Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > B > Bad Wörishofen

Bad Wörishofen

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 6 verschiedene Fachleute aus Bad Wörishofen:

Partner aus allen Branchen in Bad Wörishofen

FotoSabrina Stadlmayr Dolmetscherin

Am Sorgschrofen 3, 86825 Bad Wörishofen

Details
FotoDoris Richter Unternehmensberaterin

Viktoriastr. 1, 86825 Bad Wörishofen

Details
FotoEllen Lindinger-Hammerla Rechtsanwältin

Bgm.-Stöckle-Str. 6 a, 86825 Bad Wörishofen

Details
FotoIngeborg Klaus Rechtsanwältin

Kathreinerstr. 19, 86825 Bad Wörishofen

Details
FotoDieter Richter Unternehmensberater

Viktoriastr. 1, 86825 Bad Wörishofen

Details
FotoProf. Dr. Herbert Göhlich Rechtsanwalt

Hauptstr. 12, 86825 Bad Wörishofen

Details


Allgemeine Ratgeber

BGH: Gesonderter Vertrieb für OEM-Produkte urheberrechtlich nicht durchsetzbar
Microsoft unterliegt vor dem Bundesgerichtshof im Streit um OEM-Vertrieb Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hat entschieden, daß ein Softwareunternehmen keine Ansprüche gegen einen mit ihm vertraglich nicht verbundenen Händler geltend machen kann, wenn dieser ausdrücklich als OEM-Software gekennzeichnete Ware – also Software, die nur mit einem neuen PC vertrieben werden soll... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bitkom für Urheberrechtsreform
Pünktlich zum Tag des geistigen Eigentums am 26. April hat Bitkom eine Reform des Urheberrechts gefordert. Hierzu verfasste der IT-Verband ein „Whitepaper Urheberrecht“. „Das derzeit geltende Urheberrecht kann viele Herausforderungen der Digitalisierung nicht bewältigen“, so Bitkom-Präsident Dieter Kempf in einer Pressemitteilung. Die fortschreitende Digitalisierung der Medien erfasse... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Kein Fahrverbot wegen unzumutbarer Härte bei Androhung der Kündigung
Berlin (DAV). Droht einem Betroffenen durch ein mehrmonatiges Fahrverbot die Kündigung des Arbeitsverhältnisses, ist dies als unzumutbare Härte zu bewerten, die die Umwandlung des Fahrverbots in eine höhere Geldstrafe begründet. Auf diese Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm vom 28. Oktober 2004 (Az.: 3 Ss OWi 601/04) weist die Deutsche Anwaltauskunft hin. Das Amtsgericht hatte gegen einen Verkehrssünder ein... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kündigung oder Mietminderung aufgrund zu hoher Temperatur in der Wohnung
  In manch einer Dachwohnung staut sich im Sommer die Hitze und macht den Aufenthalt zur Qual. Gerade in ungedämmten Altbauten kann es unerträglich werden, hier herrschen teilweise tropische Temperaturen. Mieter solcher Räume müssen diese Zustände nicht einfach hinnehmen, sie können aufgrund unerträglicher Hitze kündigen oder die Miete mindern.   Das geht aus... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. Eur.)

BAG: Berechnung des Schwellenwerts nach § 23 Abs 1 Satz 2 KSchG
BUNDESARBEITSGERICHT Urteil vom 22.1.2004, 2 AZR 237/03 Kündigungsschutz Leitsätze Bei der Berechnung des Schwellenwerts nach § 23 Abs 1 Satz 2 KSchG ist der gekündigte Arbeitnehmer auch dann mit zu berücksichtigen, wenn Kündigungsgrund die unternehmerische Entscheidung ist, den betreffenden Arbeitsplatz nicht mehr neu zu besetzen. Tenor Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Bad Wörishofen - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden