Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > M > Mettmann

Mettmann

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 22 verschiedene Fachleute aus Mettmann:

Partner aus allen Branchen in Mettmann

FotoDr. Holger Todisco Rechtsanwalt

Mohrengarten 28 b, 40822 Mettmann

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Mettmann
FotoMichaela Westermann Steuerberaterin

40822 Mettmann

Details
FotoSebastian Meuser Sachverständiger

40822 Mettmann

Details
FotoImogen Prevaes Dolmetscherin

Am Schüttenhassel 12, 40822 Mettmann

Details
gelistet in: Dolmetscher Mettmann
FotoFriedhelm Kückels Steuerberater

40822 Mettmann

Details
FotoDr. Reinhard Busse Notar

40822 Mettmann

Details
gelistet in: Notar Mettmann
FotoAntje Beutner Steuerberaterin

40822 Mettmann

Details
FotoGeorg Kuthe Rechtsanwalt

Am Mühlenteich 38, 40822 Mettmann

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Mettmann
FotoLothar Usler Notar

40822 Mettmann

Details
gelistet in: Notar Mettmann
FotoAlexander Kurz Rechtsanwalt

Bahnstr. 58, 40822 Mettmann

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Mettmann


Allgemeine Ratgeber

Schiffsfonds: Steuernachforderungen statt Steuerersparnis?
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Anleger sind oftmals gezwungen, bis zum Ende der Beteiligung auf die erhofften Steuervorteile zu waren. Die Besonderheit, dass sich der Unterschiedsbetrag erst am Laufzeitende der Fondsbeteiligung zeigt, kann bei den Anlegern... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

BFH klärt Umsatzsteuer-Abrechnung bei gemischt genutzten Gebäuden
München (jur). Bei teils gewerblich und teils privat genutzten Gebäuden können sich Vermieter oder Nutzer die Abrechnungsmethode für die Umsatzsteuer nicht aussuchen. Es gilt der sogenannte Flächenschlüssel, also die Aufteilung des Vorsteuerabzugs nach der Fläche, heißt es in einem am Mittwoch, 11. Dezember 2013, veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) in München (Az.: V... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH zur Nutzungsvergütung von Musik in Tanzschulen
Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich in drei Verfahren mit vom Oberlandesgericht München festgesetzten Gesamtverträgen über die Vergütung für die Nutzung von Musik in Tanzkursen und im Ballettunterricht zu befassen.  Die drei Beklagten sind Vereine, zu deren Mitgliedern zahlreiche Tanzschulen oder Ballettschulen gehören. Diese... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Interessenausgleich
• Der Interessenausgleich soll die Entstehung von wirtschaftlichen Nachteilen bei einer Betriebsänderung nach Möglichkeit verhindern oder abmildern. • Der Interessenausgleich ist ein Beteiligungsrecht des Betriebsrats. • Der Interessenausgleich ist anders als der Sozialplan keine Betriebsvereinbarung. • Bei jeder Betriebsänderung besteht die Verpflichtung zur Aufnahme von... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Der Zugewinnausgleich als gesetzlicher Güterstand im Familienrecht
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Endet die Zugewinngemeinschaft der Ehegatten, so muss nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) ein Zugewinnausgleich zwischen den Ehegatten erfolgen. Der Zugewinn ist der Betrag, um den das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

nach oben
Sie lesen gerade: Mettmann - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden