Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > M > Marl

Marl

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 54 verschiedene Fachleute aus Marl:

Partner aus allen Branchen in Marl

FotoJürgen Plöpst Detektiv

Meisenstraße 120 , 45772 Marl

Details
gelistet in: Detektiv Marl
FotoAndreas Voß Steuerberater

45768 Marl

Details
gelistet in: Steuerberater Marl
FotoChristine Stender Notarin

45768 Marl

Details
gelistet in: Notar Marl
FotoGünter Meyer Steuerberater

45772 Marl

Details
gelistet in: Steuerberater Marl
FotoUdo Greine Notar

45770 Marl

Details
gelistet in: Notar Marl
FotoAnwalt SuchserviceSabrina Diehl Rechtsanwältin

Bebelstraße 13, 45770 Marl

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Marl
FotoOliver Steden Detektiv

Bussardstr 26, 45772 Marl

Details
gelistet in: Detektiv Marl
FotoRalf Beckmann Steuerberater

45770 Marl

Details
gelistet in: Steuerberater Marl
FotoAnwalt SuchserviceKatja Lukassek Rechtsanwältin

Herzlia Allee 105, 45770 Marl

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Marl
FotoAnwalt SuchserviceLudwig Busch Rechtsanwalt

Bergstraße 215, 45770 Marl

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Marl


Allgemeine Ratgeber

Punkteabbau in Flensburg
Punkte in Flensburg-wann werden sie gelöscht? Die Punkte im Verkehrszentralregister können nach 2, nach 5 und nach 10 Jahren gelöscht werden. Nach 2 Jahren werden Punkte aus Bußgeldentscheidungen die auf Grund einer begangenen Ordnungswidrigkeit erlassen worden sind, gelöscht. Dies gilt aber nur, wenn in der Zeit keine neue Ordnungswidrigkeit eingetragen wird. Sonst bleiben alle Flensburger... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Janine D. Wagner)

Urlaub und Langzeiterkrankung
Bezüglich des Urlaubsanspruches gilt die Regel, dass dieser im laufenden Kalenderjahr genommen werden soll, da er der Erholung dient, die dem Arbeitnehmer regelmäßig zukommen muss, um seine Arbeitskraft zu erhalten. Eine Übertragung in das nächste Jahr ist – abweichende Vereinbarungen im Arbeits- oder Tarifvertrag oder aus betrieblicher Übung einmal unbeachtet gelassen - nur möglich, wenn... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Keine Umsatzsteuer auf Ausgleichszahlung bei Leasing-Rückgabe
München (jur). Ausgleichszahlungen für eine den vertraglichen Umfang überschreitende Nutzung eines Leasingfahrzeugs unterliegen nicht der Umsatzsteuer. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 31. Juli 2013, veröffentlichten Urteil vom 20. März 2013 entschieden (Az.: XI R 6/11). Üblich wird bei Auto-Leasingverträgen eine bestimmte Kilometerleistung vereinbart.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Serie Immobilienkauf Teil2: Erwerb eines Grundstücke oder Wohnungseigentums?
Es gibt zwei Arten von Immobilien. Das Grundstück und das Wohnungseigentum. Bei einem Grundstückserwerb erwirbt der Käufer das Grundstück mit sämtlichen darauf liegenden Gebäuden, wesentlichen Bestandteilen und Gebäudezubehör. Eigentum am Gebäude kann im deutschen Recht nicht getrennt vom Grundstück erworben werden. Beim Wohnungseigentum erwirbt der Erwerber Eigentum an einer... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Bei einem Trauerfall sind meist viele Dinge zu klären- häufig auch das Erbe
Wenn ein Todesfall eintritt, dann sind meist viele Angelegenheiten zu regeln. Daneben kann es zu der unschönen Situation kommen, dass die Aufteilung der Erbschaft durch den Erblasser nicht eindeutig geregelt wurde und es nunmehr unter den potentiellen Erben zum Streit kommt. Diese Situation war in den allermeisten Fällen auch sicherlich vom Erblasser nicht gewollt. Aber leider kommt es ziemlich häufig vor, dass der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Andreas Unger)

nach oben
Sie lesen gerade: Marl - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden