Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > D > Dreieich-Offenthal

Dreieich-Offenthal

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 2 verschiedene Fachleute aus Dreieich-Offenthal:

Partner aus allen Branchen in Dreieich-Offenthal

FotoZhuoli Yin Dolmetscherin

Am Tannenstumpf 68, 63303 Dreieich-Offenthal

Details


Allgemeine Ratgeber

Das Unterhaltsrecht hat sich im Vergleich zu früheren Jahren geändert
Das Unterhaltsrecht unterliegt als Teil des Familienrechts, wie auch das Familienrecht selbst, Veränderungen. Während der Trennung erhält der jeweils finanziell schwächere Ehepartner bei Bedarf und Leistungsfähigkeit des anderen grundsätzlich Trennungsunterhalt. Während der Trennung ist der Ehepartner, der in der Ehe keiner entgeltlichen Tätigkeit nachgegangen ist, auch nicht verpflichtet,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Andreas Unger)

Abmahnung FAREDS, im Namen von Thomas Olbrich für das Musikwerk “The Perfect Fall”
Haben Sie eine Abmahnung der Abmahnkanzlei FAREDS dafür erhalten, dass Sie vermeintlich illegal das Lied von Thomas Olbrich “The Perfect Fall” heruntergeladen haben? Seit Anfang Juni 2013 verschickt die Abmahnkanzlei FAREDS verstärkt diese Abmahnungen. Was ist zu tun? Notieren Sie sich unbedingt sorgfältig die kurze Frist. Unterschreiben Sie... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

BAG trifft Entscheidung zu Verdachtskündigungsfällen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Eine Verdachtskündigung stellt eine Kündigung dar, die durch den Arbeitgeber gegenüber dem Arbeitnehmer ausgesprochen werden kann. Diese kann jedoch nur erfolgen, wenn der Arbeitgeber den Verdacht hat, dass der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

350.000 EUR Schmerzensgeld für 12-jährigen Jungen
Das Oberlandesgericht (OLG) Braunschweig hat in einem jetzt verkündeten Berufungsurteil einem 12-jährigen Jungen ein Schmerzensgeld in Höhe von insgesamt 350.000 EUR zuerkannt (Az: 1 U 55/03). Unmittelbar nach seiner Geburt wurde der Junge in der Kinderklinik der beklagten Stadt fehlerhaft behandelt und ist deshalb sowohl geistig als auch körperlich schwerstbehindert. Er ist spastisch gelähmt, nahezu blind, wird niemals sprechen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Die Schiffsfonds der GEBAB Unternehmensgruppe befinden sich wohl in Schwierigkeiten
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: In der Vergangenheit hat sich das Emissionshaus als Spezialist für Schiffsbeteiligungen einen guten Ruf in Deutschland erarbeitet. Das Gesamtportfolio der GEBAB umfasst ein breites Spektrum der Schifffahrtsbranche. Dieses setzt sich aus unterschiedlichen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

nach oben
Sie lesen gerade: Dreieich-Offenthal - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden