Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > M > Marl

Marl

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 53 verschiedene Fachleute aus Marl:

Partner aus allen Branchen in Marl

FotoAnwalt SuchserviceThomas Reddemann Rechtsanwalt

Herzlia Allee 105, 45770 Marl

Details
gelistet in: Anwalt Marl
FotoDoris Ludes Notarin

45768 Marl

Details
gelistet in: Notar Marl
FotoDirk Sosnowsky Detektiv

Triftstrase 5, 45772 Marl

Details
gelistet in: Detektiv Marl
FotoAnwalt SuchserviceSabrina Diehl Rechtsanwältin

Bebelstraße 13, 45770 Marl

Details
gelistet in: Anwalt Marl
FotoUdo Greine Notar

45770 Marl

Details
gelistet in: Notar Marl
FotoHeinrich Teigeler Steuerberater

45772 Marl

Details
gelistet in: Steuerberater Marl
FotoOliver Steden Detektiv

Bussardstr 26, 45772 Marl

Details
gelistet in: Detektiv Marl
FotoMarc Zeisberger Steuerberater

Loestr. 42, 45768 Marl

Details
gelistet in: Steuerberater Marl
FotoAnwalt SuchserviceMarc Huthoff Rechtsanwalt

Herzlia Allee 105, 45770 Marl

Details
gelistet in: Anwalt Marl
FotoAngela Langer Steuerberaterin

45772 Marl

Details
gelistet in: Steuerberater Marl


Allgemeine Ratgeber

Die Strafzumessung bei der Steuerhinterziehung
Der Bundesgerichtshof hat  mit Urteil vom 2. Dezember 2008 die Strafzumessungskriterien bei der Steuerhinterziehung modifiziert. § 370 AO bietet zunächst zwei Strafrahmen. Im Fall der einfachen Steuerhinterziehung des Abs. 1 greift der Strafrahmen mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe. Der besonders schwere Fall der Steuerhinterziehung des Abs. 3 verschiebt diesen Strafrahmen auf eine... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Christoph Klein)

BGH-Urteil zum Unterhaltsanspruch beim Wechsel der Erstausbildung
Die Klägerin ist die 1970 geborene Tochter des Beklagten aus dessen geschiedener Ehe. Nach dem 1991 abgelegten Abitur hat sie im November 1992 eine Ausbildung zur Heilpraktikerin begonnen. Da der Beklagte im September 1993 seine Unterhaltszahlungen einstellte, nahm sie im November 1993 eine Anstellung in der Verwaltung einer Universität an. Im Mai 1994 brach sie die Ausbildung als Heilpraktikerin ab. In der Folgezeit bewarb sie... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Die Rechte des Mieters und die Verpflichtungen des Vermieters bei Eis und Glätte
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Im Winter kommt es regelmäßig zu Unfällen wegen nicht verkehrssicherer öffentlich begehbarer Flächen auf oder vor einem Grundstück. Doch wer haftet, wenn sich jemand beim Sturz auf einer glatten Fläche verletzt? Nach der Rechtsprechung ist es zunächst der Eigentümer eines... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

OLG Köln: Banken müssen den Anleger beim Vertrieb von Fremdzertifikaten auf ihre Verkäufereigenschaft hinweisen
Das Oberlandesgericht Köln hat in seinem Urteil vom 08.06.2011 – 13 U 55/10 festgestellt, dass eine beratende Bank beim Vertrieb von Zertifikaten anderen Banken gegenüber dem Kunden, welchem sie ein solches Zertifikat empfiehlt, verpflichtet ist, darauf hinzuweisen, dass nicht lediglich in Erfüllung ihrer Beraterpflichten neutral und dem Kundeninteresse verpflichtet auftritt, sondern sich selbst als... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Fahrverbot bei beharrlichem Pflichtverstoß
Begeht eine Person eine Geschwindigkeitsüberschreitung, kann von der Verwaltungsbehörde oder dem Gericht unter bestimmten Umständen gemäß § 25 Abs. 1 S. 1 StVG neben einer Geldbuße zusätzlich ein Fahrverbot von bis zu 3Monaten angeordnet werden. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn der Betroffene beharrlich gegen seine Pflichten als Kraftfahrzeugführer verstoßen hat. Was... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

nach oben
Sie lesen gerade: Marl - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden