Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > J > Joachimsthal

Joachimsthal

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 1 verschiedene Fachleute aus Joachimsthal:

Partner aus allen Branchen in Joachimsthal

FotoJens-Tilo Weise Rechtsanwalt

Brunoldstraße 1, 16247 Joachimsthal

Details


Allgemeine Ratgeber

Das Arbeitslosengeld
• Arbeitnehmer haben bei Arbeitslosigkeit Anspruch auf Arbeitslosengeld, wenn die Meldung persönlich erfolgt und die Anwartschaftszeit erfüllt ist. • Die Anwartschaftszeit ist erfüllt, wenn der Arbeitnehmer mindestens zwölf Monate innerhalb der letzten drei Jahre in einem Versicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis gestanden hat. • Droht Arbeitslosigkeit, so unterscheidet das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Teilzeitbeschäftigung und Schadensersatzansprüchen des Arbeitnehmers bei unberechtigter Verweigerung einer Aufstockung durch den Arbeitgeber
Verlangt ein teilzeitbeschäftigter Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber eine Verlängerung der vertraglichen Arbeitszeit (Aufstockung), muss der Arbeitgeber bei der Besetzung eines entsprechenden freien Arbeitsplatzes bei gleicher Eignung den teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer bevorzugt berücksichtigen, es sei denn, dass dringliche betriebliche Gründe oder Arbeitszeitwünsche anderer... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Abmahnung Reichelt, Klute, Aßmann im Auftrag der Media Koch GmbH für das Computerspiel “Tomb Raider”
  Die Abmahnkanzlei .rka verschickt derzeit wieder verstärkt Abmahnungen für den illegalen Down-/Upload von Computerspielen wie bspw. “Tomb Raider” wegen einer vermeintlichen Urheberrechtsverletzung.   Haben Sie eine solche Abmahnung erhalten?   Was tun?   Bleiben Sie ruhig.   Notieren Sie sich die kurze Frist. Nehmen Sie auf keinen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

"Aktionsware" in Lebensmittelketten muss in ausreichender Menge zur Verfügung stehen
Branchenfremde „Aktionsware“ in Lebensmittelketten muss zum Verkaufsbeginn in ausreichender Menge zur Verfügung stehen Die Beklagte gehört zu einer Unternehmensgruppe, die verschiedene Lebensmittelketten betreibt. Sie hat sich wie andere Lebensmittelfilialisten darauf verlegt, als sogenannte „Aktionsware“ auch branchenfremde Artikel zu verkaufen, die etwa aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Unterhaltungselektronik,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Handel mit Edelmetallen bleibt für Reisegewerbe verboten
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Die Angst vor Verlusten scheint in Anbetracht der Zeiten der Goldkrise als nicht unbegründet. Viele suchen nach Lösungen und finden diese in der Versilberung ihres eigenen Schmuckes. Doch oftmals wird diese... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

nach oben
Sie lesen gerade: Joachimsthal - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden