Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > S > Stadtallendorf

Stadtallendorf

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 11 verschiedene Fachleute aus Stadtallendorf:

Partner aus allen Branchen in Stadtallendorf

FotoAlexandra Baader Rechtsanwältin

Bismarckstraße 16, 35260 Stadtallendorf

Details
FotoGerhard Wiegand Rechtsanwalt

Bismarckstraße 16, 35260 Stadtallendorf

Details
FotoRolf Hoffbauer Notar

35260 Stadtallendorf

Details
gelistet in: Notar Stadtallendorf
FotoHeinrich Immel Notar

35260 Stadtallendorf

Details
gelistet in: Notar Stadtallendorf
FotoHarald Trümner Steuerberater

35260 Stadtallendorf

Details
FotoIrma Maria Lomen Rechtsanwältin

Rathausgasse 1, 35260 Stadtallendorf

Details
FotoChristian Spannknebel Steuerberater

35260 Stadtallendorf

Details
FotoThomas Nasemann Steuerberater

35260 Stadtallendorf

Details


Allgemeine Ratgeber

OLG Karlsruhe: Ausfiltern von e-mails ist strafbar gemäß § 206 StGB
Der 1. Strafsenat des Oberlandesgerichts Karlsruhe hat jetzt entschieden, dass das Ausfiltern von E-Mails strafbar ist und damit einem Antrag auf gerichtliche Entscheidung eines ehemals bei einer Hochschule in Baden-Württemberg tätigen wissenschaftlichen Mitarbeiters stattgegeben. Nach dessen Ausscheiden im Jahre 1998 hatte er über die „Mail-Server“ der Hochschule weiterhin mit dort tätigen Dozenten, Wissenschaftlern und... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Änderungskündigung und sonstige Änderungen des Inhalts des Arbeitsverhältnisses
Welches Verhalten ist für die Arbeitnehmer sinnvoll? Will der Arbeitgeber eine Änderung der Arbeitsbedingungen erreichen (z.B. die Erledigung einer neuen Aufgabe oder die Reduzierung des Arbeitsentgelts), wird er zunächst prüfen, ob er dies kraft seines Weisungsrechts anordnen kann. Lässt der Arbeitsvertrag eine solche Anordnung nicht zu, bleibt die Möglichkeit einer einvernehmlichen Änderung.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Keine Mehrstimmrecht für Komplementärin einer Publikums-KG
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der Komplementärin einer Publikums-KG könne kein gesellschaftsvertragliches Mehrstimmrecht zustehen, so soll das Landgericht Freiburg in einem Urteil (12 O 133/12) entschieden haben. Im zu entscheidendem Fall sei der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Dienstliche und private Nutzung von Internet und E-Mail am Arbeitsplatz
  Die private Nutzung des Internetzugangs am Arbeitsplatz wird heute von vielen Arbeitgebern - zum Teil stillschweigend - geduldet, für viele Arbeitnehmer ist sie eine Selbstverständlichkeit. Klare Regeln zur privaten Internetnutzung bestehen jedoch in den wenigsten Betrieben. Dies führt in Streitfällen (z.B. exzessive Privatnutzung während der Arbeitszeit, Aufruf pornographischer Seiten) zu einer... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Henning Kluge)

Ruhen des Arbeitslosengeldanspruchs
• Ruht der Anspruch auf Arbeitslosengeld, so besteht zwar der Anspruch, kann aber während der Ruhezeit nicht erfolgreich geltend gemacht werden. • Die Ruhezeit besteht, um Doppelzahlungen an den Berechtigten zu vermeiden. So soll dieser z.B. nicht gleichzeitig Arbeitsentgelt und Arbeitslosengeld beziehen. • Der Anspruch auf Arbeitslosengeld ruht, wenn der Arbeitslose Anspruch auf andere... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Stadtallendorf - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden