Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > P > Plauen

Plauen

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 31 verschiedene Fachleute aus Plauen:

Partner aus allen Branchen in Plauen

FotoArne Schwerd Notar

08523 Plauen

Details
gelistet in: Notar Plauen
FotoSilke Rödel Steuerberaterin

08523 Plauen

Details
gelistet in: Steuerberater Plauen
FotoAnwalt SuchserviceCarmen Klehm-Fregien Rechtsanwältin

Rädelstraße 13, 08523 Plauen

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Plauen
FotoAntje Seifert Steuerberaterin

08523 Plauen

Details
gelistet in: Steuerberater Plauen
FotoHans Peller Notar

08523 Plauen

Details
gelistet in: Notar Plauen
FotoAnwalt SuchserviceToralf Schönweiß Rechtsanwalt

Marienstraße 22, 08527 Plauen

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Plauen
FotoAnwalt SuchserviceGunther Glanz Rechtsanwalt

Seminarstraße 7, 08523 Plauen

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Plauen
FotoPetra Baumann Steuerberaterin

08523 Plauen

Details
gelistet in: Steuerberater Plauen


Allgemeine Ratgeber

Ärger mit Rechtschutzversicherungen bei Kündigung
Ein Arbeitnehmer war gekündigt worden. Er ließ sich anwaltlich beraten und erteilte seinem Anwalt sodann Vollmacht. Diese bezog sich zunächst auf außergerichtliche Verhandlungen, die dann scheiterten. Danach erteilte der Arbeitnehmer Auftrag für eine Kündigungsschutzklage mit einer zweiten gerichtlichen Vollmacht. Die Rechtsschutzversicherung des Arbeitnehmers lehnte es ab, die Kosten des... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Auch eine Marke, die als solche nicht gleich erkennbar ist, kann Sie teuer zu stehen kommen.
Nicht jede Marke ist auf den ersten Blick als solche erkennbar. Beispielsweise ist vielen nicht bewusst, dass nicht nur Coca-Cola eine Wortmarke darstellt, sondern dass auch die besondere Flaschenform der 0,2 Liter Coca-Cola Konturflasche als Marke geschützt ist. Neben Formmarken werden auch eingetragene Farbmarken häufig übersehen. So steht die Farbe rot (HKS 13) in einem genau abgegrenzten Bereich des Finanzwesens... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Katrin Freihof)

EU-Kommission darf nach Kartellbußen auch Schadenersatz verlangen
Luxemburg (jur). Die Europäische Union darf auf Schadenersatz klagen, wenn sie wegen eines von ihr selbst festgestellten rechtswidrigen Kartells überhöhte Preise gezahlt hat. Die Kommission werde dadurch nicht grundrechtswidrig zur „Richterin in eigener Sache“, urteilte am Dienstag, 6. November 2012, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg in einem Streit um Aufzüge (Az.: C-199/11).... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kündigung des Arbeitnehmers
• Soweit der Arbeitnehmer das Arbeitsverhältnis selbst kündigen will, muss er die arbeitsvertraglich, tarifvertraglich oder gesetzlich vorgesehenen Kündigungsfristen beachten. • Grundsätzlich hat sich der Arbeitnehmer an die Kündigungsfristen zu halten. Bei vertraglich vereinbarten Fristen gilt dies nicht, wenn die Vereinbarung über die Kündigungsfrist unwirksam ist, zum... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Freiwillige Zusatzzahlungen des Arbeitgebers müssen im Arbeitsvertrag klar formuliert sein
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 27.08.2012 (Az.: 5 Sa 54/12) entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz, dass der Arbeitgeber in seinen allgemeinen Arbeitsbedingungen, die Bestandteil des Arbeitsvertrages werden, einen Hinweis... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

nach oben
Sie lesen gerade: Plauen - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden