Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > B > Bad Dürkheim

Bad Dürkheim

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 15 verschiedene Fachleute aus Bad Dürkheim:

Partner aus allen Branchen in Bad Dürkheim

FotoGerd Holland Notar

67098 Bad Dürkheim

Details
gelistet in: Notar Bad Dürkheim
FotoKlaus Unckrich Notar

67098 Bad Dürkheim

Details
gelistet in: Notar Bad Dürkheim
FotoHorst Seitz Rechtsanwalt

Römerplatz 6, 67098 Bad Dürkheim

Details
FotoTanja Petry Dolmetscherin

Breslauer Straße 3, 67098 Bad Dürkheim

Details
FotoDr. Clemens Pfister Rechtsanwalt

Bruchstraße 1 d, 67098 Bad Dürkheim

Details
FotoAnwalt SuchserviceKai-Uwe Trinks Rechtsanwalt

Weinstr. Nord 46, 67098 Bad Dürkheim

Details


Allgemeine Ratgeber

Leitende Angestellte – Kein absoluter Kündigungsgrund beim Download von Pornografie
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Christian Achtenberg zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG, Urteil vom 19. April 2012 – 2 AZR 186/11 – juris). Laut einem Artikel aus der Welt-Zeitung sind 12,5 Prozent aller Webseitenaufrufe in Deutschland solche mit pornografischen Inhalt. Damit liegen die Deutschen weltweit auf Platz Eins. Zweifelsohne hat so etwas... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Swap-Geschädigte können Hoffnung schöpfen
Wie bereits berichtet hat der Bundesgerichtshof am 22.03.2011 (Az.: XI ZR 33/10) einem durch ein Swap-Geschäft geschädigten Bankkunden Schadensersatz zugesprochen. Gegenstand der Klage war die Geltendmachung von Schadensersatz-ansprüchen aus fehlerhafter Anlageberatung im Zusammenhang mit der Empfehlung und der Eingehung eines sogenannten Spread-Ladder-Swaps. Die Klägerin, ein mittelständisches... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Das ?plötzliche? Ende einer Straße muss nicht angekündigt sein
KOBLENZ (DAV). Das Ende einer Straße muss nicht zwingend durch ein Warnschild angekündigt werden. Ist das Ende für einen aufmerksamen Autofahrer ohne weiteres erkennbar, stellt der Verzicht auf ein Schild seitens der zuständigen Behörde keinen Verstoß gegen die Verkehrssicherungspflicht dar, urteilte das Oberlandesgericht Koblenz in einem von den Verkehrsrechts-Anwälten (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Grundsätze der Strafzumessung
Kommt das Gericht im Rahmen einer Hauptverhandlung zu der Überzeugung von der Schuld des Angeklagten, stellt sich die Frage, wie dessen Verhalten zu sanktionieren ist. Die Strafzumessung hat sich dabei grundsätzlich an der Schwere der Schuld zu orientieren. Diese Grundsätze finden sich in § 46 Strafgesetzbuch (StGB). Dabei ist unter Schuld die persönliche Vorwerfbarkeit zu verstehen, weshalb es niemals... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Martin Breunig)

Rundfunkbeitrag auch bei unbefristeter Rundfunkgebührenbefreiung
Hannover (jur). Wurde einem Schwerbehinderten in der Vergangenheit eine unbefristete Rundfunkgebührenbefreiung gewährt, kann er beim neuen Rundfunkbeitrag dennoch zur Kasse gebeten werden. Denn die zuvor gewährte unbefristete Gebührenbefreiung gilt nicht „für alle Zukunft und unabhängig von jeder Rechtsänderung“, entschied das Verwaltungsgericht Hannover in einem aktuell... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Bad Dürkheim - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden