Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > K > Kreuztal

Kreuztal

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 13 verschiedene Fachleute aus Kreuztal:

Partner aus allen Branchen in Kreuztal

Logo Rechtsanwalt

Siegener Straße 104, 57223 Kreuztal

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Kreuztal
FotoWolfgang Stahl Notar

57223 Kreuztal

Details
gelistet in: Notar Kreuztal
FotoSigrid Schöler-Stiebritz Steuerberaterin

57223 Kreuztal

Details
FotoWerner Haßler Steuerberater

57223 Kreuztal

Details
FotoAnwalt SuchserviceDr. Christian Kotz Rechtsanwalt

Siegener Straße 104, 57223 Kreuztal

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Kreuztal
FotoAnwalt SuchserviceHans Jürgen Kotz Rechtsanwalt

Siegener Straße 104, 57223 Kreuztal

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Kreuztal
FotoReinhard Eich Steuerberater

57223 Kreuztal

Details
FotoGabriela Schwarz-Schilling Notarin

57223 Kreuztal

Details
gelistet in: Notar Kreuztal
FotoGerd Böhmer Notar

57223 Kreuztal

Details
gelistet in: Notar Kreuztal


Allgemeine Ratgeber

eBay Verkäufer- privat oder gewerblich?
Für Verkäufer auf Internetplattformen wie eBay stellt sich immer wieder die Frage, ab wann diese als Unternehmer gelten, denn an einen Gewerbetreibenden sind andere Pflichten gebunden, als an einen Privatverkäufer. Fehlt die Angabe dieser Pflichten, kann eine Abmahnung wegen Wettbewerbsvertstoßes folgen. Ein Unternehmer ist gemäß § 14 I BGB „eine natürliche oder juristische Person... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Katrin Freihof)

Zur Wirksamkeit einer in AGBs vorbehaltenen 3-wöchigen Annahmefrist
Die Beklagte, eine Möbelhändlerin, verwendete bis zum Frühjahr 1999 in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen folgende Klausel: § 1 Vertragsschluß Der Käufer ist drei Wochen an seinen Auftrag gebunden. Aufträge bedürfen zur Rechtswirksamkeit der schriftlichen Bestätigung des Verkäufers. Lehnt der Verkäufer nicht binnen drei Wochen nach Auftragserteilung die Annahme ab, gilt die Bestätigung als erteilt.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers
Die Fürsorgepflicht des Arbeitsgebers: Nur eine leere Worthülse? Trotz arbeitsvertraglicher Fürsorgepflicht kommt es zu häufig vor, dass Arbeitnehmer Opfer von Bossing sind oder dass der Arbeitgeber nicht wirkungsvoll gegen Mobbing vorgeht. Von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck Berlin Sollte es in einer Firma oder in einer Behörde Gerangel um einen Posten oder eine Beförderung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Sonderurlaub eines Lehrers für die Übernahme des Amtes eines Oberbürgermeisters?
Der Kläger ist bei dem beklagten Freistaat als Diplom-Lehrer für das Unterrichtsfach Deutsch angestellt. Im Sommer 1996 ist er in Urwahl zum Oberbürgermeisters der Stadt S. und darauf in ein Beamtenverhältnis auf Zeit berufen worden. Der Kläger hat im August 1996 für die siebenjährige Amtszeit unbezahlten Sonderurlaub erbeten. Das zuständige Regierungspräsidium hat den Antrag des Klägers zurückgewiesen, weil eine... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Geschäftsführer können sich auf Verbraucherschutzvorschriften berufen
Geschäftsführer von Gesellschaften mit beschränkter Haftung nehmen gegenüber den Angestellten Arbeitgeberfunktionen war. Kommt es aber zu einem Streit mit ihrem Arbeitgeber, also der Gesellschaft, sind sie als Verbraucher anzusehen und können sich auf die Vorschriften über Allgemeine Geschäftsbedingungen berufen. Dies hat das Bundesarbeitsgericht am 19.05.2010 entschieden. In dem entschiedenen... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

nach oben
Sie lesen gerade: Kreuztal - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden