Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > M > Marsberg

Marsberg

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 9 verschiedene Fachleute aus Marsberg:

Partner aus allen Branchen in Marsberg

FotoWilfried Pohle Notar

34431 Marsberg

Details
gelistet in: Notar Marsberg
FotoHans-Dieter Helle Steuerberater

34431 Marsberg

Details
FotoFranz-Josef Burmann Notar

34431 Marsberg

Details
gelistet in: Notar Marsberg
FotoJürgen Jesper Steuerberater

34431 Marsberg

Details
FotoJohannes Picht Notar

34431 Marsberg

Details
gelistet in: Notar Marsberg
FotoFriedrich Kies Rechtsanwalt

Bahnstr. 1, 34431 Marsberg

Details
gelistet in: Anwalt Marsberg
FotoAlfred Lauterbach Steuerberater

34431 Marsberg

Details


Allgemeine Ratgeber

Der Fonds „SEB Optimix Ertrag“ soll wohl endgültig liquidiert werden
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Zum Ende des vergangenen Jahres sollen die Anleger des SEB Optimix Ertrag wohl darüber informiert worden sein, dass der Fonds "SEB Optimitx Ertrag" mit Wirkung vom 11.12.2012 endgültig geschlossen wurde und nunmehr... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Umgehung des § 613 a BGB bei Betriebsübergang mittels Beschäftigungsgesellschaften erschwert
Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts vom 18.08.2011, 8 AZR 312/10 und vom 25.10.2012, 8 AZR 572/11 Vielen ist es bereits bekannt: Wenn ein Betrieb übernommen wird und ein sog. Betriebsübergang vorliegt, tritt der neue Betriebsinhaber gemäß § 613 a BGB in sämtliche Rechten und Pflichten der Arbeitsverträge ein, den der Verkäufer mit dem Arbeitnehmern geschlossen hat. Diese Regelungen kann... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

BGH zur Verwechselungsgefahr der Biermarken "Bud" und "Bit"
Der u.a. für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat hatte über einen Streit zweier Brauereien über die Verwendung von Marken für Bier zu entscheiden. Die Klägerin, eine Bierbrauerei mit Sitz in den Vereinigten Staaten, vertreibt u.a. unter ihren Marken "Budweiser" und "Bud" amerikanische Biere in vielen europäischen Ländern mit Ausnahme von Deutschland. Zwischen ihr und der tschechischen Brauerei Budejovicky Budvar... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH entscheidet über Pflichtteilsanspruch entfernter Abkömmlinge
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Dies gelte, da in einem solchen Fall keine Vervielfältigung der Pflichtteilslast drohe. Aufgrund eines Urteils des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 27.06.2012 (AZ: IV ZR 239/10) zum Pflichtteilsanspruch entfernter Abkömmlinge trotz Pflichtteilsverzicht des... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Aufhebungsvertrag im Arbeitsrecht – Inhalt, Form und sozialrechtliche Konsequenzen für Arbeitnehmer
Der Aufhebungsvertrag stellt eine gängige Möglichkeit zur einvernehmlichen Beendigung des Arbeitsverhältnisses dar. Speziell der Arbeitnehmer hat jedoch im Hinblick auf unliebsame sozialrechtliche Konsequenzen (mögliche Sperrfrist, ruhender Anspruch auf Arbeitslosengeld) einiges zu beachten. Dazu ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht, Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Inhalt: Durch... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Marsberg - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden