Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > G > Gladbeck

Gladbeck

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 39 verschiedene Fachleute aus Gladbeck:

Partner aus allen Branchen in Gladbeck

FotoAlexander Unkel Rechtsanwalt

Horster Straße 19, 45964 Gladbeck

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Anwalt Gladbeck
FotoChristoph Oberdörster Steuerberater

45964 Gladbeck

Details
FotoFriedrich Rückmann Sachverständiger

Ellinghorst, Lükensweg 97, 45964 Gladbeck

Details
FotoPetra Stein Steuerberaterin

45964 Gladbeck

Details
FotoJ. Kasten Detektiv

Enfieldstraße 87, 45966 Gladbeck

Details
gelistet in: Detektiv Gladbeck
FotoBernhard Poschmann Notar

Wilhelmstr. 30, 45964 Gladbeck

Details
gelistet in: Notar Gladbeck
FotoHenning Dreeßen Steuerberater

45966 Gladbeck

Details
FotoHubert Gövert Notar

Horster Straße 19, 45964 Gladbeck

Details
gelistet in: Notar Gladbeck
FotoAnwalt SuchserviceWolfgang Hartmann Rechtsanwalt

Friedrich-Ebert-Straße 2, 45964 Gladbeck

Details
gelistet in: Anwalt Gladbeck
FotoThomas Bednarz Sachverständiger

Elfriedenstr. 9, 45964 Gladbeck

Details


Allgemeine Ratgeber

Betrieb, Unternehmen, Konzern oder Firma? … Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin
1. An die Unterscheidung zwischen Betrieb, Unternehmen, Konzern und Firma knüpfen sich viele arbeitsrechtliche Konsequenzen. Leider werden die Begriffe in der Praxis häufig durcheinander gebracht. Missverständnisse sind dann vorprogrammiert. 2. Eine genaue Unterscheidung der Begriffe ist wichtig, zum Beispiel bei Fragen des Betriebsübergangs, bei der Wahl des Betriebsrates (oder im öffentlichen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Warnung d. Bundesregierung im Bereich d. Verbraucherschutzes (Glykohl)
Mit Beschluss vom 26. Juni 2002 hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts die Zulässigkeit staatlicher Verbraucherinformationen bejaht. Anlass war der Glykol-Skandal des Jahres 1985. Der Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit hatte damals eine Liste mit Weinen herausgegeben, bei denen Diethylenglykol (DEG) festgestellt worden war. Die Beimischung von DEG widersprach dem Weingesetz. Die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Rückzahlung geleisteter Betriebskostenvorauszahlungen bei beendetem Mietverhältnis?
Leistet der Mieter die vertraglich vereinbarte Betriebskostenvorauszahlungen und der Vermieter rechnet nicht ordnungsgemäß oder überhaupt nicht darüber ab, besteht die Möglichkeit, an den zukünftig zu leistenden Vorauszahlungen ein Zurückbehaltungsrecht auszuüben, solange bis der Vermieter die Abrechnungen vornimmt, bzw. korrigiert. Noch ärgerlicher ist es jedoch, wenn das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Wasserversorger haftet für Leitungen bis zur Wasseruhr
Koblenz (jur). Wasserversorger sind für die Leitungen bis zur Wasseruhr verantwortlich. Für einen Schaden vor der Wasseruhr müssen sie auch dann haften, wenn er auf dem Grundstück des Kunden entsteht, heißt es in einem am Montag, 12. Mai 2014, bekanntgegebenen Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz (Az.: 1 U 1281/12). Im entschiedenen Fall war Wasser aus einem verrosteten Rohr in einer Garage... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Erhöhung der Miete - ortsübliche Vergleichspreise
  Bei der Erhöhung der Wohnraummiete müssen Vermieter grundsätzlich den örtlichen Mietspiegel beachten und bestimmte zeitliche Fristen einhalten. Die Mieter werden dadurch vor eine sprunghaften Anhebung der Miete über das ortsübliche Niveau hinaus geschützt.   Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil (Az. VIII ZR 354/12) den für zulässige... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. Eur.)

nach oben
Sie lesen gerade: Gladbeck - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden