Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > K > Korschenbroich

Korschenbroich

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 13 verschiedene Fachleute aus Korschenbroich:

Partner aus allen Branchen in Korschenbroich

FotoWolfgang Knispel Steuerberater

41352 Korschenbroich

Details
FotoAndreas Wehr Rechtsanwalt

Neersener Weg 24, 41352 Korschenbroich

Details
FotoTilman Herriger Notar

41352 Korschenbroich

Details
gelistet in: Notar Korschenbroich
FotoAnwalt SuchserviceHans-Bert Heimanns Rechtsanwalt

Püllenweg 17, 41352 Korschenbroich

Details
FotoAnwalt SuchservicePeter Fleßer Rechtsanwalt

Rochusstraße 11, 41352 Korschenbroich

Details
FotoMarkus Kurland Steuerberater

41352 Korschenbroich

Details
FotoMichael Schmidt Steuerberater

41352 Korschenbroich

Details


Allgemeine Ratgeber

Schrottimmobilien – Rückzahlung des Kaufpreises bei sittenwidriger Überteuerung
In Deutschland boomt die Immobilienbranche aktuell. Die Preise für Immobilien steigen seit Jahren. Der Markt ist lukrativ und lädt auch viele zum Missbrauch ein. Nicht selten werden sanierungsbedürftige Wohnungen von findigen Geschäftemachern günstig gekauft und kurze Zeit später als hervorragende Kapitalanlage mit erheblichem Gewinn und weit über Wert weiterverkauft. Hierzu bedienen sich... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Kündigung wegen Privatnutzung von Internet und E-Mail
Grundsätzlich kann die unbefugte private Nutzung eines dienstlich zur Verfügung gestellten PC ebenso wie eines E-Mail-Accounts eine außerordentliche Kündigung rechtfertigen. Ein Arbeitnehmer verstößt gegen seine arbeitsvertraglichen Pflichten, wenn er ein ausdrückliches Verbot des Arbeitgebers missachtet, das Internet privat zu nutzen und dabei seine Arbeitsleistung beeinträchtigt. Die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Björn Blume)

Möglicherweise keine Steuerersparnis wegen Unterschiedsbetrag bei Schiffsbeteiligung
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Die einkommensteuerliche Gewinnermittlung einer Schiffsbeteiligung, oftmals als Tonnagesteuer bezeichnet, wird in der Regel am Ende der Beteiligung fällig. Der Unterschiedsbetrag, welcher die Differenz zwischen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Rechtfertigung einer Befristungsvereinbarung nach § 1 Abs. 1 BeschFG
Rechtfertigung einer Befristungsvereinbarung nach § 1 Abs. 1 BeschFG Der Kläger war als Diplom-Chemiker bei der Beklagten bzw. deren Rechtsvorgängerin von Oktober 1985 bis Juli 1999 auf der Grundlage von sieben befristeten Arbeitsverträgen beschäftigt. Mit Ausnahme des jeweils ersten Vertrags mit der Rechtsvorgängerin und der Beklagten waren in den Verträgen bestimmte Projekte oder Bereiche bezeichnet, in denen der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Verlängerung eines sachgrundlos befristeten Arbeitsvertrags nach § 14 Abs. 2 TzBfG
Nach § 14 Abs. 2 Satz 1 TzBfG ist die höchstens dreimalige Verlängerung eines sachgrundlos befristeten Arbeitsvertrags bis zur Gesamtdauer von zwei Jahren zulässig. Eine Verlängerung iSd. § 14 Abs. 2 Satz 1 TzBfG setzt voraus, dass sie noch während der Laufzeit des zu verlängernden Vertrags vereinbart und dadurch grundsätzlich nur die Vertragsdauer geändert wird, nicht aber die übrigen Arbeitsbedingungen. Dies gilt auch,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Korschenbroich - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden