Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > M > Marsberg

Marsberg

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 9 verschiedene Fachleute aus Marsberg:

Partner aus allen Branchen in Marsberg

FotoFriedrich Kies Rechtsanwalt

Bahnstr. 1, 34431 Marsberg

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Marsberg
FotoReinhold Otto Notar

34431 Marsberg

Details
gelistet in: Notar Marsberg
FotoWilfried Pohle Notar

34431 Marsberg

Details
gelistet in: Notar Marsberg
FotoHans-Dieter Helle Steuerberater

34431 Marsberg

Details
FotoFranz-Josef Burmann Notar

34431 Marsberg

Details
gelistet in: Notar Marsberg
FotoAlfred Lauterbach Steuerberater

34431 Marsberg

Details
FotoJürgen Jesper Steuerberater

34431 Marsberg

Details


Allgemeine Ratgeber

Die Kosten einer Kündigungsschutzklage
Fachanwalt Alexander Bredereck, Berlin zu der Frage: Mit welchen Kosten muss man rechnen, wenn man einen Rechtsanwalt/Fachanwalt mit der Erhebung einer Klage gegen eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses beauftragt und wann muss man die Kosten selbst tragen. I.    Wer muss die Kosten tragen? Zunächst sollte man als Arbeitnehmer prüfen, ob die Kosten nicht von einem Dritten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Anscheinend vermehrt Kaufangebote für Hypothekenanleihen der WGF AG
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Die WGF AG ist ein deutsches Immobilienunternehmen mit Sitz in Düsseldorf, welches in der Vergangenheit mehrere Hypothekenanleihen und Genussscheine herausgegeben hat. Zweifel an der WGF AG sollen erstmals aufgekommen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Psychische Erkrankungen sind kein Freibrief für Arbeitnehmer
Psychische Erkrankungen (Burn-Out, Depressionen und Krankheiten) schützen Arbeitnehmer nicht vor einer verhaltensbedingten Kündigung. Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck zum Urteil des Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein vom 9.6.2011 (AZ: 5 Sa 509/109). Grundsätzlich sind verhaltensbedingte Kündigungen nur dann wirksam wenn neben den objektiv vorwerfbaren Verfehlungen des Arbeitnehmers auch... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Zweckentfremdungsverbot-Gesetz – Fluch oder Segen?
Wer kennt das nicht: Besucher in einer schönen und absolut angesagten Stadt und die gebuchte Unterkunft in einer normalen Wohnung als Ferienwohnung liegt direkt im Szenebereich, mitten im Wohngebiet mit urigen Stammkneipen, das Wetter ist traumhaft, die Laune auch und die Nächte draußen sind lang – wenn doch bloß alle Menschen dieser Stadt auch gleichzeitig Urlaub hätten, alle könnten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Videoüberwachung bei Wohnungseigentum
Eine Videoüberwachung im Eingangsbereich eines Gebäudes mit Eigentumswohnungen ist durchaus möglich – aber nur unter strengen Anforderungen, wie der Bundesgerichtshof in seiner Entscheidung vom 24.05.2013, V ZR 220/12 ausgeführt hat. Der Sachverhalt In einer Wohnungseigentumsanlage war 2008 der frisch renovierte Eingangsbereich mittels eines Farbanschlags verschmutzt worden. Die... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

nach oben
Sie lesen gerade: Marsberg - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden