Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > S > Sinntal

Sinntal

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 2 verschiedene Fachleute aus Sinntal:

Partner aus allen Branchen in Sinntal

FotoAnwalt SuchserviceDr. Stephan Hase Rechtsanwalt

Oberdorfstraße 17, 36391 Sinntal

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Sinntal
FotoHeiko Kress Sachverständiger

Im Grundrasen 3, 36391 Sinntal

Details


Allgemeine Ratgeber

Lizenzrecht und Lizenzanalogie an urheberrechtlich geschützten Lichtbildern und Lichtbildwerken
Generell besitzt der Rechteinhaber allein das Recht über ein Lichtbild oder ein Lichtbildwerk zu verfügen, es zu nutzen oder sonstwie zu verwerten.   Immer wieder verwenden Online-Shop Betreiber rechtlich geschützte Lichtbildwerke bzw. Lichtbilder.   Mit einfachen Worten kann man die Unterscheidung zwischen Lichtbildwerk und Lichtbildern danach treffen, dass der künstlerische... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

Trotz Trunkenheit am Steuer kein Führerscheinentzug
Hameln/Berlin (DAV). Handelt es sich bei einer Autofahrt im alkoholisierten Zustand um ein ?notfallbedingtes Augenblicksversagen?, kann dies das Strafmaß erheblich senken. Die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informieren über ein Urteil des Amtsgerichts Hameln vom 6. Februar 2008, das von einem Führerscheinentzug absah (AZ: 11 Cs 7471 Js 89812/07). Ein 45-jähriger Mann, Elektromeister, Leiter der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Prisma Life AG: Kostenausgleichsvereinbarung unwirksam, Versicherer muss zahlen!
Die Kanzlei Pasquay hat ein aus Anlegersicht sehr positives Urteil gegen die Prisma Life AG erstritten. Die Prisma Life AG verklagte einen Anleger auf Zahlung aus der umstrittenen Kostenausgleichsvereinbarung zur sog. "Netto-Police". Etwa zwei Jahre nach Abschluss hatte der Anleger beide Verträge durch Frau Rechtsanwältin Pasquay widerrufen lassen und die Zahlungen eingestellt. Widerklagend nahm der Anleger die... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Marie Pasquay)

Erfordernis der unverzüglichen Mängelrüge bei Geschäften zwischen Kaufleuten
Kurzfassung Zeit ist Geld, sagt der Volksmund. Und nicht nur der. Jedenfalls für Geschäftsleute vertreten auch Gesetzgeber und Gerichte diese Ansicht. Der Kaufmann, der Mängel einer Ware erfolgreich rügen will, hat sich damit ebenso zu beeilen wie der Kaufmann, der mit der beabsichtigten Vorgehensweise des Geschäftspartners nicht einverstanden ist und diesen daran hindern will. So wieder jüngst... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Rechtsanwalt-Tipp-Unterhaltsrecht: Unterhalt trotz neuer Partnerschaft / Beziehung des ehemaligen Ex-Partners ? (Unbilligkeit gem. § 1579 Nr. 2 GB)
Das OLG Karlsruhe hat in einem aktuellen Fall nochmals die Grundzüge klargestellt, ob und wann ein Unterhaltsanspruch wegen Unbilligkeit zu verneinen ist, wenn der ehemalige Ehepartner eine neue Beziehung bzw. eine neue Partnerschaft eingegangen ist (OLG Karlsruhe, Urteil vom 21.02.2011-2 UF 21/10). Wenn Ehepaare sich trennen bzw. scheiden lassen, stellt sich in der Regel irgendwann die Frage, ob der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Mathias Henke)

nach oben
Sie lesen gerade: Sinntal - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden