des Urlaubsanspruchs nicht zwischen dem gesetzlichen Mindesturlaub und einem übergesetzlichen Mehrurlaub, liegt in Höhe des gesetzlichen Urlaubs Anspruchskonkurrenz mit der Folge vor, dass ein Arbeitgeber mit der Freistellung des Arbeitnehmers von der Verpflichtung zur Arbeitsleistung auch ohne ausdrückliche oder konkludente Tilgungsbestimmung beide Ansprüche ganz oder teilweise erfüllt.

HESSISCHES-LAG, AZ. 12 Ta 235/09:
Erfolglose Beschwerde gegen die Verhängung von Zwangsmitteln zur Durchsetzung eines (Urteils-) Titels auf Weiterbeschäftigung mit den Streitpunkten:1. Bestimmtheit des Weiterbeschäftigungstitels2. Einwand der Unmöglichkeit im Zwangsvollstreckungsverfahren

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. 1 S 2519/93:
1. Hält sich ein ohne Visum eingereister kroatischer Bürgerkriegsflüchtling länger als drei Monate im Bundesgebiet auf und beantragt eine Aufenthaltsgenehmigung, so wird vermutet, daß er bereits bei der Einreise visumspflichtig war. 2. Liegt der besondere Versagungsgrund des § 8 Abs 1 Nr 1 AuslG (AuslG 1990) vor, so ist im verwaltungsgerichtlichen Verfahren auf Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung vor der Ausreise des Ausländers nicht zu prüfen, ob die Voraussetzungen eines Anspruchs auf Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung nach dem Ausländergesetz offensichtlich erfüllt sind (§ 9 Abs 1 Nr 1 AuslG (AuslG 1990)).

OLG-HAMM, AZ. 27 U 163/02:
Wenn ein Zivildienstleistender seiner privatrechtlich organisierten Beschäftigungsstelle in Ausübung seines Dienstes grob fahrlässig einen Schaden zufügt, so kann deren Träger ihn hierfür weder aus § 34 ZDG noch aus § 823 BGB auf Schadensersatz in Anspruch nehmen.

nach oben
Sie lesen gerade: Fachanwalt Strafrecht Krefeld