Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > B > Bersenbrück

Bersenbrück

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 2 verschiedene Fachleute aus Bersenbrück:

Partner aus allen Branchen in Bersenbrück

FotoDirk Brinkmann Rechtsanwalt

Bahnhofstr. 6, 49593 Bersenbrück

Details
FotoHubertus Mertens Rechtsanwalt

Lindenstr. 25, 49593 Bersenbrück

Details


Allgemeine Ratgeber

Eine Änderungskündigung ist auch eine „Entlassung“
Erfurt (jur). Erhalten Arbeitnehmer aus betriebsbedingten Gründen Änderungskündigungen, zählt dies als „Entlassung“. Selbst wenn Beschäftigte die Änderungskündigung angenommen haben, kann damit der Arbeitgeber zur Anzeige der Kündigungen bei der Arbeitsagentur verpflichtet sein, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt in einem am Mittwoch, 20. August 2014,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Wer für ein Eichhörnchen bremst, haftet dem Auffahrenden zu 25%
Berlin (DAV). Tierliebe kann bei einem Auffahrunfall zu einer Mithaftung gegenüber dem auffahrenden Autofahrer führen. Darauf machen die Verkehrsrechtsanwälte im Deutschen Anwaltverein (DAV) aufmerksam und verweisen auf ein Urteil des Amtsgerichts Nürnberg vom 23. September 2005 (AZ.: 13 C 4238/05). Im betreffenden Fall hatte ein Autofahrer abrupt gebremst, als ihm ein Eichhörnchen in die Fahrbahn lief. Unmittelbar auf dieses... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abmahnung wg. Streamings mit dem Streaming-Dienst „Popcorn Time“ - Geht das überhaupt?
Die gängigen Abmahnkanzleien wie Waldorf Frommer, FAREDS Rechtsanwälte, Daniel Sebastian u. a. verschicken Tausende von Abmahnungen wg. einer Urheberrechtsverletzung im Namen der Filmindustrie wg. des illegalen Streamens auf dem Streaming-Dienst „Popcorn Time“ und das ist auch noch legal.   Keine Panik!   Streaming ist nach wie vor, zumindest eine Grauzone in rechtlicher Hinsicht,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

Der Ehepartner als Kündigungsgrund?
Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 05. April 2013 - 10 Sa 2339/12 -. Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, und Volker Dineiger, Rechtsanwalt Berlin Ausgangslage: In Auseinandersetzungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern können auch Dritte eine entscheidende Rolle spielen. So war dies im vorliegenden Fall: zwischen der Arbeitnehmerin und dem Arbeitgeber gab es Differenzen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Nach dem EuGH-Urteil zu Google- Einträgen: So können Sie selbst gegen Einträge vorgehen
Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zu Google-Einträgen können Betroffene nun selbst mit Hilfe eines Onlineformulars die Löschung von Links im Internet, die über die Google-Suche auffindbar und durch Dritte verfasst worden sind, beantragen. In seinem Urteil vom 13.05.2014 (C-131/12) entschied der EuGH, dass Google verpflichtet ist, von der Trefferliste, die bei einer Suche nach... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Katrin Freihof)

nach oben
Sie lesen gerade: Bersenbrück - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden