Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > G > Gelsenkirchen

Gelsenkirchen

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Partner aus allen Branchen in Gelsenkirchen

FotoDipl. jur. Hülya Güze Rechtsanwältin

Schloßstraße 32, 45899 Gelsenkirchen

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Gelsenkirchen
FotoMarc R. Plikat Steuerberater

45886 Gelsenkirchen

Details
FotoFrank Nierhoff Steuerberater

45879 Gelsenkirchen

Details
FotoBilge Derici Dolmetscherin

Rolandstr. 7, 45881 Gelsenkirchen

Details
FotoKarina Dobros Steuerberaterin

45897 Gelsenkirchen

Details
FotoDirk Bogatz Notar

45894 Gelsenkirchen

Details
gelistet in: Notar Gelsenkirchen
FotoManfred Buse Notar

45879 Gelsenkirchen

Details
gelistet in: Notar Gelsenkirchen
FotoAnwalt SuchserviceHeinz-Günther Meiwes Rechtsanwalt

Hauptstraße 11, 45879 Gelsenkirchen

Details
FotoAnwalt SuchserviceBeate Meinberg Rechtsanwältin

Bahnhofstraße 55/65, 45879 Gelsenkirchen

Details
FotoKornowski S. Kornowski Unternehmensberater

Emmericher Straße 1, 45896 Gelsenkirchen

Details


Allgemeine Ratgeber

Arbeitsrechtliche Stellung von Datenschutzbeauftragten (Kündigungsschutz, Benachteiligungsverbot, Abberufung)
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte Die Datenschutzbeauftragte in einem Unternehmen genießt besonderen Schutz. Er darf wegen der Erfüllung seiner Aufgaben nicht benachteiligt werden und genießt besonderen Kündigungsschutz vergleichbar mit dem Kündigungsschutz von Betriebsratmitgliedern. Für Datenschutzbeauftragte gilt ein Benachteiligungsverbot. Gem. § 4f Abs. 3... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Der Gemeinschaftsbetrieb
• Als Gemeinschaftsbetrieb wird ein gemeinsamer Betrieb mehrerer Unternehmen bezeichnet. • Ein Gemeinschaftsbetrieb ist gegeben, wenn die in einer Betriebsstätte vorhandenen materiellen und immateriellen Betriebsmittel für einen einheitlichen arbeitstechnischen Zweck zusammengefasst und gezielt eingesetzt werden und der Einsatz der menschlichen Arbeitskraft von einem einheitlichen Leitungsapparat... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Koalitionsvertrag - Mutmaßliche Auswirkungen auf das Arbeitsrecht
Der Koalitionsvertrag liegt vor: Mutmaßliche Auswirkungen auf das Arbeitsrecht. Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Vorliegend lesen Sie Teil 1 einer Artikelserie zum Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD. Die Fortsetzungen erscheinen in loser Folge in den nächsten Wochen. Serie Teil 1: 1. Rentenversicherungspflicht im Bereich der Minijobs 2.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Enge Garageneinfahrt ist nicht mangelhaft
Ist die Zufahrt zur Einzelgarage bei einer Doppelhaushälfte so schmal, dass man zum Einfahren mehrfach rangieren muss, liegt deshalb noch kein Baumangel vor. Dies ergibt sich laut D.A.S. aus einem Urteil des Oberlandesgerichts München. Anders als bei Tiefgarageneinfahrten sei bei Einzelgaragen dem Benutzer ein mehrmaliges Rangieren zumutbar. Hintergrundinformation: Um Baumängel wird vor Gericht immer wieder... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Insolvenzverwalter bekommt Prozesskostenhilfe trotz Massekostenarmut
In manchen Insolvenzverfahren stellt sich nach der Eröffnung heraus, dass so wenig Geld oder veräußerbare Gegenstände wie Gebäude, Fahrzeuge, Maschinen, usw. vorhanden sind, dass der  Insolvenzverwalter noch nicht einmal genug Geld erwirtschaften kann, um die Kosten seiner Tätigkeit und die Gerichtskosten zu bezahlen. In diesem Fall ordnet § 207 der Insolvenzordnung an, dass das... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

nach oben
Sie lesen gerade: Gelsenkirchen - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden