Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > K > Kleve

Kleve

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 53 verschiedene Fachleute aus Kleve:

Partner aus allen Branchen in Kleve

FotoDr. Jochen Lohaus Notar

47533 Kleve

Details
gelistet in: Notar Kleve
FotoDieter Stemmer Steuerberater

47533 Kleve

Details
gelistet in: Steuerberater Kleve
FotoDr. Christian Wolf Notar

47533 Kleve

Details
gelistet in: Notar Kleve
FotoAnwalt SuchserviceBrigitte Veigel Rechtsanwältin

Waldstraße 4, 47533 Kleve

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Kleve
FotoDr. Ulrich Paus Notar

47533 Kleve

Details
gelistet in: Notar Kleve
FotoAnatoli Lytchagov Dolmetscher

Bahnhofsplatz 8, 47533 Kleve

Details
gelistet in: Dolmetscher Kleve
FotoOliver Laubrock Steuerberater

47533 Kleve

Details
gelistet in: Steuerberater Kleve
FotoAnwalt SuchserviceUlrich Kerschka Rechtsanwalt

Tiergartenstraße 28 a, 47533 Kleve

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Kleve
FotoChristel Kempkes Steuerberaterin

47533 Kleve

Details
gelistet in: Steuerberater Kleve
FotoAnwalt SuchserviceMatthias Hauser Rechtsanwalt

Flutstraße 37, 47533 Kleve

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Kleve


Allgemeine Ratgeber

MPC Leben Plus hat wahrscheinlich wirtschaftliche Probleme
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Allem Anschein nach wurde nach der Auferlegung der geschlossenen Lebensversicherungsfonds MPC Rendite-Fonds Leben plus GmbH & Co. KG im Jahre 2002 Interessenten gegenüber vor allem mit der hohen Sicherheit des Fonds geworben. Mittlerweile könnten den... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Trotz Trunkenheit am Steuer kein Führerscheinentzug
Hameln/Berlin (DAV). Handelt es sich bei einer Autofahrt im alkoholisierten Zustand um ein ?notfallbedingtes Augenblicksversagen?, kann dies das Strafmaß erheblich senken. Die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informieren über ein Urteil des Amtsgerichts Hameln vom 6. Februar 2008, das von einem Führerscheinentzug absah (AZ: 11 Cs 7471 Js 89812/07). Ein 45-jähriger Mann, Elektromeister, Leiter der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Wann ist der Betrieb so groß, dass das Kündigungsschutzgesetz Anwendung findet?
Viele werden es bereits wissen: Das Kündigungsschutzgesetz findet nur dann Anwendung, wenn der Arbeitgeber zehn Arbeitnehmer ohne die Auszubildenden beschäftigt, § 23 Abs. 1 KSchG. Ausnahmen gibt es ggf. für vor 2004 eingestellte Arbeitnehmer, die aber an dieser Stelle nicht behandelt werden sollen. Wer also im sog. Kleinbetrieb tätig ist, kann – Sonderfälle wie Schwangerschaft, Schwerbehinderung... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Kosten eines Kfz-Schadensgutachtens ersatzfähiger Schaden
Zur Frage, in welchem Umfang Gutachterkosten zur Ermittlung der Schadenshöhe an einem Pkw von der Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers ersetzt verlangt werden können Kurzfassung Der Unfallverursacher muss dem Geschädigten grundsätzlich auch die Kosten eines Sachverständigengutachtens zur Schadenshöhe ersetzen. Dabei ist unerheblich, ob der Sachverständige auf Pauschal- oder Stundenbasis abrechnet... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Arbeitnehmer dürfen voll variabel bezahlt werden
Sind Sie Arbeitnehmer und werden erfolgsabhängig, etwa nach erfolgten Verkäufen, bezahlt? Oder sind Sie Arbeitgeber und zahlen eine solche Vergütung? Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob es auch zulässig ist, gar kein Festgehalt mehr zu bezahlen oder aber die Vertriebsstruktur zu ändern? Dann wird Sie das Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 16.02.2012, 8 AZR 242/11, interessieren. In dem zugrunde... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

nach oben
Sie lesen gerade: Kleve - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden