Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > G > Geislingen

Geislingen

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 17 verschiedene Fachleute aus Geislingen:

Partner aus allen Branchen in Geislingen

FotoHeike Groda Steuerberaterin

73312 Geislingen

Details
FotoHartmut Hipp Rechtsanwalt

Konrad-Adenauer-Str. 57, 72351 Geislingen

Details
FotoKarin Vedie Rechtsanwältin

Karlstraße 11, 73312 Geislingen

Details
FotoJoachim Schönborn Rechtsanwalt

Schöttlinstraße 54, 73312 Geislingen

Details
FotoGünther Vonhof Steuerberater

73312 Geislingen

Details
FotoJochen Philipp Steuerberater

73312 Geislingen

Details
FotoDipl.-Ing (FH) Waldemar Schmunk Sachverständiger

Tälesbahnstr. 44, 73312 Geislingen

Details


Allgemeine Ratgeber

Entgelt für die Verbindung zu einem Telefonansagedienst ist genehmigungspflichtig
Das Bundesverwaltungsgericht hat über die Klage der Deutschen Telekom AG gegen einen Beschluss der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post über die Genehmigung von Entgelten für Verbindungsleistungen entschieden. Die Klägerin schließt mit anderen Anbietern von Sprachtelefondienstleistungen auf der Basis eines Festnetzes so genannte Zusammenschaltungsvereinbarungen. Solche Vereinbarungen regeln die Einzelheiten der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BAG zum Urlaub für arbeitnehmerähnliche Personen gemäß § 2 BUrlG
Nach dem Bundesurlaubsgesetz (§ 1 BUrlG) haben Arbeitnehmer in jedem Kalenderjahr Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub. Als Arbeitnehmer iSd. Gesetzes gelten auch Personen, die wegen ihrer wirtschaftlichen Unselbständigkeit als arbeitnehmerähnliche Personen anzusehen sind (§ 2 BUrlG). Der Urlaubsanspruch der arbeitnehmerähnlichen Personen richtet sich grundsätzlich nach denselben Bestimmungen wie der Urlaubsanspruch der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

In diesem Winter gab es viele Verkehrsunfälle- leider gibt es auch zunehmend Ärger bei der Schadensregulierung
Wenn es zu einem Unfall kommt und kein größerer Personenschaden vorliegt ist man zunächst froh, dass es "nur ein Blechschaden" war. Diese Freude legt sich jedoch recht schnell wieder, wenn dann die gegnerische Versicherung den Schaden nicht, oder zumindest nicht vollständig reguliert. Wer schuldlos in einen solchen Unfall verwickelt war, wird so häufig erneut zum Opfer. Sie sollten in einem solchen Fall... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Andreas Unger)

BGH zur Verbreitung der Auschwitzlüge im Internet
Das Landgericht Mannheim hat einen australischen Staatsbürger wegen Beleidigung in Tateinheit mit Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener in drei Fällen, in einem Fall zudem in weiterer Tateinheit mit Volksverhetzung, zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zehn Monaten verurteilt. Eine Verurteilung auch wegen Volksverhetzung in den beiden übrigen Fällen – den Internet-Fällen – hat das Landgericht abgelehnt. Zwar sei der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Befristung und Anschlussverbot nach § 14 Abs. 2 Satz 2 TzBfG
Nach § 14 Abs. 2 Satz 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG) ist die Befristung eines Arbeitsvertrages ohne sachlichen Grund nicht zulässig, wenn mit demselben Arbeitgeber bereits zuvor ein Arbeitsverhältnis bestanden hat. Arbeitgeber in diesem Sinne ist derjenige, der mit dem Arbeitnehmer den Arbeitsvertrag geschlossen hat. Wird ein Unternehmen nach § 2 Nr. 1 Umwandlungsgesetz (UmwG) mit einem anderen Unternehmen durch... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Geislingen - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden