Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > D > Dessau-Roßlau

Dessau-Roßlau

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 50 verschiedene Fachleute aus Dessau-Roßlau:

Partner aus allen Branchen in Dessau-Roßlau

FotoAnwalt SuchserviceBirgit Hildebrandt Rechtsanwältin

Luchplatz 1, 06862 Dessau-Roßlau

Details
FotoHartmut Müller Steuerberater

06842 Dessau-Roßlau

Details
FotoAnwalt SuchserviceJörg Thomas Trabert Rechtsanwalt

Askanische Straße 50, 06842 Dessau-Roßlau

Details
FotoSven Wichmann Steuerberater

06846 Dessau-Roßlau

Details
FotoAnwalt SuchserviceKlaus Rumph Rechtsanwalt

Ackerstraße 1 a, 06842 Dessau-Roßlau

Details
FotoRosemarie Diener Steuerberaterin

06844 Dessau-Roßlau

Details


Allgemeine Ratgeber

MPC Leben Plus ist scheinbar auch von der Krise betroffen
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Viele Anleger sollen bei der Zeichnung des MPC Leben Plus falsch beraten worden sein. Aus diesem Grunde sind viele Anleger von der Entwicklung des Fonds überrascht worden. Der Lebensversicherungsfonds MPC Rendite-Fonds wurde im Jahre 2002 erstmals aufgelegt.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Urteil des BGH zur Haftung eines Blogbetreibers
Der BGH (Urteil vom 25. Oktober 2011 - VI ZR 93/10)  hat sich zur Frage geäußert, inwieweit ein Hostprovider für einen das Persönlichkeitsrecht verletzenden Blog-Eintrag, hier Google-Blog, haftet. Der Presserklärung des BGH ist folgendes zu entnehmen: „Der Kläger nimmt die Beklagte wegen der Verbreitung einer ehrenrührigen Tatsachenbehauptung im Internet auf Unterlassung in... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Katrin Freihof)

Kindergeld als Einkommen d. Eltern nicht zu berücksichtigen
Kindergeld als Einkommen der Eltern bei der Berechnung von Leistungen nicht zu berücksichtigen In einem mit Urteil vom 30. September 2004 (12 LC 144/04) vom Niedersächsischen Ober-verwaltungsgericht – 12. Senat – entschiedenen Verfahren streiten die Beteiligten um die Anrechnung von Kindergeld auf nach dem Grundsicherungsgesetz gewährte Leistungen. Die Klägerin ist eine vollerwerbsunfähige Behinderte, die im... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zum Kopftuch am Arbeitsplatz
Ein kirchlicher Arbeitgeber darf einer Arbeitnehmerin verbieten, ein Kopftuch am Arbeitsplatz zu tragen - BAG vom 24.09.2014,  5 AZR 611/12 Die Frage, ob Frauen muslimischen Glaubens an ihrem Arbeitsplatz ein Kopftuch tragen dürfen, beschäftigt immer wieder die Arbeitsgerichte. Soweit die Arbeitgeberin eine kirchliche Einrichtung ist gehen ihre Interessen vor. Der Fall mit dem Kopftuch Die... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Die Einstweilige Verfügung und Reaktionsmöglichkeiten
Besonders im Bereich des Marken- und Wettbewerbsrechts ist häufig eine schnelle Reaktion auf das Verhalten anderer Marktteilnehmer notwendig. Sei es die neue Werbekampagne des größten Konkurrenten, bei der sich dieser unfairer Mittel bedient oder ein Markenentwurf, der Ihrer Marke verdächtig ähnlich sieht – beidem sollte schnellst möglich Einhalt geboten werden. Aus diesem Grund hat der... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Katrin Freihof)

nach oben
Sie lesen gerade: Dessau-Roßlau - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden