Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > P > Plauen

Plauen

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 28 verschiedene Fachleute aus Plauen:

Partner aus allen Branchen in Plauen

FotoHans Peller Notar

08523 Plauen

Details
gelistet in: Notar Plauen
FotoKatrin Schaufel Steuerberaterin

08523 Plauen

Details
gelistet in: Steuerberater Plauen
FotoAnwalt SuchserviceThomas Körner Rechtsanwalt

Rädelstraße 13, 08523 Plauen

Details
gelistet in: Anwalt Plauen
FotoAnwalt SuchserviceGunther Glanz Rechtsanwalt

Seminarstraße 7, 08523 Plauen

Details
gelistet in: Anwalt Plauen
FotoSilke Rödel Steuerberaterin

08523 Plauen

Details
gelistet in: Steuerberater Plauen
FotoArne Schwerd Notar

08523 Plauen

Details
gelistet in: Notar Plauen
FotoHelmut Mehringer Steuerberater

08527 Plauen

Details
gelistet in: Steuerberater Plauen
FotoAnwalt SuchserviceToralf Schönweiß Rechtsanwalt

Marienstraße 22, 08527 Plauen

Details
gelistet in: Anwalt Plauen


Allgemeine Ratgeber

Urheberrechtsschutz einer Website nur unter bestimmten Voraussetzungen, OLG Hamburg, Urteil v. 29.02.2012, 5 U 10/10
Mit dem urheberrechtlichen Schutz einer website hat sich das Oberlandesgericht Hamburg beschäftigt. Nach dessen Urteil besteht der Schutz nicht, wenn der Seite die künstlerische Eigenleistung bzw. die Individualität fehlt. Im zu verhandelnden Fall hatte der Beklagte eine website der Klägerin mittels Software (Offline-Reader) kopiert. Der Beklagte wurde daraufhin abgemahnt mit der Begründung, er habe... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Fachanwalt für Verwaltungsrecht Volker Dineiger, Berlin-Mitte: Das Arbeitsverhältnis – ein grundrechtsfreier Raum?
Ein Mitarbeiter eines großen Unternehmen (so jüngst Ikea) hat NPD-Funktionäre als Facebook-Freunde, ein Angestellter in der öffentlichen Verwaltung äußert kommunistische Parolen, ein Lehrling macht Werbung für eine politische Partei vor dem Eingang seines Lehrbetriebes: alle diese Fälle haben zu Kündigungen geführt oder sollen dazu führen. Ist die Kündigung aber... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Mithaftung bei unbeleuchtet abgestelltem Anhänger
Berlin (DAV). Wer innerhalb einer geschlossenen Ortschaft einen Anhänger abstellt, muss ihn beleuchten. Sonst haftet er bei einem Auffahrunfall für den entstandenen Schaden mit. Und zwar selbst dann, wenn eine Straßenlaterne in der Nähe den Anhänger beleuchtet hat. Darauf machen die Verkehrsrechtsanwälte im Deutschen Anwaltverein (DAV) aufmerksam und weisen auf ein Urteil des Amtsgerichts Eschwege vom 13. Oktober 2006 hin [Az.:... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BVerwG: Pflichtmülltonne gem. § 7 Satz 4 GewAbfV für Gewerbebetriebe ist rechtmäßig
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass § 7 Satz 4 der Gewerbeabfallverordnung – GewAbfV -, wonach Erzeuger und Besitzer gewerblicher Siedlungsabfälle mindestens eine Mülltonne des öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgers nutzen müssen (sog. Pflichtmülltonne), mit höherrangigem Recht vereinbar ist. Die Klägerinnen – eine Industrie- und Handelskammer sowie drei Gewerbebetriebe, die im... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BAG zu § 13 BBiG und der Probezeit im Anschluss an ein Arbeitsverhältnis
Das Berufsausbildungsverhältnis beginnt mit der Probezeit, die mindestens einen Monat dauern muss und höchstens drei Monate betragen darf (§ 13 BBiG). Das gilt auch dann, wenn das Ausbildungsverhältnis sich an ein Arbeitsverhältnis anschließt. Haben die Parteien im Berufsausbildungsvertrag die höchstzulässige Probezeit von drei Monaten vereinbart, ist die in dem vorhergehenden Arbeitsverhältnis zurückgelegte Zeit nicht auf... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Plauen - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden