Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > P > Porta Westfalica

Porta Westfalica

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 1 verschiedene Fachleute aus Porta Westfalica:

Partner aus allen Branchen in Porta Westfalica

FotoChristine Niessig Rechtsanwältin

Meißener Str. 7, 32457 Porta Westfalica

Details


Allgemeine Ratgeber

Schöner Trennen durch Mediation
Mittlerweile wird in Deutschland mehr als jede dritte Ehe geschieden. Die finanziellen und emotionalen Kosten sind dabei in der Regel enorm hoch. Dass am Ende alle Beteiligten in irgendeiner Form Verlierer sind, kann die Mediation verhindern: Statt gerichtliche Entscheidungen hinnehmen zu müssen, können Paare und Familien Konflikte (Scheidung, Streit um Unterhalt / Umgang, Vermögen etc.) mit Hilfe eines Mediators... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Sebastian Windisch)

Ausschluss des Zugewinnausgleichs und salvatorische Klausel im Ehevertrag - Familienrecht
Unter Umständen können Ehepaare den Zugewinnausgleich wirksam im Ehevertrag ausschließen, so der Bundesgerichtshof. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied mit Urteil vom 21.11.2012 (Az.: XII ZR 48/11),... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abmahnung Daniel Sebastian im Namen und im Auftrag der „Daedalic Entertainment GmbH“ für das Computerprogramm „Edna Bricht Aus“
Abmahnungen wegen Filesharing, in sog. Internettauschbörsen werden nach wie vor seit mehr als 7 Jahren massenhaft verschickt. So verschickt auch die Abmahnkanzlei Daniel Sebastian Rechtsanwälte eine Abmahnung im Namen der „Daedalic Entertainment GmbH“ für Computerprogramm „Edna Bricht Aus“.   Darin fordert Daniel Sebastian im Auftrag der „Daedalic Entertainment GmbH“... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

Arzt darf fehlerhafte Behandlung auch auf Drängen des Patienten nicht durchführen
Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe im Fall einer Klage gegen einen Augenarzt entscheiden, der eine fehlerhafte Laserbehandlung zur Korrektur einer Weitsichtigkeit vorgenommen hat. Der im Bezirk des Landgerichts Baden-Baden niedergelassene Augenarzt nahm u.a. laserchirurgische Behandlungen von Fehlsichtigkeit vor. Dabei wird die Hornhaut mittels Laser teilweise abgetragen, um den Brechungswinkel zu ändern (sog.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Beamter muß "Schmiergelder" an seinen früheren Dienstherrn herausgeben
Ein ehemaliger Beamter, der im Zusammenhang mit der ihm obliegenden Vergabe von Aufträgen an Baufirmen Sach- und Geldleistungen im Wert von ca. 60 000 DM angenommen und als Gegenleistung die betreffenden Baufirmen bei der Auftragsvergabe bevorzugt hat und der deswegen zu einer längeren Freiheitsstrafe verurteilt worden ist, muß die empfangenen "Schmiergelder" dem Dienstherrn herausgeben. Der Anspruch des Dienstherrn ergibt sich... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Porta Westfalica - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden