Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > E > Erftstadt

Erftstadt

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 48 verschiedene Fachleute aus Erftstadt:

Partner aus allen Branchen in Erftstadt

FotoSandor Toth-Sagi Sachverständiger

Kranichstr. 68, 50374 Erftstadt

Details
FotoHeike Dubbert Steuerberaterin

50374 Erftstadt

Details
FotoAndreas Cüppers Notar

50374 Erftstadt

Details
gelistet in: Notar Erftstadt
FotoNatalie de Vries Steuerberaterin

50374 Erftstadt

Details
FotoAnwalt SuchserviceNina Restemeyer Rechtsanwältin

Fritz-Erler-Straße 6, 50374 Erftstadt

Details
FotoAnwalt SuchserviceMichael Stoll Rechtsanwalt

Fritz-Erler-Straße 6, 50374 Erftstadt

Details
FotoAnwalt SuchserviceNicole van Schayck Rechtsanwältin

Fritz-Erler-Straße 6, 50374 Erftstadt

Details
FotoAchim Kleinpoppen Steuerberater

50374 Erftstadt

Details


Allgemeine Ratgeber

Keine Amtshaftung des Staates bei indirekten Schäden
Karlsruhe (jur). Die Amtshaftung gilt nur gegenüber unmittelbar Betroffenen. Bürger und Unternehmen, die nur indirekt wegen eines Behördenfehlers Schaden erleiden, können dagegen keinen Schadenersatz geltend machen, wie am Donnerstag, 8. November 2012, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe im Streit um unterbliebene BSE-Tests entschied (Az.: III ZR 293/11 und III ZR 151/12). Im Streitfall waren Anfang... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Artikelserie Mietrecht aus Investorensicht Teil 5: Zeitmietverträge
Der Vermieter möchte das Mietobjekt nach einer bestimmten Zeitspanne wieder zur Verfügung haben. Im Bereich des Wohnungsmietrechts ist die Befristung von Mietverträgen nur begrenzt zulässig. Unwirksame, bzw. unzulässige Befristungen führen dazu, dass das Mietverhältnis als unbefristet gilt. Hier bietet sich die Vereinbarung eines so genannten Zeitmietvertrages an. § 575 Zeitmietvertrag... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Die unbegründete Meldung der offenen Forderung an die Schufa verletze den Kläger in seinen Vermögensinteressen
Unberechtigter SCHUFA-Eintrag Nach dem BDSG ist die Übermittlung personenbezogener Daten über Forderungen an Auskunfteien nur zulässig, soweit die geschuldete Leistung trotz Fälligkeit nicht erbracht worden ist, die Übermittlung zur Wahrung berechtigter Interessen der verantwortlichen Stelle oder eines Dritten erforderlich ist und die Forderung durch ein rechtskräftiges Urteil oder einen... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Jenny Gocheva)

Anforderungen an einen Antrag auf Teilzeitarbeit
Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 16. April 2013, Az.: 9 AZR 535/11. Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, und Volker Dineiger, Rechtsanwalt, Berlin Ausgangslage: Nach der Geburt eines Kindes bietet das Gesetz den Eltern nicht nur die Möglichkeit der Elternzeit, sondern auch der Teilzeitarbeit. Einen solchen Anspruch gibt allgemein auch das Teilzeit- und Befristungsgesetz. Der Arbeitnehmer hat nach... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Blitzer Riegl LR90-235/P
In einem unserer aktuellen Fälle erhielt unser Mandant einen Bußgeldbescheid mit dem Vorwurf, er habe die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h innerhalb geschlossener Ortschaften um 31 km/h überschritten. Die Messung wurde mit dem Gerät RIEGL LR 90-235/P durchgeführt. Dieses Messgerät funktioniert auf eine ähnliche Weise wie das RIEGL FG 21-P. Das aufzunehmende Fahrzeug wird... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

nach oben
Sie lesen gerade: Erftstadt - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden