Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > N > Neuenkirchen

Neuenkirchen

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 1 verschiedene Fachleute aus Neuenkirchen:

Partner aus allen Branchen in Neuenkirchen

FotoChristian Stahmer Rechtsanwalt

Kabenstraße 31, 29643 Neuenkirchen

Details


Allgemeine Ratgeber

Unzulässige Fragen beim Einstellungsgespräch
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Stellt der Arbeitgeber die Frage trotzdem, muss der Arbeitnehmer die Frage nicht wahrheitsgemäß beantworten. Mit Urteil vom 15.11.2012 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) (AZ: 6 AZR 339/11) die Entscheidung der Vorinstanz, dass eine Kündigung des... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Vorsatzhaftung nicht durch vertragliche Verfallklausel ausgeschlossen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 20.06.2013 (Az.: 8 AZR 280/12) entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) wohl, dass eine von den Arbeitsparteien im Arbeitsvertrag geregelte Verfallsklausel nur diejenigen Fälle erfassen soll, die nicht... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

König & Cie. Renditefonds 50: MT „King Dorian“ nun auch von der Krise betroffen
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Auch für die Schifffahrtsbranche ist die Weltwirtschaftskrise nicht ohne Auswirkungen geblieben; es stand eine Fülle an Transportmöglichkeiten zur Verfügung, welche aber aufgrund sehr geringer Nachfragen größtenteils ungenutzt blieben.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Mobbing: Welche Summen sprechen die Gerichte als Schadensersatz zu? Welche Verhaltensweisen stellen Mobbing dar?
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin zum Thema Mobbing in deutschen Unternehmen. Als immaterieller Schadensersatz ist der Schadensersatzanspruch wegen Persönlichkeitsverletzung aufgrund Mobbinghandlungen nicht pauschal zu beziffern. Es hängt stets von den Umständen des Einzelfalles, von der Intensität der Mobbinghandlungen und von der konkreten Wirkung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Maklerrecht – aktuelle Rechtsprechung Teil II
Maklerrecht – aktuelle Rechtsprechung Teil II   Doppelmaklerschaft Die Doppelmaklerschaft ist grundsätzlich zulässig, wenn sie der Makler offenlegt. Hierfür genügt es, wenn Hinweise hierauf im Exposé des Maklers und im notariellen Kaufvertrag enthalten sind. AG München, Urteil vom 02.07.2010, Az. 121 C 1836/10 Hinweis: Nach Auffassung anderer... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Wemmer)

nach oben
Sie lesen gerade: Neuenkirchen - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden