Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > L > Langenfeld (Rheinland)

Langenfeld (Rheinland)

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 8 verschiedene Fachleute aus Langenfeld (Rheinland):

Partner aus allen Branchen in Langenfeld (Rheinland)

FotoAnwalt SuchserviceMichael Simokat Rechtsanwalt

Hauptstraße 49, 40764 Langenfeld (Rheinland)

Details
FotoAnwalt SuchserviceHans-Lothar Kuth Rechtsanwalt

Bahnhofstraße 31, 40764 Langenfeld (Rheinland)

Details
FotoAnwalt SuchserviceJan-M. Dudwiesus Rechtsanwalt

Karpfenweg 30, 40764 Langenfeld (Rheinland)

Details


Allgemeine Ratgeber

Unregelmäßige Einkünfte werden bei Hartz IV auf ein Jahr verteilt
Mainz (jur). Verfügen Hartz-IV-Aufstocker arbeitsbedingt nur wenige Male pro Jahr über erzielte Einkünfte, können diese zur Berechnung des Arbeitslosengeldes II auf zwölf Monate verteilt werden. Der sonst übliche sechsmonatige Zeitraum ist dann ausnahmsweise nicht heranzuziehen, entschied das Landessozialgericht (LSG) Rheinland-Pfalz in einem am Dienstag, 5. Februar 2013, veröffentlichten Urteil... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bundespatentgericht (BPatG): Bezeichnung „Flinkster“ ist nicht als Marke eintragbar
I. Ausgangsfall Der Anmelder beantragte beim deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) die Eintragung der Bezeichnung „Flinkster" als Marke für diverse Waren und Dienstleistungen. Wichtigste Voraussetzung für die Eintragung einer angemeldeten Marke in das Register ist das Vorliegen einer konkreten Unterscheidungskraft nach § 8 Abs. 2 Nr. 1 Markengesetz und das Fehlen eines Freihaltebedürfnisses nach § 8... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Axel Dreyer)

Zustimmungsverweigerung des Betriebsrats mittels Telefax
Zustimmungsverweigerung des Betriebsrats mittels Telefax Die Arbeitgeberin betreibt einen Kurier- und Frachtdienst. Für die Übernahme eines Auszubildenden in ein Arbeitsverhältnis erbat sie mit Schreiben vom 4. Januar 2000 die Zustimmung des Betriebsrats. Dieser widersprach der Einstellung mit einem Telefax, das der Arbeitgeberin am letzten Tag der Wochenfrist des § 99 Abs. 3 BetrVG zuging. Die Arbeitgeberin begehrt die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen des Films “Kokowääh”
Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer aus München im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen des Films “Kokowääh” . Die Anwaltskanzlei Waldorf, Frommer fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Begründung eines Arbeitsverhältnisses nach jahrelangem Fremdmitarbeitereinsatz
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Landesarbeitsgericht (LAG) Baden-Württemberg hatte einen Fall zu entscheiden (Az.: 2 Sa 6/13), bei dem es um die Abgrenzung zwischen Werkvertrag und Arbeitnehmerüberlassung ging. Die beiden Kläger arbeiteten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

nach oben
Sie lesen gerade: Langenfeld (Rheinland) - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden