Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > M > Mittweida

Mittweida

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 6 verschiedene Fachleute aus Mittweida:

Partner aus allen Branchen in Mittweida

FotoRobert Walter Notar

09648 Mittweida

Details
gelistet in: Notar Mittweida
FotoJörg Gernhardt Rechtsanwalt

Steinweg 6, 9648 Mittweida

Details
gelistet in: Anwalt Mittweida
FotoBernd Näkel Rechtsanwalt

Steinweg 6, 9648 Mittweida

Details
gelistet in: Anwalt Mittweida
FotoBrigitte Klein Notarin

09648 Mittweida

Details
gelistet in: Notar Mittweida
FotoAnwalt SuchserviceMichael Fessler Rechtsanwalt

Am Bürgerkarree 4, 09648 Mittweida

Details
gelistet in: Anwalt Mittweida
FotoRenate Sachse Steuerberaterin

09648 Mittweida

Details


Allgemeine Ratgeber

Mögliche Rückabwicklung und Schadensersatz bei der Debi Select
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Anleger des Fonds Debi Select Classic GbR könnten einen Anspruch auf Schadensersatz und Rückabwicklung ihrer Fondsbeteiligungen gegen die jeweiligen Anlageberater oder gegen die Prospektverantwortlichen der Debi... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Vergnügungssteuer für Diskothek mit integriertem Kino
Die Stadt Braunschweig erhebt Vergnügungssteuer unter anderem auch für Tanzveranstaltungen. Sie wird in erster Linie als Kartensteuer nach Maßgabe des Eintrittspreises, mindestens aber als Pauschsteuer entsprechend der Größe des Veranstaltungsraumes erhoben. Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hatte auf die Klage eines Diskothekenbetreibers entschieden, dass er keine Vergnügungssteuer zahlen müsse, soweit seinen Gästen mit... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Mietversprechen gebrochen: Miete ist trotzdem fällig
Zu den Folgen eines Vorvertrages, durch den sich künftige Mietparteien verpflichten, einen Mietvertrag erst zu einem späteren Zeitpunkt abzuschließen Kurzfassung Aus einem Vertrag vor dem eigentlichen Vertrag ergeben sich Rechte, aber auch Pflichten. Löst sich beispielsweise der künftige Mieter einseitig von einer bindenden Vereinbarung, einen Mietvertrag abzuschließen, hat er unter Umständen trotzdem die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH wendet erstmals AGG auf GmbH Geschäftsführer an
Geschäftsführer einer GmbH, die in einem befristeten Arbeitsverhältnis stehen, sollen in den Schutzbereich des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) fallen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com informieren: Der BGH (BGH 23.4.2012, II ZR 163/10) entschied jetzt erstmals zugunsten eines GmbH... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abmahnung wegen nicht genehmigter Nebentätigkeit beim Gebäudereinigungsunternehmen?
Abmahnung wegen nicht genehmigter Nebentätigkeit? Der Kläger ist bei der Beklagten als gewerblicher Arbeitnehmer beschäftigt. Nach dem Arbeitsvertrag bedarf eine Nebenbeschäftigung der Zustimmung der Beklagten. Die wöchentliche Arbeitszeit des Klägers beträgt 40 Stunden. Seit Jahren arbeitet der Kläger ohne Zustimmung der Beklagten bei einem Gebäudereinigungsunternehmen. Wie er der Beklagten auf deren Aufforderung hin... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Mittweida - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden