Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > M > Mülheim-Kärlich

Mülheim-Kärlich

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 5 verschiedene Fachleute aus Mülheim-Kärlich:

Partner aus allen Branchen in Mülheim-Kärlich

FotoWolfgang Flöck Steuerberater

56218 Mülheim-Kärlich

Details
FotoHerbert Kämmerling Steuerberater

56218 Mülheim-Kärlich

Details
FotoHorst Nikenich Rechtsanwalt

Kurfürstenstr. 13-19, 56218 Mülheim-Kärlich

Details
FotoAnwalt SuchserviceDr. Lothar Feuerpeil Rechtsanwalt

In der Pützgewann 6, 56218 Mülheim-Kärlich

Details
FotoMatthias Garrn Steuerberater

56218 Mülheim-Kärlich

Details


Allgemeine Ratgeber

Ist die Kündigung ehemaliger Stasi-Mitarbeiter bei der Jahn-Behörde eine Lösung? Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin
Behördenchef Jahn scheint neuesten Medienberichten zufolge entschlossen zu sein, die „47" ehemaligen hauptamtlichen Stasi-Mitarbeiter, die in seiner Behörde Dienst tun, aus der Behörde zu entfernen. Der Spiegel berichtet in seiner Ausgabe vom 16.5.2011, dass die ehemaligen Mitarbeiter des MfS bei der Jahn-Behörde „faktisch unkündbar" seien. Was bedeutet das arbeitsrechtlich? Grundsätzlich... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Das Insolvenzgeld
• Nach § 165 SGB III haben Arbeitnehmer in folgenden Fällen Anspruch auf Insolvenzgeld: • Eröffnung des Insolvenzverfahren über das Vermögen des Arbeitgebers • Abweisung des Antrages auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse • vollständiger Beendigung der Betriebstätigkeit im Inland, wenn ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Die neuen europäischen Erbrechtbestimmungen und deren Auswirkungen für deutsche Staatsbürger mit Wohnsitz in Spanien
Am 27. Juli 2012 wurde in dem Amtsblatt der Europäischen Union die Verordnung Nr. 650/2012 des Europäischen Parlaments und der Rates vom 4. Juli 2012 veröffentlicht. Die Verordnung befasst sich unter anderem mit der Anerkennung und Vollstreckung von Gerichtsbeschlüssen in Erbsachen und mit dem in Erbsachen anwendbaren Recht im Falle der Kollision mehrerer Rechtsordnungen. Die Verordnung wird laut § 84... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Pilar Sagués Espuny)

Finanzielle Schieflage einiger Schiffsfonds der Lloyd Fonds AG
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Die Erwartungen vieler Anleger von Lloyd Fonds sollen in der Vergangenheit enttäuscht worden sein. Einige Fonds seien insolvent und erhoffte Ausschüttungen seien nicht immer gezahlt worden, heißt es.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Schadensersatz im Geburtsschadensrecht – „Kind als Schaden“ bzw. Unterhaltsschaden der Eltern
Wird ein Behandlungsfehler des Arztes z.B. beim Einsetzen eines Verhütungsmittels festgestellt, stellt sich die Frage, ob die sich ergebende Unterhaltspflicht für ein ungewolltes Kind einen Schaden darstellt. Diskutiert wird dies unter dem Stichwort „Kind als Schaden". Der für das Arzthaftungsrecht zuständige VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (Urteil vom 14.11.06, VI ZR 48/06) stellte fest, dass im... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Ulf S. Grambusch)

nach oben
Sie lesen gerade: Mülheim-Kärlich - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden