Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > E > Eutin

Eutin

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 21 verschiedene Fachleute aus Eutin:

Partner aus allen Branchen in Eutin

FotoHeike Hennies Rechtsanwältin

Albert-Mahlstedt-Straße 11, 23701 Eutin

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Eutin
FotoHans-Peter Jenrich Notar

23701 Eutin

Details
gelistet in: Notar Eutin
FotoHans-Heinrich Dördrechter Rechtsanwalt

Ahornstraße 36, 23701 Eutin

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Eutin
FotoAlexander Weißenfeld Steuerberater

23701 Eutin

Details
gelistet in: Steuerberater Eutin
FotoGünther Schröder Steuerberater

23701 Eutin

Details
gelistet in: Steuerberater Eutin
FotoHenning Schultze Notar

23701 Eutin

Details
gelistet in: Notar Eutin
FotoAndreas Jahn Rechtsanwalt

Markt 15, 23701 Eutin

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Eutin
FotoRolf Matzanke Steuerberater

23701 Eutin

Details
gelistet in: Steuerberater Eutin
FotoDietrich Kermer Notar

23701 Eutin

Details
gelistet in: Notar Eutin


Allgemeine Ratgeber

Haftpflichtversicherungsschutz im Geburtsschadensrecht – Aufklärungspflicht des Arztes über eine nicht ausreichende Haftpflichtversicherung?
Ärzte haben zunehmend Schwierigkeiten, ihre berufliche Tätigkeit im Bereich der Geburtshilfe haftpflichtzuversichern. Eine entsprechende Berufshaftpflichtversicherung bietet Versicherungsschutz für Personen-, Sach- und Vermögensschäden und schließt das Haftpflichtrisiko des nachgeordneten ständigen ärztlichen und medizinischen Hilfspersonals ein. Entscheidend ist, dass für... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Ulf S. Grambusch)

Strafrechtlicher Tatverdacht genügt nicht zwingend zur Verdachtskündigung
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Nach der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgericht (BAG) kann der dringende Verdacht einer Straftat oder eines sonstigen Fehlverhaltens des Arbeitnehmers ein an sich zur außerordentlichen Kündigung berechtigender... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Keine Kündigung wegen Belastung des Arbeitgebers im Ermittlungsverfahren
Die 2. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts hat festgestellt, dass Aussagen eines Arbeitnehmers im Ermittlungsverfahren gegen seinen Arbeitgeber diesen nicht ohne weiteres zu einer Kündigung des Arbeitsverhältnisses berechtigen. 1. Im Ausgangsfall ging es um einen seit fast 30 Jahren bei derselben Firma beschäftigten Mitarbeiter (Beschwerdeführer; Bf). Die Staatsanwaltschaft hatte ein... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Überstundenvergütung
• Überstunden/Mehrarbeit muss in der Regel vergütet werden, allerdings kann statt dessen auch ein Freizeitausgleich vereinbart werden. Ist eine Vergütung der Überstunden vereinbart, so darf der Arbeitgeber nur dann einseitig einen Freizeitausgleich anordnen, wenn im Arbeitsvertrag eine Ersatzbefugnis vereinbart ist. • Nach dem Bundesarbeitsgericht ist eine Vereinbarung unzulässig, die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Dr. Rauhaus Rechtsanwälte - Fachanwälte für Medizinrecht
Kunstfehler, Ärztepfusch, Fehlbehandlung – die Bezeichnungen sind vielfältig. Juristisch gesehen bilden sie die Grundlage des Arzthaftungsrechts. Verletzt ein Arzt, ein Zahnarzt oder ein Geburtshelfer schuldhaft seine Pflichten aus dem ärztlichen Behandlungsvertrag und entsteht dem Patienten hierdurch ein gesundheitlicher und / oder finanzieller Schaden, hat der Arzt für diese Folgen seiner Behandlung dem... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Valerie Eiberg)

nach oben
Sie lesen gerade: Eutin - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden