Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > G > Germering

Germering

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 33 verschiedene Fachleute aus Germering:

Partner aus allen Branchen in Germering

FotoInge Wiegand Steuerberaterin

82110 Germering

Details
FotoAnwalt SuchserviceMarkus Libera Rechtsanwalt

Geierstraße 16, 82110 Germering

Details
FotoAnwalt SuchserviceAlmuth Welzel Rechtsanwältin

Untere Bahnhofstraße 38a, 82110 Germering

Details
FotoHelga Seidl Steuerberaterin

82110 Germering

Details
FotoFranz Mair Steuerberater

82110 Germering

Details
FotoClaus Heigl Rechtsanwalt

Gabriele-Münter-Str. 5, 82110 Germering

Details
FotoHelmut Rainer Lindauer Unternehmensberater

Otto-Wagner-Straße 28, 82110 Germering

Details


Allgemeine Ratgeber

Haftung eines Internetproviders für den Inhalt von Internetseiten
Entscheidung des Bundesgerichtshofs zur Haftung eines Internetproviders für den Inhalt von ihm zur Verfügung gestellter Internetseiten Die Beklagte ist ein Internetprovider, der Dritten unter deren Internetdomains den Internetzugang sowie Webspace zur Verfügung stellt. Der Kläger verlangt von ihr immateriellen Schadensersatz, weil auf von ihr zur Verfügung gestellten Internetseiten gegen ihn rassistisch-neonazistische... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH zum Unterhaltsanspruchs der nicht mit dem Vater des Kindes verheirateten Mutter
Der Unterhaltsbedarf der nicht verheirateten Mutter ist zur Höhe durch den Halbteilungsgrundsatz begrenzt Der u.a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich mit einem weiteren Teilaspekt des Unterhaltsanspruchs der nicht mit dem Vater des Kindes verheirateten Mutter nach § 1615 l Abs. 2 BGB zu befassen. Nach dieser Vorschrift steht der Mutter ein Unterhaltsanspruch für die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Wartepflichtiger Radfahrer hat alleinige Schuld bei einem Unfall
Köln/Berlin (DAV). Auf Radfahrer als „schwächere“ Verkehrsteilnehmer müssen vor allem Autofahrer besonders achten. Sie können sich aber nicht darauf verlassen, immer Vorfahrt zu bekommen. Ein Radfahrer, der eine Vorfahrtsstraße überqueren möchte, trägt bei einem Unfall die alleinige Schuld. Über diesen Beschluss des Oberlandesgerichts Köln vom 29. August 2007 (AZ: 20 U 107/07) informieren die Verkehrsrechtsanwälte des... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zur Frage, ob es wettbewerbswidrig ist, Waren unter Selbstkostenpreis zu verkaufen
Warenverkauf unter Selbstkosten zulässig Kurzfassung Ein Kaufmann handelt nicht wettbewerbswidrig, wenn er einzelne Waren unter dem Selbstkostenpreis anbietet. Das entschied das Landgericht Coburg zum Leidwesen des Konkurrenten - und zur Freud des Verbrauchers. Im Rahmen der marktwirtschaftlich orientierten Wirtschaftsordnung stehe es dem einzelnen Unternehmer frei, seine Preise in eigener Verantwortung zu... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Einschaltung eines Gutachters meist zulässig
DRESDEN (DAV). Nach einem Unfall ist der Geschädigte meist berechtigt, auf Kosten der gegnerischen Haftpflichtversicherung einen Sachverständigen mit der Ermittlung der Schadenshöhe zu beauftragen. Dies folgt aus einem Urteil des Amtsgerichts Dresden, das die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) veröffentlicht haben. Lediglich dann, wenn es sich klar erkennbar um einen so genannten Bagatellschaden... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Germering - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden