Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > B > Billerbeck

Billerbeck

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 3 verschiedene Fachleute aus Billerbeck:

Partner aus allen Branchen in Billerbeck

FotoFrank Morawe Rechtsanwalt

Ludgeristr. 20, 48727 Billerbeck

Details
FotoIrene Lippert Rechtsanwältin

Ludgeristr. 20, 48727 Billerbeck

Details
FotoDachdeckermeister Michael Schürmann Sachverständiger

Brunnenweg 8, 48727 Billerbeck

Details


Allgemeine Ratgeber

Dr. Rauhaus Rechtsanwälte - Bundesweite Rechtsvertretung von medizingeschädigten Patienten
Verletzt ein Arzt, ein Zahnarzt oder ein Geburtshelfer schuldhaft seine Pflichten aus dem ärztlichen Behandlungsvertrag und entsteht dem Patienten hierdurch ein gesundheitlicher und / oder finanzieller Schaden, hat der Arzt für diese Folgen seiner Behandlung einzustehen. Dem medizingeschädigten Patienten steht ein Anspruch auf Schmerzensgeld und / oder Schadensersatz gegen den Mediziner zu. Dabei kann ein... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Valerie Eiberg)

Sprachanforderungen an Spätaussiedler
Das Bundesverwaltungsgericht hat heute in zwei Revisionsverfahren die Anforderungen an die Beherrschung der deutschen Sprache durch Spätaussiedler als Voraussetzung für ihre Aufnahme in die Bundesrepublik Deutschland näher geklärt. Nach dem Bundesvertriebenengesetz kann ein Aufnahmebescheid nur erteilt werden, wenn der Betreffende im Zeitpunkt der Ausreise aufgrund familiärer Vermittlung der deutschen Sprache zumindest ein... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kürzung des Weihnachtsgeldes
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte In Zeiten der Finanzkrise sparen viele Firmen am Weihnachtsgeld. Diese Praxis ist jedenfalls dann unzulässig, wenn der Arbeitnehmer einen Anspruch auf das Weihnachtsgeld hat. Auch wenn das Weihnachtsgeld im Arbeitsvertrag nicht ausdrücklich geregelt ist, besteht nach der herrschenden Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts bei wiederholter freiwilliger... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Ankündigung einer Krankheit und darauf folgende Kündigung
Die Ankündigung einer Erkrankung ist nicht ohne weiteres Grund für eine fristlose Kündigung ohne vorherige Abmahnung, wenn der Arbeitnehmer wirklich krank ist. Urteil des Landesarbeitsgerichts LArbG Berlin-Brandenburg, vom 15. März 2013 – 10 Sa 2427/12 –. Jin Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin Hintergrund: In der Wut über ein vermeintliches... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Kein Urteil ohne Anwalt
Koblenz (DAV). Vor einem Urteil muss rechtliches Gehör gewährt werden. Dieser Anspruch ist verletzt, wenn der Betroffene und sein Verteidiger der Fortsetzung einer lediglich unterbrochenen Hauptverhandlung ferngeblieben sind und dennoch ein Urteil ergeht. Dies geht aus einem Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz vom 16. August 2005 hervor, den die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilen (Az.: 2... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Billerbeck - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden