Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > F > Frankfurt am Main > Westend-Süd

Frankfurt am Main Westend-Süd

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft in Frankfurt am Main Westend-Süd

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 2 verschiedene Experten aus Frankfurt am Main Westend-Süd:

Partner aus allen Branchen in Frankfurt am Main

FotoLuise Michèle GantzerRechtsanwältin

60325 Frankfurt am Main

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Frankfurt am Main Westend-Süd
FotoDr. Marcus A. Hosser, TEPRechtsanwalt

60325 Frankfurt am Main

Details
Kompetenzpartner, gelistet in: Rechtsanwalt Frankfurt am Main Westend-Süd

Neue Experten in Frankfurt am Main

Frank M. Peter  –  Rechtsanwalt
Fabian Sachse  –  Rechtsanwalt
Detektei Silber  –  Detektei


Ratgeber aus Frankfurt am Main

Das Arbeitszeugnis: Rechte des Arbeitnehmers und Pflichten des Arbeitgebers (Kanzlei Rüter & Pape - Rechtsanwälte für Arbeitsrecht in Frankfurt am Main)
Arbeitszeugnis: Gratwanderung zwischen Wahrheitspflicht und Wohlwollen Das Arbeitszeugnis ist die Visitenkarte des Arbeitnehmers für künftige Bewerbungen: Es muss wohlwollend formuliert sein, um sein berufliches Fortkommen nicht zu erschweren; es muss allerdings auch der Wahrheit entsprechen, damit sich der potenzielle neue Arbeitgeber ein umfassendes Bild von ihm machen kann. Dieser scheinbare Widerspruch -... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Marco Pape aus Frankfurt am Main)

Verschärfung des Steuerstrafrechts
Vertreter von Bund und Ländern haben sich auf Verschärfungen bei der strafbefreienden Selbstanzeige geeinigt.   Die Entscheidung wurde am 09.05.2014 gefällt.   Die Selbstanzeige bleibt erhalten, die Regelungen und Voraussetzungen erfahren aber eine deutliche Verschärfung.   Ein kurzer Überblick über einige Modifikationen:... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Frank M. Peter aus Frankfurt am Main)

Rüter & Pape Rechtsanwälte | Arbeitsrechtsanwalt Frankfurt: Kündigung vom Arbeitgeber erhalten - was nun?
Arbeitsrecht kompakt: Kündigung vom Arbeitgeber erhalten - was nun? Wenn Ihr Arbeitsverhältnis gekündigt worden ist, dann sollten Sie nicht zögern, anwaltlichen Rat einzuholen. Denn eine schriftliche Kündigung - gleich, ob fristlos oder mit Kündigungsfrist - gilt als wirksam, sofern Sie hiergegen nicht innerhalb von drei Wochen ab Zugang der Kündigung Klage vor dem Arbeitsgericht erheben.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Marco Pape aus Frankfurt am Main)

Muss der Arbeitnehmer Kündigungsschutzklage erheben, wenn der Arbeitgeber mit zu kurzer Frist kündigt? Rüter & Pape Rechtsanwälte - Arbeitsrecht - Frankfurt am Main
Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat am 01.09.2010 entschieden, dass der Arbeitnehmer eine ordentliche Kündigung, die der Arbeitgeber mit einer zu kurzen Kündigungsfrist aus-gesprochen hat, in der 3-Wochen-Frist nach § 4 S. 1 KSchG mit einer Kündigungsschutz-klage angreifen muss, sofern sich die Kündigung nach dem Wortlaut oder den sonstigen Umständen nicht dahin gehend auslegen lässt, dass das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Marco Pape aus Frankfurt am Main)

Steuerhinterziehung in Millionenhöhe und die möglichen Folgen
Das Landgericht Augsburg hatte einen Angeklagten (LG Augsburg, Urteil vom 8. April 2011 - 2 KLs 501 Js 124133/07) wegen Steuerhinterziehung in zwei Fällen – insgesamt wurden mehr als 1,1 Mio. Euro hinterzogen - zu zwei Jahren Gesamtfreiheitsstrafe verurteilt und deren Vollstreckung zur Bewährung ausgesetzt.   Bei so manchem Gericht gilt bei Steuerstraftaten die Faustformel: pro 100.000 Euro gibt es ein... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Frank M. Peter aus Frankfurt am Main)

nach oben
Sie lesen gerade: Frankfurt am Main Westend-Süd