Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > M > Mettmann > Zentrum

Mettmann Zentrum

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft in Mettmann Zentrum

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 3 verschiedene Experten aus Mettmann Zentrum:

Partner aus allen Branchen in Mettmann

FotoImogen PrevaesDolmetscherin

40822 Mettmann

Details
FotoSebastian MeuserSachverständiger

40822 Mettmann

Details
FotoOliver SpörkeDetektiv

40822 Mettmann

Details

Neue Experten in Mettmann

Herr Sebastian Meuser  –  Sachverständiger und Gutachter
Frau Imogen Prevaes  –  Übersetzerin (ermächtigt)
Herr Oliver Spörke  –  Detektei


Allgemeine Ratgeber

Bei Ausfahrt kein „rechts vor links“
München/Berlin (DAV). Wer aus einer Ausfahrt kommt, muss besonders vorsichtig sein. Der fließende Verkehr hat Vorrang. Für die Einordnung als „Ausfahrt“ kommt es auf die äußeren Merkmale an. So führt eine „Ausfahrt“ im Gegensatz zu einer „Straße“ zu einem Grundstück oder Parkplatz und trägt keinen Straßennamen, entschied das Oberlandesgericht München am 6. Februar 2009 (AZ: 10 U 4845/08).   Bei dem von der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Punkte im Flensburger Zentralregister
Punkte im Flensburger Zentralregister gibt es für Verkehrsordnungswidrigkeiten, bei denen ein Bußgeld von mindestens 40,00 EUR ausgesprochen wird. Auch für Verkehrsstraftaten werden Punkte in das Verkehrszentralregister eingetragen. Die Anzahl der einzutragenden Punkte ist gesetzlich geregelt und erfolgt mit Rechtskraft des Bußgeldbescheides oder Urteils. Punkte werden bei Ordnungswidrigkeiten nach zwei... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Martin Breunig)

Bank haftet für Vermögensstraftaten ihrer Mitarbeiter gegenüber Kunden
Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat in einer Entscheidung vom 30.03.2011 - 17 U 186/10 klargestellt, dass eine Bank für Straftaten eines Mitarbeiters im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit in der Bank erfolgreich durch einen Kunden in Anspruch genommen werden kann. Im zugrunde liegenden Fall hat ein Bankmitarbeiter zur Anlage bestimmtes Bargeld eines Bankkunden für eigene Zwecke verwendet. In einem solchen Falle... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Mängel und Mietminderung
• Die Mietminderung tritt kraft Gesetzes ein, sobald ein Mangel der Mietsache vorliegt. • Ein Mangel liegt vor, wenn der Standard nicht erreicht wird, den der Mieter nach dem Mietvertrag zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses erwarten kann. • Wegen bei Mietvertragsbeginn bekannter Mängel ist ein Mietminderungsrecht ausgeschlossen, es sei denn, dass der Mieter sich das Mietminderungsrecht... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

BGH zum unrechtmäßigen, kompetenz-überschreitenden Handeln der Organe der AG
Rechtsschutz der Aktionäre gegen unrechtmäßiges, kompetenz-überschreitendes Handeln der Organe der Aktiengesellschaft bei der Ausübung des genehmigten Kapitals (Mangusta/Commerzbank I und II) Der II. Zivilsenat hatte über die Revisionen einer Minderheitsaktionärin in zwei Klageverfahren gegen die Commerzbank im Zusammenhang mit der Ausübung des genehmigten Kapitals durch deren Vorstand zu entscheiden. Die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Mettmann Zentrum