Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > K > Künzell

Künzell

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 8 verschiedene Fachleute aus Künzell:

Partner aus allen Branchen in Künzell

FotoKatja Huber Steuerberaterin

Simmelsbergstr. 5, 36093 Künzell

Details
FotoChristian Ulrich Celsen Rechtsanwalt

Hahlweg 2 a, 36093 Künzell

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Künzell
FotoHans Hermann Klüber Notar

36093 Künzell

Details
gelistet in: Notar Künzell
FotoJürgen Wrba Steuerberater

36093 Künzell

Details
FotoIlke Sticherling Rechtsanwältin

Josefstraße 2c, 36093 Künzell

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Künzell
FotoMichael Herber Steuerberater

36093 Künzell

Details


Allgemeine Ratgeber

Darlehensvertrag kann trotz Nachbelehrung widerrufen werden
Ein Darlehensnehmer kann seine auf den Abschluss eines Darlehensvertrages gerichtete Willenserklärung nicht nur nach Jahren noch widerrufen, wenn er in einer Haustürsituation zur Abgabe seiner Willenserklärung veranlasst worden ist und er nicht oder nicht ordnungsgemäß über sein Widerrufsrecht aufgeklärt worden ist. Eine erneute Belehrung über das Widerrufsrecht durch die Bank zu einem... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Geplanter Stellenabbau bei der Allianz. Was ist betriebsbedingt gekündigten Arbeitnehmern zu raten?
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Laut Focus online Artikel vom 30.11.2011 plant die Allianz bis 2014 mehrere hundert Stellen zu streichen. Allein 340 der davon betroffenen Jobs sind im Posteingangszentrum der Allianz in Berlin. Was ist den betroffenen Arbeitnehmern zu raten? Im Fall von betriebsbedingten Kündigungen gilt: Zunächst sollte sich... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

BAG: Urlaubsabgeltung im Arbeitsrecht
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Demnach steht dem Verzicht des Arbeitnehmers nichts entgegen, es sei denn es liegen einzelvertragliche Abreden vor, welche zu einem gänzlichen Ausschluss der Existenz eines diesbezüglichen Anspruchs führen. Dies... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Nutzungsausfall im Totalschadenfall
Nutzungsausfallentschädigung im Totalschadenfall Nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall hat der Geschädigte grundsätzlich einen Anspruch auf Nutzungsausfallentschädigung, sofern dieser auf einen Mietwagen verzichtet. Bei einem Reparaturschaden steht dem Geschädigten eine Nutzungsausfallentschädigung bis zur Fertigstellung der Reparatur zu. Im Totalschadenfall bemisst sich die Höhe der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

BGH zum Verstoß gegen die Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV)
Nichtigkeit einer Abschlagszahlungsvereinbarung im Bauträgervertrag bei einem Verstoß gegen die Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) Der VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat mit zwei parallelen Urteilen vom 22.12.2000 zu den Grundsatzfragen Stellung genommen, welche Rechtsfolgen sich ergeben, wenn eine Abschlagszahlungsvereinbarung in einem Bauträgervertrag zu Lasten des Erwerbers gegen die Regelung des § 3 Abs. 2... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Künzell - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden