Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > R > Reinbek

Reinbek

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 20 verschiedene Fachleute aus Reinbek:

Partner aus allen Branchen in Reinbek

FotoMatthias Krüger Notar

21465 Reinbek

Details
gelistet in: Notar Reinbek
FotoAlexandra Husung Rechtsanwältin

Kreutzkamp 3 a, 21465 Reinbek

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Reinbek
FotoDettlev Schenkenberg Rechtsanwalt

Klaus-Groth-Straße 5, 21465 Reinbek

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Reinbek
FotoDr. Matthias Wendeborn Steuerberater

21465 Reinbek

Details
gelistet in: Steuerberater Reinbek
FotoHelmut Schmitt Notar

21465 Reinbek

Details
gelistet in: Notar Reinbek
FotoEva Bußmann Steuerberaterin

21465 Reinbek

Details
gelistet in: Steuerberater Reinbek
FotoBjörn Sattelmaier Rechtsanwalt

Bahnhofstraße 7 c, 21465 Reinbek

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Reinbek
FotoDr. Michael Purrucker Notar

21465 Reinbek

Details
gelistet in: Notar Reinbek
FotoJörg Marten Steuerberater

21465 Reinbek

Details
gelistet in: Steuerberater Reinbek


Allgemeine Ratgeber

Absehen vom Fahrverbot bei drohendem Arbeitsplatzverlust
Nach einer Entscheidung des OLG Bamberg vom 26. Januar 2011 (3 Ss OWi 2/2011) wurde vom Fahrverbot abgesehen, nachdem der Betroffene ein Schreiben seines Arbeitgebers vorlegte, worin dieser die Kündigung androhte, sollte der Betroffene ein Fahrverbot erhalten. Bei dem Betroffenen handelte es sich um einen Außendienstmitarbeiter. Dieser hielt bei Tempo 104 hm/h den erforderlichen Sicherheitsabstand nicht ein. Das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

Die Kündigungsschutzklage
Die Kündigungsschutzklage. Mit der Kündigungsschutzklage greift der Arbeitnehmer eine Kündigung des Arbeitgebers an, um z.B. eine Abfindung zu erhalten. Was ist das für eine Klage, welche Besonderheiten sind zu beachten? Die Kündigungsschutzklage ist eine Feststellungsklage. Der Antrag lautet z.B. es soll festgestellt werden, dass das Arbeitsverhältnis des Arbeitnehmers mit dem Arbeitgeber durch die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Versäumte Berufungsfrist - Schadensersatzanspruch gegen die Anwälte
LG München I, Urteil vom 21.09.2004, Az.: 6 O 1756/04 Die Klägerin hatte auf CD-Rom ein "Add-on" zu einem Computerspiel vertrieben, ohne hierfür eine Lizenz zu besitzen. Das "Add-on" ermöglicht dem Spieler, auf einem höheren Level des Spiels einzusteigen, statt sich zu dem gewünschten Spielstand durchspielen zu müssen. Auf der Verpackung war nur an unauffälliger Stelle ein Hinweis darauf vorhanden, dass es sich um eine... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bundesarbeitsgericht: Kein Anspruch des Arbeitnehmers auf Verlängerung der einmal gewährten Pflegezeit
Ein Kommentar von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck Berlin. Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 15. November 2011 - 9 AZR 348/10 - Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 31. März 2010 - 20 Sa 87/09 - Gemäß § 3 Abs. 1 Satz 1 des Gesetzes über die Pflegezeit (PflegeZG) hat den Arbeitnehmer in Betrieben, in denen insgesamt mehr als 15 Arbeitnehmer... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Wenn ein Arbeitnehmer eine Kündigung erhalten hat, muss er innerhalb von drei Wochen Kündigungsschutzklage erheben, wenn er eine Abfindung erhalten will. Aber welches Gericht ist zuständig?
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Essen und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Essen   Man unterscheidet zwischen der sachlichen Zuständigkeit (z.B. Arbeitsgericht Berlin oder Landgericht Berlin) und der örtlichen Zuständigkeit (z.B. Arbeitsgericht Berlin oder Arbeitsgericht Potsdam).   Sachlich sind die Arbeitsgerichte unter anderem dann zuständig, wenn es sich um Streitigkeiten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Reinbek - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden