Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > D > Dessau-Roßlau

Dessau-Roßlau

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 50 verschiedene Fachleute aus Dessau-Roßlau:

Partner aus allen Branchen in Dessau-Roßlau

FotoAnwalt SuchserviceThomas Schwarz Rechtsanwalt

Ringstraße 28, 06844 Dessau-Roßlau

Details
gelistet in: Anwalt Dessau-Roßlau
FotoAnwalt SuchserviceOlaf Büttner Rechtsanwalt

Ackerstraße 1 a, 06842 Dessau-Roßlau

Details
gelistet in: Anwalt Dessau-Roßlau
FotoKnut C. Dieterichs Steuerberater

06844 Dessau-Roßlau

Details
FotoDr. Klaus-Dieter Maiwald Steuerberater

06846 Dessau-Roßlau

Details
FotoHerbert Kissenkötter Steuerberater

06846 Dessau-Roßlau

Details
FotoAnwalt SuchserviceBirgit Hildebrandt Rechtsanwältin

Luchplatz 1, 06862 Dessau-Roßlau

Details
gelistet in: Anwalt Dessau-Roßlau


Allgemeine Ratgeber

Überstundenvergütung
Überstundenvergütung und Arbeitsvertrag bei (leitenden) Angestellten Ohne die ausdrückliche Vereinbarung, Überstunden leisten zu müssen, ist der Arbeitnehmer in der Regel nicht verpflichtet, Überstunden zu leisten. Solche Regelungen finden sich außer in Tarifverträgen hauptsächlich in Arbeitsverträgen. Allerdings ist nicht immer klar, welche dieser Regelungen zulässig... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs)

BAG zum mutterschutzrechtlichen Sonderkündigungsschutz
Die schwangere Klägerin arbeitete seit dem 15. September 2002 in der Rechtsabteilung der Beklagten. Der voraussichtliche Entbindungstermin sollte der 1. Mai 2003 sein. Anlässlich einer Vorsorgeuntersuchung im Dezember 2002 wurde eine Funktionsstörung der Nieren des ungeborenen Kindes festgestellt (sog. Potter-Syndrom), die zum sicheren Tod des Kindes noch während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt geführt hätte. Auf... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Verbot der Nebentätigkeit für Omnibusfahrer
Der Kläger ist als Busfahrer bei der Beklagten auf einer Linie des öffentlichen Personennahverkehrs beschäftigt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. In dem für allgemeinverbindlich erklärten Manteltarifvertrag des privaten Omnibusgewerbes in Bayern ist geregelt: Jede Nebenbeschäftigung ohne vorherige Zustimmung des Arbeitgebers ist untersagt. Nebentätigkeiten, die mit dem Lenken von Kraftfahrzeugen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abmahnung RAe Waldorf Frommer wegen der Serie „ The Crazy Ones“ für die Twentieth Century Fox
Wieder einmal sind die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer von der Twentieth Century Fox beauftragt, Urheberrechtsverletzungen zu ahnden. Gegenstand der Abmahnungen ist die US-amerikanische Single-Camera-Comedy „The Crazy Ones“  von David E. Kelley, dem Erfinder von "Ally McBeal" und "The Practice". Den Empfängern dieser Abmahnungen wird vorgeworfen,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Sascha Tawil)

Geringfügig Beschäftigte
• Eine geringfügige Beschäftigung liegt dann vor, wenn das Arbeitsentgelt regelmäßig im Monat nicht mehr als 400 € beträgt (Entgeltgeringfügigkeit) oder eine Beschäftigung vorliegt, die innerhalb eines Kalenderjahres auf längstens zwei Monate oder 50 Arbeitstage nach ihrer Eigenart begrenzt ist oder im Voraus vertraglich begrenzt wird, es sei denn, dass die Beschäftigung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Dessau-Roßlau - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden