Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > L > Lennestadt

Lennestadt

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 14 verschiedene Fachleute aus Lennestadt:

Partner aus allen Branchen in Lennestadt

FotoAndreas Hanfland Rechtsanwalt

Helmut-Kumpf-Str. 5, 57368 Lennestadt

Details
FotoKarin Breitenbach Rechtsanwältin

Kölner Str. 93, 57368 Lennestadt

Details
FotoHermann-Josef Steinhoff Notar

57368 Lennestadt

Details
gelistet in: Notar Lennestadt
FotoDietmar Meeser Notar

57368 Lennestadt

Details
gelistet in: Notar Lennestadt
FotoManfred Sonnenschein Notar

57368 Lennestadt

Details
gelistet in: Notar Lennestadt
FotoChristian Rickert Steuerberater

57368 Lennestadt

Details
FotoChristian Sasse Rechtsanwalt

Am Rathaus 5, 57368 Lennestadt

Details


Allgemeine Ratgeber

Führerschein gestohlen - Verbotsfrist eines Fahrverbotes beginnt bei Verlustmeldung
Berlin (DAV). Kommt einem Autofahrer der Führerschein vor der gerichtlichen Entscheidung über ein Fahrverbot abhanden, so beginnt der Ablauf der Verbotsfrist bereits mit der Mitteilung des Verlustes bei Gericht oder der Vollstreckungsbehörde. Dies geht aus einem Beschluss des Landgerichts Essen vom 31. Oktober 2005 (AZ: 23 Qs 160/05) hervor, auf das die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hinweisen. Der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Unfallflucht bei Pannen beim Be- und Entladen eines Lkws
Berlin (DAV). Wenn beim Be- oder Entladen ein Gegenstand von einem Lkw fällt und dabei ein daneben stehendes Fahrzeug beschädigt wird, so gilt dies nicht als Verkehrsunfall. Macht sich der Lkw-Fahrer davon, gilt dies somit nicht als Fahrerflucht. Über diese Entscheidung des Amtsgerichts Berlin-Tiergarten vom 16. Juli 2008 (AZ: (290 Cs) 3032 PLs 5850/08 (145/08)) informieren die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Annahmeverzug des Arbeitgebers - Unterlassen anderweitigen Erwerbs
Der klagende Arbeitnehmer hatte einen Vorgesetzten schwerwiegend beleidigt. Die beklagte Arbeitgeberin hatte das Arbeitsverhältnis deswegen außerordentlich, hilfsweise ordentlich gekündigt. Die hiergegen geführte Kündigungsschutzklage gewann der Arbeitnehmer in erster und zweiter Instanz rechtskräftig. Die Gerichte führten aus, eine Abmahnung hätte als Sanktion ausgereicht. Das Arbeitsgericht verurteilte die Beklagte... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Welche Angaben muss die Werbung mit einer Garantie enthalten? Aktuelle BGH-Entscheidung
Die Werbung mit Garantien verspricht höhere Absatzchancen für das beworbene Produkt. Dabei ist die Garantie immer von der kaufvertraglichen Gewährleistung zu unterscheiden. Die Gewährleistungsrechte stehen einem Käufer für den Fall gesetzlich zu, dass das erworbene Produkt beim Kauf mangelhaft war. Mit einer Garantie verspricht der Verkäufer, dass das Produkt bestimmte garantierte Eigenschaften... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Axel Dreyer)

Abmahnung Waldorf Frommer im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH für das Filmwerk "Movie 43"
Die Abmahnkanzlei Waldorf Frommer versendet im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH Abmahnungen für den illegalen Down-/Upload wie bspw. an dem Filmwerk "Movie 43" wegen einer vermeintlichen Urheberrechtsverletzung.   Haben auch Sie eine Abmahnung erhalten?   Der hauptsächliche Vorwurf besteht darin, dass Sie angeblich das obige Filmwerk in einer sog. Internettauschbörse illegal... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

nach oben
Sie lesen gerade: Lennestadt - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden