Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > I > Irmtraut

Irmtraut

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 1 verschiedene Fachleute aus Irmtraut:

Partner aus allen Branchen in Irmtraut

FotoBettina HEIER Sachverständige

56479 Irmtraut

Details


Allgemeine Ratgeber

Stellenstreichungen bei Karstadt – was sollten Arbeitnehmer beachten?
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. In der Zentrale und in den 83 Warenhäusern sollen aktuellen Pressemeldungen rund 2000 Stellen gestrichen werden. Neben zwei klassischen Kaufhäusern in Hamburg-Billstedt und Stuttgart sollen die Karstadt-Ableger "K-Town" in Göttingen und Köln sowie Schnäppchenmärkte des Konzerns in Paderborn und... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Rheinmetall muss bei Rüstungsgeschäft mit Russland warten
Frankfurt am Main (jur). Die Rüstungsschmiede Rheinmetall darf das von Russland bestellte Gefechtsübungszentrum vorläufig nicht ausliefern. Dies hat das Verwaltungsgericht Frankfurt am Main in einem am Mittwoch, 27. August 2014, bekanntgegebenen Beschluss vom Vortag entschieden (Az.: 5 L 2135/14.F). Es lehnte damit einen vorläufigen Rechtsschutz für das Unternehmen ab. Das Bundesamt für... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zur Haftung einer Gemeinde bei Schäden durch Rückstau von Kanalwasser
Zur Haftung einer Gemeinde bei Schäden durch Rückstau von Kanalwasser in den Keller eines Privathauses Kurzfassung So lebensnotwendig Wasser ist, so wenig kann man es in Kellern, Wänden und Fußböden von Häusern gebrauchen. Und nicht nur die Anwohner von über die Ufer tretenden Bächen und Flüssen müssen sich vor dem nassen Element schützen. Auch gegen drückendes Wasser aus dem Kanal sollte der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Vollbremsung nicht Auslöser für eine Psychose
Würzburg/Berlin (DAV). Bei der Vollbremsung eines Fahrzeugs ohne Kollision sind die Verzögerungswerte so niedrig, dass sie als Ursache für ein Schleudertrauma (HWS-Verletzung) nahezu auszuschließen sind. Auch der Ausbruch einer psychischen Erkrankung ist nicht auf eine solche Vollbremsung und den dadurch entstandenen Schock zurückzuführen. Auf dieses Urteil des Landgerichts Würzburg vom 13. Juli 2007 (AZ: 52 S 667/06) weisen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abstand nicht eingehalten?
Gerade auf Autobahnen wird gerne mal über eine Messstrecke von mindestens 300 Metern der Abstand zu Ihrem Vordermann gemessen.   Hier gilt die Faustregel, dass der halbe Tachowert an Abstand einzuhalten ist.   Es gibt nur allzu oft die Gelegenheit, einen solchen Abstand nicht einzuhalten.   Was passiert, wenn auf der Messstrecke plötzlich vor Ihnen jemand einschert?  ... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

nach oben
Sie lesen gerade: Irmtraut - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden