Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > E > Ennepetal

Ennepetal

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 10 verschiedene Fachleute aus Ennepetal:

Partner aus allen Branchen in Ennepetal

FotoNorbert Filbrand Notar

58256 Ennepetal

Details
gelistet in: Notar Ennepetal
FotoK/S/R/ Treuhand und Revision GmbH Steuerberater

Marktstraße 5, 58256 Ennepetal

Details
FotoFoelke Wallhöfer Rechtsanwältin

Fuhrstr. 4, 58256 Ennepetal

Details
FotoJörg Kartenberg Rechtsanwalt

Voerder Str. 36, 58256 Ennepetal

Details
FotoWilfred Lüsebrink Steuerberater

58256 Ennepetal

Details
FotoMichael Happe Steuerberater

58256 Ennepetal

Details
FotoHans-Joachim Konnegen Rechtsanwalt

Voerder Str. 47, 58256 Ennepetal

Details


Allgemeine Ratgeber

Schmerzensgeld bei Rangelei unter Schülern?
Zu den Voraussetzungen eines Schmerzensgeldanspruches nach einer Rangelei in der Schule Kurzfassung Wird ein Schüler bei einer Rangelei im Schulgebäude von einem Mitschüler verletzt, kann nur dann Schmerzensgeld beanspruchen, wenn ihm die Verletzung vorsätzlich zugefügt wurde. Andernfalls ist der Anspruch - ebenso wie zwischen Angehörigen eines Betriebes - ausgeschlossen. Das entschied jetzt das... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zustimmungsverweigerung des Betriebsrats mittels Telefax
Zustimmungsverweigerung des Betriebsrats mittels Telefax Die Arbeitgeberin betreibt einen Kurier- und Frachtdienst. Für die Übernahme eines Auszubildenden in ein Arbeitsverhältnis erbat sie mit Schreiben vom 4. Januar 2000 die Zustimmung des Betriebsrats. Dieser widersprach der Einstellung mit einem Telefax, das der Arbeitgeberin am letzten Tag der Wochenfrist des § 99 Abs. 3 BetrVG zuging. Die Arbeitgeberin begehrt die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Erbrechtliche Vermögens- und Gesundheitsvorsorge
Erbrechtliche Vermögens- und Gesundheitsvorsorge Niemand ist verpflichtet, ein Testament zu errichten oder einen Erbvertrag zu schließen. Schließlich gibt es gesetzliche Bestimmungen, die greifen, wenn keine individuellen Regelungen getroffen worden sind. Aus diesem Grund ist es angezeigt, sich zunächst über die eigene rechtliche Ausgangsposition Klarheit zu verschaffen. Gerade im Erbrecht kursieren... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Nicole Weber)

Was sollte man bei betriebsbedingten Kündigungen beachten?
Fachanwalt für Arbeitsrecht Bredereck zu den Rechten der Arbeitnehmer bei betriebsbedingten Kündigungen des Arbeitgebers. Die Konzernspitze will das Unternehmen "besser, schneller, billiger" machen. Darf ein Arbeitgeber in solchen Fällen betriebsbedingte Kündigungen aussprechen? Grundsätzlich dürfen Arbeitgeber betriebsbedingte Kündigungen zum Zwecke des Stellenabbaus aussprechen. Die Frage ob... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Wenn Familienmitglieder zu Prozessgegnern werden- der Rechtsstreit um die Erbschaft
Nach vielen Jahrzehnten des Friedens sind in Deutschland insgesamt Vermögenswerte in Billionenhöhe angehäuft worden. Wenn es zum Erbfall kommt ist dies meist auch emotional eine Ausnahmesituation. Leider kommt es auch immer häufiger zu Streitigkeiten wegen der Erbschaft. wenn keine gütliche Einigung erzielt werden kann, dann landen diese Streitigkeiten auch immer häufiger vor den Gerichten. Deshalb... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Andreas Unger)

nach oben
Sie lesen gerade: Ennepetal - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden