Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > T > Telgte

Telgte

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 10 verschiedene Fachleute aus Telgte:

Partner aus allen Branchen in Telgte

FotoVolker Walkenfort Steuerberater

48291 Telgte

Details
gelistet in: Steuerberater Telgte
FotoDetlev Dierkes Notar

48291 Telgte

Details
gelistet in: Notar Telgte
FotoPetra Wichmann Notarin

48291 Telgte

Details
gelistet in: Notar Telgte
FotoJürgen Hinteresch Rechtsanwalt

August-Macke-Str. 31, 48291 Telgte

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Telgte
FotoJudith Mönig Rechtsanwältin

Münstertor 1, 48291 Telgte

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Telgte
FotoBernd Theodor Osthues Rechtsanwalt

Juffernstiege 12, 48291 Telgte

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Telgte
FotoSandra Geßmann Steuerberaterin

48291 Telgte

Details
gelistet in: Steuerberater Telgte
FotoWolfgang Müller Notar

48291 Telgte

Details
gelistet in: Notar Telgte


Allgemeine Ratgeber

Falsche Beratung bei Lebensversicherungen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das mit dem Abschluss einer Lebensversicherung verfolgte Ziel liegt in der finanziellen Absicherung einer nahestehenden Person. Die durch den Tode eines Angehörigen fällig gewordene Versicherungssumme stellt für viele Hinterbliebene nicht selten den... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Nachträgliche Befristung von unbefristeten Arbeitsverträgen am Beispiel von Saisonarbeitskräften
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Ist es rechtlich zulässig, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nachträglich zu befristen? Unter welchen Voraussetzungen ist dies möglich? Das Hessische Landesarbeitsgericht (LAG) führte am 8.2.2010 (Az. 16 Sa 1032/09) die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts fort: Dies ist rechtlich zulässig. Die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

BAG zum Weiterbeschäftigungsanspruch nach Beendigung eines Volontariatsvertrags
Nach § 78 a Abs. 2 BetrVG gilt zwischen einem Auszubildenden, der Mitglied eines der in § 78 a Abs. 1 BetrVG genannten Betriebsverfassungsorgane ist, und dem Arbeitgeber im Anschluss an das Berufsausbildungsverhältnis ein Arbeitsverhältnis auf unbestimmte Zeit als begründet, wenn der Auszubildende innerhalb der letzten drei Monate vor Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses vom Arbeitgeber die Weiterbeschäftigung... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin zur zu einem aktuellen Urteil des Bundesarbeitsgerichts: Lässt der Arbeitgeber im Arbeitsvertrag die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit offen oder ist die Regelung
Hält sich der Arbeitgeber den Umfang der Beschäftigung des Arbeitnehmers im Arbeitsvertrag offen kann dies zu einer Unwirksamkeit der gesamten Regelung führen. Der Arbeitgeber muss nach einem aktuellen Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 21. Juni 2011 (AZ: 9 AZR 236/10) auf dessen Verlangen hin den Arbeitnehmer vollbeschäftigen und zwar nach der im dortigen Fall im anwendbaren Tarifvertrag vorgesehenen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Einfacher Schmerzensgeld vom Apotheker
Köln (jur). Das Oberlandesgericht (OLG) Köln hat die Haftungsansprüche von Patienten gegenüber Apothekern gestärkt. Nach einem am Mittwoch, 28. August 2013, bekanntgegebenen Urteil vom 7. August 2013 muss nach einem schweren Fehler der Apotheker beweisen, dass nachfolgende Gesundheitsschäden nicht auf diesen Fehler zurückgehen (Az.: 5 U 92/12). Wer Schadenersatz verlangt, muss üblich... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Telgte - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden