Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > M > Mettmann > Zentrum

Mettmann Zentrum

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft in Mettmann Zentrum

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 3 verschiedene Experten aus Mettmann Zentrum:

Partner aus allen Branchen in Mettmann

FotoImogen PrevaesDolmetscherin

40822 Mettmann

Details
FotoOliver SpörkeDetektiv

40822 Mettmann

Details
FotoSebastian MeuserSachverständiger

40822 Mettmann

Details

Neue Experten in Mettmann

Herr Sebastian Meuser  –  Sachverständiger und Gutachter
Frau Imogen Prevaes  –  Übersetzerin (ermächtigt)
Herr Oliver Spörke  –  Detektei


Allgemeine Ratgeber

Abfindung bei Kündigung
Im deutschen Arbeitsrecht ist eine Abfindung immer dann fällig, wenn die Beendigung des Arbeitsverhältnisses veranlasst wird. Im Regelfall geschieht dies dann, wenn der Arbeitgeber selbst die Kündigung veranlasst, nicht jedoch wenn dies von Seiten des Arbeitnehmers geschieht. Im Gegensatz zur allgemeinen Meinung besteht nicht in allen Fällen, in denen der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis ordentlich beendet,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thorsten Blaufelder)

Erbrecht Florida – gibt es einen Pflichtteil?
Das Erbrecht von Florida wird vom Grundsatz der Testierfreiheit beherrscht und kennt keinen Pflichtteil im Sinne des Deutschen Rechts. Werden Kinder und Ehegatte im Testament nicht bedacht, so müssen sie – auch wenn das Testament wirksam ist und nicht angefochten werden kann - aber nicht unbedingt leer ausgehen. Der Artikel gibt einen Überblick über die Rechte von Kindern und Ehegatten bei einem Erbfall in... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jan-Hendrik Frank)

Autoschlüssel unter dem Kopfkissen ist sichere Aufbewahrung
Celle/Berlin (DAV). Versteckt eine Mutter den Autoschlüssel unter ihrem Kopfkissen, damit der Sohn nicht mit dem Wagen verbotenermaßen fahren kann, reicht das als Vorsichtsmaßnahme aus. Nimmt er während der Nacht den Schlüssel trotzdem weg und verursacht dann einen Unfall, muss die Versicherung zahlen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Celle vom 15. November 2007 (Az: 8 U 75/07), wie die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Ehrverletzung einer Klinik mit den Worten "damals: Holocaust, heute: Babycaust"
Der unter anderem für den Schutz gegen Ehrverletzungen zuständige VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Frage zu entscheiden, ob das Klinikum Nürnberg, eine Anstalt öffentlichen Rechts, von den beklagten Abtreibungsgegnern die Unterlassung folgender Äußerungen verlangen kann: "Kindermord im Mutterschoß auf dem Gelände des Klinikum Nord" und "damals: Holocaust, heute: Babycaust". Diese Äußerungen waren... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Entscheidung des Bundesgerichtshofs zur Kündigung eines Girokontos der Republikaner
Der für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, daß die Postbank im September 2000 ein Girokonto der Republikaner nicht unter Berufung auf deren politische Zielrichtung oder einen ihr bei Fortführung des Kontos drohenden Imageschaden kündigen durfte. Ein Landesverband der Republikaner unterhielt bei der Postbank seit mehreren Jahren ein Girokonto. Im August und September 2000 wurde in... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Mettmann Zentrum