Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > M > Merseburg

Merseburg

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 26 verschiedene Fachleute aus Merseburg:

Partner aus allen Branchen in Merseburg

FotoDr. jur. Susanna Weber Rechtsanwältin

Entenplan 6, 06217 Merseburg

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Merseburg
FotoBirgit Kröger Rechtsanwältin

Poststr. 4, 6217 Merseburg

Details
FotoBeate Müller Rechtsanwältin

Gotthardstr. 02, 6217 Merseburg

Details
FotoWaltraud Maria Berner Steuerberaterin

06217 Merseburg

Details
FotoUta Seifert Steuerberaterin

06217 Merseburg

Details
FotoDr. Karl Harpke Steuerberater

06217 Merseburg

Details
FotoAngela Jobs Notarin

06217 Merseburg

Details
gelistet in: Notar Merseburg
FotoRalf Stech Notar

06217 Merseburg

Details
gelistet in: Notar Merseburg
FotoMartina Raue Notarin

06217 Merseburg

Details
gelistet in: Notar Merseburg


Allgemeine Ratgeber

BAG: Beweisführung bei Verdachtskündigungen kann sich als schwierig erweisen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Das Bundesarbeitsgericht (BAG) legte erst kürzlich dar, dass der dringende Verdacht einer Straftat oder eines sonstigen Fehlverhaltens des Arbeitnehmers regelmäßig eine außerordentliche Kündigung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Vorliegen eines Betriebsübergangs
Ein Betriebsteilübergang iSv. § 613a BGB setzt voraus, dass ein selbständig übertragbarer Betriebsteil vorliegt. Das verlangt, dass beim Betriebsteilveräußerer bereits ein organisatorisch verselbständigter Betriebsteil gegeben ist, der unter Wahrung seiner Identität beim Betriebsteilerwerber weitergeführt wird. Eine bloße Wahrnehmung der gleichen Funktion ohne die Übertragung wesentlicher sächlicher oder immaterieller... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Betrunkener Berufskraftfahrer setzt Fahrerlaubnis aufs Spiel
MANNHEIM (DAV). Berufskraftfahrer setzen ihre Fahrerlaubnis aufs Spiel, wenn sie wiederholt schwer betrunken angetroffen werden. Dabei spielt es nach Ansicht des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg keine Rolle, dass der Betroffene im Straßenverkehr noch nie auffällig geworden ist, wie die Verkehrsrechts-Anwälte (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein - DAV) mitteilen. In dem zu Grunde liegenden Fall... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Steuerliche Bewertung von Medienfonds kann anders als erwartet ausfallen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Modell von Medienfonds ist denkbar einfach. Die meisten dieser Fonds sind geschlossene Fonds, in denen der Investor gleichzeitig als Unternehmer fungiert. Das von den Anlegern investierte Geld fließt in... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Abzocke durch überhöhte Call by Call Gebühren
Wenn Anbieter von Call by Call Leistungen erheblich überteuerte Gebühren verlangen könnte der Vertrag wegen Sittenwidrigkeit nichtig sein.  Vorliegend langte ein Anbieter von Call by Call Leistungen zu. Er wollte plötzlich für den Austausch von Daten via Internet happige Gebühren verlangen. Die Unternehmen sollten etwa für jede Einwahl ins Internet plötzlich eine Gebühr in... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Merseburg - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden