Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > N > Naumburg

Naumburg

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 30 verschiedene Fachleute aus Naumburg:

Partner aus allen Branchen in Naumburg

FotoHans-Henning Hisecke Notar

06618 Naumburg

Details
gelistet in: Notar Naumburg
FotoDaniela Rothe-Glöckner Steuerberaterin

06618 Naumburg

Details
FotoFrank Rolle Rechtsanwalt

Buchholzstr. 10, 6618 Naumburg

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Naumburg
FotoGünther Bernd Weiße Rechtsanwalt

Wenzelsring 1, 6618 Naumburg

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Naumburg
FotoEva-Maria Limberger Steuerberaterin

06618 Naumburg

Details
FotoDr. Claus Meichssner Steuerberater

06618 Naumburg

Details
FotoJosef Seeger Notar

06618 Naumburg

Details
gelistet in: Notar Naumburg
FotoGert Paulus Rechtsanwalt

Hallesche Str. 13, 6618 Naumburg

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Naumburg


Allgemeine Ratgeber

Der Mindestlohn ist da – was passiert mit Tarifverträgen und Arbeitszeitkonten? (Serie Teil 3)
Ein Interview von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck mit Fachanwalt für Arbeitsrecht Volker Dineiger, Berlin und Essen. Bundestag und Bundesrat haben den sogenannten flächendeckenden Mindestlohn beschlossen. In dieser Serie von Interviews erklären die Fachanwälte für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Volker Dineiger, was der Gesetzgeber hier in die Welt gesetzt hat, für wen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Nach Verkehrsunfall: Rechtsschutzversicherung muss Verteidigergebühr zahlen
KÖLN (DAV). Wird gegen einen Unfallbeteiligten von der Polizei eine Anzeige verhängt, darf er sich ab diesem Zeitpunkt auf Kosten seiner Rechtsschutzversicherung einen Anwalt als Verteidiger nehmen. Dies folgt aus einem Urteil des Amtsgerichts Köln, auf das die Verkehrsrechtsanwälte im Deutschen Anwaltverein (DAV) hinweisen. Einem Taxifahrer war vorgeworfen worden, er habe unzulässigerweise den Fahrstreifen gewechselt und... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Autofahrer müssen Rücksicht auf Fußgänger nehmen
Berlin (DAV). Ein Autofahrer darf grundsätzlich darauf vertrauen, dass sich ein erwachsener Fußgänger verkehrsgerecht verhält. Der Autofahrer muss aber sofort reagieren, wenn offensichtlich ist, dass sich eine gefährliche Situation anbahnt. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgericht Rostock vom 23. September 2005 (AZ.: 8 U 88/04) hervor, wie die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilt.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Doppelte Überweisung hält nicht besser
Zu den Voraussetzungen der Haftung einer Bank für eine versehentliche Doppelüberweisung Kurzfassung Legt ein Kunde den selben Überweisungsauftrag zwei verschiedenen Niederlassungen seiner Bank vor (einmal als Fax, einmal im Original), haftet die Bank für eine anschließende Doppelüberweisung in der Regel nicht. Das entschied das Landgericht Coburg, bestätigt durch das Oberlandesgericht Bamberg, in einem... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kfz-Leasing und Haftung des Leasinggebers
Ein Leasinggeber, der Eigentümer aber nicht Halter des Leasing-Kraftfahrzeugs ist, muss sich im Rahmen der Geltendmachung eines Schadensersatzanspruchs nach § 823 BGB wegen Verletzung seines Eigentums am Leasingfahrzeug bei einem Verkehrsunfall weder ein Mitverschulden des Leasingnehmers oder des Fahrers des Leasingfahrzeugs noch dessen Betriebsgefahr anspruchsmindernd zurechnen lassen. BGH – Urteil vom 10.07.2007,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Naumburg - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden