Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > I > Ingolstadt

Ingolstadt

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 104 verschiedene Fachleute aus Ingolstadt:

Partner aus allen Branchen in Ingolstadt

FotoRudolf Krenn Sachverständiger

Baldestr. 5, 85055 Ingolstadt

Details
FotoAnwalt SuchserviceMartin Misselhorn Rechtsanwalt

Donaustraße 6, 85049 Ingolstadt

Details
FotoDr. Georg Franz Hofmeir Steuerberater

85049 Ingolstadt

Details
FotoGerhard Irmler Steuerberater

85049 Ingolstadt

Details
FotoEmma Maria Lefmann Steuerberaterin

85057 Ingolstadt

Details
FotoAnwalt SuchservicePeter Lutz Rechtsanwalt

Spretistraße 9 1/2, 85057 Ingolstadt

Details
FotoProf. Dr. Bernd Wegmann Notar

85049 Ingolstadt

Details
gelistet in: Notar Ingolstadt
FotoHelmut Kopp Notar

85049 Ingolstadt

Details
gelistet in: Notar Ingolstadt
FotoNicola Schwenkert Dolmetscherin

Pfarrer-Medicus-Straße 12a, 85051 Ingolstadt

Details
FotoAnwalt SuchserviceChristian Gmelch Rechtsanwalt

Theresienstraße 14, 85049 Ingolstadt

Details


Allgemeine Ratgeber

Kein zwangsweiser Übergang der Arbeitsverhältnisse von Bundesagentur für Arbeit auf Optionskommunen
Der Umgang von Behörden mit Mitarbeitern von Optionskommunen hat schon das zweite Mal das Bundesarbeitsgericht beschäftigt und wird jetzt noch das Bundesverfassungsgericht befassen. Dieses Mal ging es um die Frage, ob Arbeitnehmer der Bundesagentur für Arbeit wirklich dazu gezwungen werden können, von dieser zu den kommunalen Trägern der Optionskommune zu wechseln, wie dies § 6 c Abs. 1 S. 1 SGB II... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Sorgerecht nichtehelicher Väter
Schon lange empfanden es viele als eine Ungerechtigkeit, insbesondere betroffene Väter: Die gesetzliche Ungleichbehandlung ehelicher und nichtehelicher Väter. Während Eltern ehelich geborener Kinder per Gesetz automatisch auch das gemeinsame Sorgerecht des Kindes ausüben, ist dies bei Kindern aus „wilder Ehe“ nicht so. Dies ist erst dann der Fall, wenn die Eltern gemeinsam eine Erklärung abgeben,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt )

Für die Frage der Anwendung des Kündigungsschutzgesetzes sind Leiharbeiter zu berücksichtigen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit Urteil vom 24.01.2013 (Az.: 2 AZR 140/12) entschieden, dass in einem Betrieb eingesetzte Leiharbeiter für die Frage, ob das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) Anwendung finden soll,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Anforderungen an einen Antrag auf Teilzeitarbeit
Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 16. April 2013, Az.: 9 AZR 535/11. Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, und Volker Dineiger, Rechtsanwalt, Berlin Ausgangslage: Nach der Geburt eines Kindes bietet das Gesetz den Eltern nicht nur die Möglichkeit der Elternzeit, sondern auch der Teilzeitarbeit. Einen solchen Anspruch gibt allgemein auch das Teilzeit- und Befristungsgesetz. Der Arbeitnehmer hat nach... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Arbeiten in der Wohnung – unter welchen Voraussetzungen darf der Mieter in der Wohnung gewerblichen Tätigkeiten nachgehen?
Arbeiten in der Wohnung – unter welchen Voraussetzungen darf der Mieter in der Wohnung gewerblichen Tätigkeiten nachgehen? Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Berlin und Essen In Zeiten von Homearbeit gewinnt die Frage zunehmend an Bedeutung, in welchem Umfang ein Mieter seine Wohnung auch zu beruflichen Zwecken nutzen darf. Die Frage gewinnt besondere... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Ingolstadt - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden