Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > D > Dessau-Roßlau

Dessau-Roßlau

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 50 verschiedene Fachleute aus Dessau-Roßlau:

Partner aus allen Branchen in Dessau-Roßlau

FotoRosemarie Diener Steuerberaterin

06844 Dessau-Roßlau

Details
FotoAnwalt SuchserviceJörg Thomas Trabert Rechtsanwalt

Askanische Straße 50, 06842 Dessau-Roßlau

Details
FotoHartmut Müller Steuerberater

06842 Dessau-Roßlau

Details
FotoAnwalt SuchserviceKlaus Rumph Rechtsanwalt

Ackerstraße 1 a, 06842 Dessau-Roßlau

Details
FotoRochus Zaruba Steuerberater

06844 Dessau-Roßlau

Details
FotoAnwalt SuchserviceOlaf Büttner Rechtsanwalt

Ackerstraße 1 a, 06842 Dessau-Roßlau

Details


Allgemeine Ratgeber

Rasch Rechtsanwälte mahnen im Auftrag der Universal Music GmbH "Grosse Freiheit" der Künstlergruppe Unheilig ab
Das Musikalbum „Grosse Freiheit" der Gruppe Unheilig wird über Peer-to-Peer-Tauschbörsen wie etwa Torrent zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Indem die Mitglieder der Tauschbörsen die Tonaufnahmen für andere zum Herunterladen verfügbar machen, begehen sie eine Urheberrechtsverletzung gemäß § 19a UrhG. An die Anschlussinhaber, von deren IP-Adresse die Rechtsverletzung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jacob Metzler)

Lügen im Vorstellungsgespräch können legitim sein
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit seinem Urteil vom 15.11.2012 (AZ: 6 AZR 339/11) der Entscheidung der Vorinstanz zugestimmt, dass eine Kündigung unwirksam sei, deren einziger Kündigungsgrund darin liege, dass der Arbeitnehmer die im... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Nachschulung führt zur Reduzierung der Sperrfrist bei Führerscheinentzug
Berlin (DAV). Wird einem Autofahrer nach einer Alkoholfahrt der Führerschein entzogen, so kann die angeordnete Führerscheinsperre nachträglich vom Gericht reduziert werden, wenn der Autofahrer an einer qualifizierten Nachschulung teilnimmt. Dies ergibt sich aus einem von der Deutschen Anwaltauskunft mitgeteilten Beschluss des Amtsgerichts Hildesheim vom 01. Juli 2002 (AZ: 30 Cs 33 Js 112/02). Einem Autofahrer war wegen einer... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Mitbestimmung über Arbeit am Karnevalsdienstag
Der Erste Senat des Bundesarbeitsgerichts hat den Antrag des Betriebsrats der Kölner Niederlassung eines Versicherungsunternehmens abgewiesen, der begehrt hatte, dem Arbeitgeber die Anordnung von Arbeit am Karnevalsdienstag ohne seine Zustimmung zu untersagen. Zwar hat der Betriebsrat bei der Verteilung der Arbeitszeit auf die einzelnen Wochentage nach § 87 Abs. 1 Nr. 2 Betriebsverfassungsgesetz mitzubestimmen. Im entschiedenen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zur Frage des arglistigen Verschweigens eines Fehlers beim privaten Gebrauchtwagenver
Kurzfassung Wer seinen Gebrauchten verkauft und dabei auf Fragen des Käufers zu bestimmten Punkten unvollständig antwortet, läuft Gefahr, dass der Käufer den Kaufvertrag auch nach längerer Zeit rückgängig machen kann. Das geht aus einer nun vom Oberlandesgericht Bamberg bestätigten Entscheidung des Landgerichts Coburg hervor. Die Verkäuferin eines Pkws mit Targadach hatte bei den Verkaufsverhandlungen die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Dessau-Roßlau - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden