Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Fachanwälte > Verkehrsrecht > Schwerte

Fachanwalt für Verkehrsrecht in Schwerte

Fachanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt einen Premiumeintrag anlegen: 1. Jahr ist kostenlos!

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld.
(Mehr ...)
FotoRechtsanwalt Björn-Erik Morgenroth  Rathausstr. 9, 58239 Schwerte
Anwaltskanzlei Morgenroth & Zick Rechtsanwälte Fachanwälte
Fachanwalt für: Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Verkehrsrecht

Schwerpunkte: Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Immobilienrecht, Straßenverkehrsrecht, Versicherungsrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Schwerte
Foto Herbert Mrukwa  Hagener Str. 13, 58239 Schwerte
Fachanwalt für: Verkehrsrecht

Schwerpunkte: Verkehrsrecht, Insolvenzrecht, Miet- und Pachtrecht

gelistet in: Rechtsanwalt Schwerte
Foto Dirk Schwohnke  Hagener Str. 13, 58239 Schwerte
Fachanwalt für: Verkehrsrecht

Schwerpunkte: Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Inkasso/Forderungseinzug, EDV-Recht

gelistet in: Rechtsanwalt Schwerte
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber

Kavaliersstart gefährdet Versicherungsschutz
Hamm/Berlin (DAV). Rast ein Autofahrer nach einem Ampelstopp mit einem Kavaliersstart los und fährt mit weit überhöhter Geschwindigkeit, muss die Vollkaskoversicherung bei einem dadurch verursachten Unfall nicht unbedingt für den Schaden aufkommen. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm vom 10. August 2007 (AZ: 20 U 218/06) hervor, über das die Deutsche Anwaltauskunft berichtet. Ein Sportwagenfahrer musste... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

Die Bagatellkündigung des Arbeitgebers - Klage und Abfindung
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Essen In der jüngeren Vergangenheit haben verschiedene spektakuläre Urteile für Aufsehen gesorgt, in denen die Kündigung von Arbeitnehmern wegen relativ harmloser Vermögensdelikte zu Lasten des Arbeitgebers (zunächst) für rechtmäßig erklärt wurden (Fall Emmely, Stromdiebstahl, Brötchenklau, u.a.). Auch wenn die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Abmahnung Waldorf Frommer im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH für das Filmwerk "Movie 43"
Die Abmahnkanzlei Waldorf Frommer versendet im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH Abmahnungen für den illegalen Down-/Upload wie bspw. an dem Filmwerk "Movie 43" wegen einer vermeintlichen Urheberrechtsverletzung.   Haben auch Sie eine Abmahnung erhalten?   Der hauptsächliche Vorwurf besteht darin, dass Sie angeblich das obige Filmwerk in einer sog. Internettauschbörse illegal... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

Kiefern in Nachbars Garten
Der u.a. für das Nachbarrrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hat über die Ansprüche eines Eigentümers wegen Beeinträchtigungen seines Grundstücks durch Kiefern auf dem Nachbargrundstück entschieden. Die Parteien sind Grundstücksnachbarn. Auf dem Grundstück der Beklagten stehen nahe der Grundstücksgrenze zwei Kiefern, die bei Klageerhebung ca. 14 m hoch waren. Von einem der Bäume ragten Zweige in... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

Pflicht zur angemessenen Bezahlung von Urhebern rechtmäßig
Karlsruhe (jur). Verlage dürfen sich nicht um eine „angemessene Vergütung“ für Urheber wie Autoren oder literarische Übersetzer drücken. Die im Urheberrechtsgesetz vorgeschriebene Verpflichtung zur „angemessenen“ Bezahlung verstößt nicht gegen die im Grundgesetz geschützte Berufsfreiheit, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Donnerstag, 28.... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Fachanwalt Verkehrsrecht Schwerte