Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > H > Herzogenaurach

Herzogenaurach

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 19 verschiedene Fachleute aus Herzogenaurach:

Partner aus allen Branchen in Herzogenaurach

FotoGrit Wiesend-Eidloth Rechtsanwältin

R.-Strauß-Str. 4, 91074 Herzogenaurach

Details
FotoUrsula Vogel-Müller Steuerberaterin

91074 Herzogenaurach

Details
FotoSonja Endres-Greiner Steuerberaterin

91074 Herzogenaurach

Details
FotoHolger Hoffmann Rechtsanwalt

Cadolzburger Str. 6, 91074 Herzogenaurach

Details
FotoAndrea Porsche Steuerberaterin

91074 Herzogenaurach

Details
FotoMarkus Kühnlein Notar

91074 Herzogenaurach

Details
gelistet in: Notar Herzogenaurach
FotoHeinz Schwartz Rechtsanwalt

Mater-Rosalie-Weg 61, 91074 Herzogenaurach

Details


Allgemeine Ratgeber

Heiraten als Kündigungsgrund?
Eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts bestätigt Privilegien kirchlicher Arbeitgeber. Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin Die Katholische Kirche regelt ihre Arbeitsverhältnisse mitunter recht mittelalterlich. Das Arbeitsverhältnis eines Chefarztes, der bei einem Krankenhaus in Trägerschaft der Katholischen Kirche angestellt war, wurde gekündigt, weil dieser sich nach... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Mangelnde Untersuchung auf Vorschäden beim KFZ berechtigt den Käufer zum Rücktritt
"Strenge Haftung des Kfz-Händlers: Mangelnde Untersuchung auf Vorschäden berechtigt den Käufer zum Rücktritt" LG München I, Urteil vom 25.06.2004, Az.: 6 O 12298/02 Am 23.02.02 kaufte der Kläger von einem Kfz-Händler an der Wasserburger Landstraße in München einen gebrauchten Pkw Marke Audi A 6 zum Preis von 17.900,- €. Im Kaufvertrag ist vermerkt, dass dem Verkäufer keine Unfallschäden bekannt sind... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kein Schmerzensgeld für jegliche Polizeibeleidigung
Stuttgart (jur). Wird ein Polizist im Dienst als „Wichser“ beschimpft, führt dies grundsätzlich nicht zu einem Schmerzensgeldanspruch. Denn der Anspruch setzt eine schwerwiegende Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts voraus, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart in einem am Freitag, 5. September 2014, veröffentlichten Beschluss (Az.: 1 Ss 270/14). In der Regel beziehe sich solch... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Stellenabbau bei der Hypo-Vereinsbank: Was ist den von einer Kündigung betroffenen Arbeitnehmern zu raten?
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Die Süddeutsche Zeitung berichtet in einem Artikel vom 16.11.2011, dass bei der Hypo Vereinsbank bis 2015 unternehmensweit bis zu 1000 Stellen abgebaut werden sollen. Betroffen sind nach Angaben der SZ vor allem Mitarbeiter der Stabsfunktionen, wie Wertpapiergeschäft oder Kommunikation. Erst vor kurzem wurden 30... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Linksabbieger muss vorsichtig sein - Schadensersatz auch für schnellen Gegenverkehr
Berlin (DAV). Autofahrer müssen beim Linksabbiegen aufpassen. Sonst droht die Schadensersatzpflicht, und dies selbst dann, wenn der Gegenverkehr zu schnell gefahren ist. Dies geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Plön vom 14. Dezember 2005 (Az.: 2 C 1197/04) hervor, auf das die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hinweisen. In dem Fall bog der Beklagte von einer Bundesstraße links ab und kollidierte mit... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Herzogenaurach - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden