Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > T > Troisdorf

Troisdorf

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 46 verschiedene Fachleute aus Troisdorf:

Partner aus allen Branchen in Troisdorf

FotoAchim Fischer Sachverständiger

Lenaustr. 6, 53842 Troisdorf

Details
FotoAnwalt SuchserviceGert Grey Rechtsanwalt

Poststraße 101, 53840 Troisdorf

Details
FotoThomas Boll Steuerberater

53842 Troisdorf

Details
FotoRolf Sinzig Steuerberater

53844 Troisdorf

Details
FotoAnwalt SuchserviceAchim Wald Rechtsanwalt

Kölner Straße 13, 53840 Troisdorf

Details
FotoStephan Breidenbach Steuerberater

53844 Troisdorf

Details
FotoDr. Christoph Huhn Notar

Kölner Straße 69, 53840 Troisdorf

Details
gelistet in: Notar Troisdorf
FotoStephan Römer Notar

Pfarrer-Kenntemich-Platz 1, 53840 Troisdorf

Details
gelistet in: Notar Troisdorf
FotoDr. Christoph Huhn Notar

53840 Troisdorf

Details
gelistet in: Notar Troisdorf
FotoAnwalt SuchserviceMarion Grundhoff Rechtsanwältin

Poststraße 101, 53840 Troisdorf

Details


Allgemeine Ratgeber

Art. 33 Abs. 2 GG - Gleicher Zugang zum Beförderungsamt für Angestellte und Beamte?
Gleicher Zugang zum Beförderungsamt für Angestellte und Beamte? Der Kläger war im Beitrittsgebiet als Diplomlehrer tätig. Ihm ist vom beklagten Land die Befähigung zur Laufbahn eines Lehrers mit fachwissenschaftlicher Ausbildung in zwei Fächern zuerkannt. Seit 1993 nimmt er kommissarisch die Aufgaben des Pädagogischen Koordinators an der A.-Oberschule wahr. 1996 wurde diese Stelle für beamtete und angestellte Lehrer... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Unterhalt im Zugewinnausgleich
In seinem Urteil vom 06.10.2010 hatte der Bundesgerichtshof u.a. darüber zu entscheiden, ob Unterhaltsrückstände bei der Berechnung des Zugewinnausgleichs zu berücksichtigen sind. Der Ehemann hatte zum Zeitpunkt des Beginns des Scheidungsverfahrens gegenüber seiner Ehefrau Unterhaltsschulden in Höhe von EUR 1.818,18. Die Ehefrau nahm ihn im Rahmen der Scheidung auf Zugewinnausgleich in Anspruch.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Eric Schendel)

Witwenrente auch nach kurzer Ehe möglich
Berlin (jur). Stirbt der Partner nach langer Krankheit und nach nur 19 Tagen Ehe, kann immer noch ein Anspruch auf eine Witwenrente bestehen. Denn war die Heirat zeitig geplant, wegen eines vorherigen langen Scheidungsverfahrens aber unmöglich, kann dies ein Hinweis gegen das Bestehen einer Versorgungsehe sein, entschied das Sozialgericht Berlin in einem am Donnerstag, 14. Juni 2012, bekanntgegebenen Urteil (Az.: S 11 R... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH: Kein Sicherheitsabschlag bei korrekter Atemalkoholmessung
Bundesgerichtshof entscheidet über Atemalkoholmessung Der Gesetzgeber hatte durch Gesetz vom 27. April 1998 in § 24a Abs. 1 des Straßenverkehrsgesetzes, dem sog. "0,8-Promille-Gesetz", neben den beiden für die herkömmliche Blutprobe maßgeblichen "Gefahrengrenzwerten" von 0,8 und 0,5 Promille "entsprechende" Grenzwerte für die Atemalkoholkonzentration (AAK) festgelegt und damit die Atemalkoholmessung als... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Regelungen im Arbeitsvertzrag bezüglich freiwilliger Zusatzzahlungen des Arbeitgebers dürfen nicht unklar for
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Es ist unbedingt von Nöten, dass in den allgemeinen Arbeitsbedingungen der Hinweis im Arbeitsvertrag auf die Freiwilligkeit und den Widerruf der Sonderzahlungen gegenüber dem Arbeitnehmer deutlich erkennbar ist. Anderweitig gäbe es für den... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

nach oben
Sie lesen gerade: Troisdorf - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden