Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > K > Kelsterbach

Kelsterbach

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 2 verschiedene Fachleute aus Kelsterbach:

Partner aus allen Branchen in Kelsterbach

FotoAnnette Neidhardt Rechtsanwältin

Mörfelder Str. 65, 65451 Kelsterbach

Details
FotoAnwalt SuchserviceEberhard Dönges Rechtsanwalt

Mörfelder Straße 97, 65451 Kelsterbach

Details


Allgemeine Ratgeber

Risikoaufklärung über Bauvorhaben durch Architekten und Statiker
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Die Klägerin ist Eigentümerin eines Grundstücks an der Steilküste in Rügen. Sie wollte den dort errichteten Altbau sanieren. Der beantragte Bauvorbescheid wurde wohl mit der Begründung, dass... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Taubenhalter haftet für Beschädigung eines Flugzeuges
Berlin (DAV). Ein Taubenhalter haftet hälftig für einen Schaden an einem Flugzeug, der durch die Kollision mit einer Brieftaube entstanden ist. Dies hat das Oberlandesgericht Hamm am 11. Februar 2004 (AZ: 13 U 194/03) entschieden. In dem von der Deutschen Anwaltauskunft mitgeteilten Fall kreuzte eine Cessna beim Anflug auf den Flughafen einen Schwarm von Brieftauben. Die Taube eines Brieftaubenhalters geriet in die Turbine des... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Plötzlicher Stopp trotz ?Grün?: Auffahrenden trifft keine Schuld
MÜNCHEN (DAV). Wenn an einer ?Grün? zeigenden Ampel ein Autofahrer ohne jeden erkennbaren Grund plötzlich abbremst, trifft den Fahrer des nachfolgenden Autos bei einem Auffahrunfall in der Regel keine Schuld. Dies hat das Amtsgericht München in einem rechtskräftigen Urteil entschieden, wie die Verkehrsrechts-Anwälte (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein - DAV) berichten. In dem Fall waren mehrere Autos... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

EuGH: Einsichtsrecht von Bürgern und Verbänden in Unterlagen der EU-Behörden
(jur). Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg hat erneut das Recht von Bürgern und Verbänden auf Einsicht in Unterlagen der EU-Behörden gestärkt. Nach einem am Donnerstag, 21. Juni 2012, verkündeten Urteil durfte das vorinstanzliche Gericht der Europäischen Union (EuG) die Einsicht in einen Brief des früheren deutschen Bundeskanzlers Gerhard Schröder nicht verweigern, ohne den... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH zur Einschränkung der Gläubigeransprüche aus Höchstbetragsbürgschaften
Die beklagte GmbH hatte für Verbindlichkeiten ihres Geschäftsführers gegenüber dem klagenden Kreditinstitut eine Bürgschaft bis zum Betrag von 130.000 DM übernommen. Diese Bürgschaft enthielt folgende Formularklausel: Die Bürgschaft umfaßt zusätzlich Zinsen, Provisionen und Kosten, die aus den verbürgten Ansprüchen oder durch deren Geltendmachung entstehen, und zwar auch dann, wenn dadurch der oben genannte Betrag... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Kelsterbach - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden