Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > B > Butzbach

Butzbach

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 25 verschiedene Fachleute aus Butzbach:

Partner aus allen Branchen in Butzbach

FotoMichael Kluck Notar

35510 Butzbach

Details
gelistet in: Notar Butzbach
FotoSudarat Ratanamanee-Würzberger Dolmetscherin

Schulstrasse 6, 35510 Butzbach

Details
gelistet in: Dolmetscher Butzbach
FotoChristian Müller Rechtsanwalt

Bahnhofsplatz 2, 35510 Butzbach

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Butzbach
FotoPatricia Ludwig Notarin

35510 Butzbach

Details
gelistet in: Notar Butzbach
FotoIngo Hoffmann Steuerberater

35510 Butzbach

Details
FotoAnwalt SuchserviceKlaus-Bernd Schaal Rechtsanwalt

Am Bollwerk 2, 35510 Butzbach

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Butzbach
FotoHeike Müller Rechtsanwältin

Bahnhofsplatz 2, 35510 Butzbach

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Butzbach
FotoKlaus Langbein Steuerberater

35510 Butzbach

Details
FotoJosef Jantos Steuerberater

35510 Butzbach

Details
FotoLothar Velten Unternehmensberater

Alte Brauerei 7, 35510 Butzbach

Details


Allgemeine Ratgeber

Vorliegen eines Betriebsübergangs
Ein Betriebsteilübergang iSv. § 613a BGB setzt voraus, dass ein selbständig übertragbarer Betriebsteil vorliegt. Das verlangt, dass beim Betriebsteilveräußerer bereits ein organisatorisch verselbständigter Betriebsteil gegeben ist, der unter Wahrung seiner Identität beim Betriebsteilerwerber weitergeführt wird. Eine bloße Wahrnehmung der gleichen Funktion ohne die Übertragung wesentlicher sächlicher oder immaterieller... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Mitbestimmung bei Bildungsurlaub
Mitbestimmung bei Bildungsurlaub Die Betriebsparteien stritten über die Aufstellung von "Grundsätzen zur Bewilligung von Bildungsurlaub" nach dem nordrhein-westfälischen Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz. Auf Betreiben des Betriebsrats wurde eine Einigungsstelle errichtet. Diese fällte am 3. Februar 2000 einen Spruch, der Regelungen über die in Frage kommenden Veranstaltungen, den Kreis der Anspruchsberechtigten, das... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Ehrverletzung einer Klinik mit den Worten "damals: Holocaust, heute: Babycaust"
Der unter anderem für den Schutz gegen Ehrverletzungen zuständige VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Frage zu entscheiden, ob das Klinikum Nürnberg, eine Anstalt öffentlichen Rechts, von den beklagten Abtreibungsgegnern die Unterlassung folgender Äußerungen verlangen kann: "Kindermord im Mutterschoß auf dem Gelände des Klinikum Nord" und "damals: Holocaust, heute: Babycaust". Diese Äußerungen waren... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kein Anspruch auf Tarifentgelterhöhung nach Verbandsaustritt
Tarifangleichung Ost - West: Kein Anspruch auf Tarifentgelterhöhung nach Verbandsaustritt (Berliner Brauereien) Die Klägerin ist Mitglied der Gewerkschaft Nahrung - Genuß - Gaststätten. Die Beklagte ist eine im Ostteil Berlins ansässige Brauerei. Die Beklagte war seit 1990 Mitglied der Tarifgemeinschaft der Brauereien in Berlin und Brandenburg. Der einschlägige Entgelttarifvertrag (ETV - Ost 1994) sah die stufenweise... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Geschwindigkeitsbegrenzung gilt nach der Ausfahrt eines Parkplatzes auch ohne Geschwindigkeitsschild fort
  Das OLG Oldenburg hatte am 16.09.2011 über einen Fall zu entscheiden, in dem ein Autofahrer die zulässige Geschwindigkeit von 30 km/h um 22 km/h überschritten hatte, woraufhin er vom Amtsgericht Bersenbrück zu einer Geldbuße von 80,00 € verurteilt wurde. Gegen das Urteil wendete sich der Autofahrer mit seiner Rechtsbeschwerde und begründete dies damit, dass er vor der Messung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

nach oben
Sie lesen gerade: Butzbach - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden