Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > E > Enger

Enger

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 10 verschiedene Fachleute aus Enger:

Partner aus allen Branchen in Enger

FotoDr. Christiane Brunn Rechtsanwältin

Bahnhofstr. 33, 32130 Enger

Details
gelistet in: Anwalt Enger
FotoHeike Gieselmann Steuerberaterin

32130 Enger

Details
gelistet in: Steuerberater Enger
FotoGudrun Meyer Steuerberaterin

32130 Enger

Details
gelistet in: Steuerberater Enger
FotoHorst Schnellbächer Rechtsanwalt

Azaleenweg 5, 32130 Enger

Details
gelistet in: Anwalt Enger
FotoIrina Caren Selbach-Gössling Rechtsanwältin

Bahnhofstr. 69, 32130 Enger

Details
gelistet in: Anwalt Enger
FotoBirger Kuloge-Assmann Notar

32130 Enger

Details
gelistet in: Notar Enger
FotoWilhelm Tobusch Steuerberater

32130 Enger

Details
gelistet in: Steuerberater Enger


Allgemeine Ratgeber

Fahrerflucht, Unfallflucht, unerlaubtes Entfernen – Kavaliersdelikt oder ein Fall für die Strafverteidigung?
„Nichts wie weg!" Immer mehr Kraftfahrer entfernen sich im Anschluss an einen Unfall nach einer zu kurzen Wartezeit zu Fuß oder mit ihrem Fahrzeug vom Unfallort. Die Beweggründe sind vielfältig: Alkohol- oder Medikamentenkonsum, Angst vor Unannehmlichkeiten, Verlust des Schadensfreiheitsrabatts der Haftpflichtversicherung, Ärger mit dem Fahrzeughalter, negative berufliche Konsequenzen, Bekanntwerden mit... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)

Wettbewerbsverbot (Teil 1)
Vertragliches Wettbewerbsverbot 1. arbeitsvertragliche Nebenpflicht Aus dem allgemeinen Rechtsgedanken gegenseitiger Rücksichtnahmepflicht ist es dem Arbeitnehmer bereits ohne vertragliche Abrede untersagt, dem Arbeitgeber im bestehenden Arbeitsverhältnis Wettbewerb zu machen. Dazu gehören auch so genannte Nebentätigkeiten , die zwar nicht genehmigt werden müssen (es sei denn, im... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs)

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte zum Kündigungsschutz während der Schwangerschaft und den Voraussetzungen einer Kündigung, zu den Mutterschutzfristen und zum Mutterschaftsgeld
Das Mutterschutzgesetz räumt schwangeren Arbeitnehmerinnen und jungen Müttern besondere Schutzrechte ein. Der finanzielle Nachteil durch den Arbeitsausfall vor und nach der Geburt wird durch das Mutterschaftsgeld abgefedert. 1. Besonderer Kündigungsschutz für die Arbeitnehmerin Während der gesamten Schwangerschaft bis zum Ablauf von vier Monaten nach der Entbindung sind Sie in zusätzlicher Weise vor... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Die wichtigsten Änderungen der geplanten Mietrechtsnovelle
(Mietrechtsänderungsgesetz, Entwurf 2011): Fristlose Kündigung bei Verzug der Mietkaution. Ein Beitrag von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin. Bei Mietvertragsbeginn muss der Mieter, falls vertraglich vereinbart, eine Kaution von maximal 3 kalten Monatsmieten als Mietsicherheit leisten. Die Mietsicherheit kann der Mieter in 3 Monatraten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Altersdiskriminierung einmal umgekehrt –Berechnung der Betriebszugehörigkeit bei Kündigungsfristen unter Berücksichtigung von vor dem 25. Lebensjahr verbrachten Zeiten
Seit über 80 Jahren galt in Deutschland die in § 622 Abs. 2 S. 2 BGB enthaltene Regelung, dass zur Ermittlung der Kündigungsfrist die Berechnung der Betriebszugehörigkeit von Arbeitnehmern erst ab deren 25. Lebensjahr begann. Dies hatte zur Folge, dass jemand, der unmittelbar nach seinem Schulabschluss mit 16 Jahren eine Lehre begonnen hat und von seinem Ausbildungsbetrieb übernommen wurde, auch nach zehn... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

nach oben
Sie lesen gerade: Enger - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden