Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > N > Nienburg (Weser)

Nienburg (Weser)

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 1 verschiedene Fachleute aus Nienburg (Weser):

Partner aus allen Branchen in Nienburg (Weser)

FotoKarsten Kühn Sachverständiger

Westlandstr. 19, 31582 Nienburg (Weser)

Details


Allgemeine Ratgeber

Probleme beim Lloyd Fonds LF 46 MT Green Point
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Die Lloyd Fonds AG entwickelt und vertreibt geschlossene Fondsbeteiligungen, an denen sich bislang über 50.000 Anleger beteiligt haben sollen. Allerdings leiden wohl auch die Schiffsfonds des Hamburger Investmenthauses... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Die Annahme einer Abfindung für den Arbeitsplatz sollte gut überdacht werden
Wenn es in Zeiten schwacher wirtschaftlicher Konjunktur um Einsparungsmöglichkeiten geht, dann stehen häufig auch Entlassungen in Unternehmen an. Da bei Unternehmen mit mehr als 10 Arbeitnehmern in Deutschland jedoch meist das Kündigungsschutzgesetz zur Anwendung kommt, befürchten die Konzerne die Einreichung vieler Kündigungsschutzklagen der Arbeitnehmer, die dann um Ihren Arbeitsplatz kämpfen. Um ein... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Andreas Unger)

Bußgeldkatalog 2012 – Auszug aus der StVO für die wichtigsten Verstöße
1) Überschreitung der Geschwindigkeit: Pkw (ohne Anhänger) und Motorräder a) innerhalb geschlossener Ortschaften bis zu 10 km/h                 15 € 11-15 km/h                      25 € 16-20 km/h... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Kein Schadenersatz wegen unterlassener Umweltverträglichkeitsprüfung
Luxemburg (jur). Unterbleibt bei großen Bauprojekten die vorgeschriebene Umweltverträglichkeitsprüfung, können Anrainer daraus zumindest nach EU-Recht keine Schadenersatzansprüche ableiten. Das hat am Donnerstag, 14. März 2013, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg im Streit um den Flughafen Wien entschieden (Az.: C-420/11). Die Klägerin wohnt auf einem größeren... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zur Haftung eines Inkassounternehmens für falsche Wirtschaftsauskünfte
Kurzfassung Im Wirtschaftsleben fatal: Unrichtige Informationen über die Bonität eines Unternehmens. Werden sie von einer Auskunftei erteilt, macht sie sich unter Umständen schadensersatzpflichtig. Das zeigt ein vom Landgericht Coburg nunmehr entschiedener Fall. Es sprach einer von falschen Auskünften betroffenen Firma Schadensersatz von rund 4.000 € gegen ein Wirtschaftsauskunftsunternehmen zu. Durch die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Nienburg (Weser) - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden