Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > E > Ennepetal

Ennepetal

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 10 verschiedene Fachleute aus Ennepetal:

Partner aus allen Branchen in Ennepetal

FotoDr. Ingo Mehner Rechtsanwalt

Voerder Str. 113, 58256 Ennepetal

Details
gelistet in: Anwalt Ennepetal
FotoNorbert Filbrand Notar

58256 Ennepetal

Details
gelistet in: Notar Ennepetal
FotoAngelika Bartsch Steuerberaterin

58256 Ennepetal

Details
FotoMichael Happe Steuerberater

58256 Ennepetal

Details
FotoFoelke Wallhöfer Rechtsanwältin

Fuhrstr. 4, 58256 Ennepetal

Details
gelistet in: Anwalt Ennepetal
FotoK/S/R/ Treuhand und Revision GmbH Steuerberater

Marktstraße 5, 58256 Ennepetal

Details
FotoHans-Joachim Konnegen Rechtsanwalt

Voerder Str. 47, 58256 Ennepetal

Details
gelistet in: Anwalt Ennepetal


Allgemeine Ratgeber

Anwaltskosten in Italien
  Anwaltskosten sind immer einzelfallabhängig (und leider am Anfang nicht immer genau einschätzbar); ab Januar 2012 wurden Rechtsanwaltstarif und Gebührentabelle abgeschaffen und sind nummehr der  Vereinbarung  zwischen Anwalt und Mandanten überlassen; der Inhalt der Vereinbarung ist einzelfallabhängig (es kann z.B. auch eine Kostenpauschale vereinbart werden). Ob Vertrauens- oder... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Nicola Canestrini)

Bundesarbeitsgericht zum Verzicht des Arbeitnehmers auf Urlaubsabgeltung
(Stuttgart) Ist das Arbeitsverhältnis beendet und ein Anspruch des Arbeitnehmers gemäß § 7 Abs. 4 BUrlG auf Abgeltung des gesetzlichen Erholungsurlaubs entstanden, kann der Arbeitnehmer auf diesen Anspruch grundsätzlich verzichten. Gemäß § 13 Abs. 1 Satz 3 BUrlG kann von der Regelung in § 7 Abs. 4 BUrlG, wonach der Urlaub abzugelten ist, wenn er wegen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Henn)

Vermieter muss Untervermietung im Einzelfall aus Gründen der Billigkeit genehmigen
Vermieter von Gewerberäumen muss Untervermietung im Einzelfall aus Gründen der Billigkeit genehmigen LG München I, Urteil vom 28.05.2004, Az.: 6 O 21145/03 Grundsätzlich besteht keine Verpflichtung des Vermieters von Gewerberäumen zur Genehmigung von Untermietsverhältnissen, es sei denn, besondere Umstände lassen die Versagung der Genehmigung willkürlich erscheinen. Ein Münchner Hauseigentümer hatte... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zuständiges Gericht bei Kündigungsschutzklage
Wenn ein Arbeitnehmer eine Kündigung erhalten hat, muss er innerhalb von drei Wochen Kündigungsschutzklage erheben, wenn er eine Abfindung erhalten will. Aber welches Gericht ist zuständig? Man unterscheidet zwischen der sachlichen Zuständigkeit (z.B. Arbeitsgericht Berlin oder Landgericht Berlin) und der örtlichen Zuständigkeit (z.B. Arbeitsgericht Berlin oder Arbeitsgericht Potsdam). Sachlich sind... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Betriebsbedingte Kündigung: Lohnt sich eine Kündigungsschutzklage?
Das Kündigungsschutzgesetz unterscheidet personen-, verhaltens- und betriebsbedingte Kündigungen. In der Praxis ist die betriebsbedingte Kündigung mittlerweile die häufigste Art der Kündigung. Aktuell sind ungefähr 2 von 3 Kündigungen betriebsbedingte Kündigungen. Gegen betriebsbedingte Kündigungen wird aber sehr viel seltener geklagt als gegen verhaltens- oder personenbedingte... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Dr. Henning Kluge)

nach oben
Sie lesen gerade: Ennepetal - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden