Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > V > Verden (Aller)

Verden (Aller)

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 15 verschiedene Fachleute aus Verden (Aller):

Partner aus allen Branchen in Verden (Aller)

FotoAnwalt SuchserviceSybille Fischer Rechtsanwältin

Andreaswall 2, 27283 Verden (Aller)

Details
gelistet in: Anwalt Verden (Aller)
FotoAnwalt SuchserviceSascha Münch Rechtsanwalt

Andreaswall 2, 27283 Verden (Aller)

Details
gelistet in: Anwalt Verden (Aller)
FotoAnwalt SuchserviceAndrea Fredrich Rechtsanwältin

Andreaswall 2, 27283 Verden (Aller)

Details
gelistet in: Anwalt Verden (Aller)
FotoWolfgang Bohnet Steuerberater

27283 Verden (Aller)

Details


Allgemeine Ratgeber

GmbH kann für Fehler namensgleicher Einzelfirma haften
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com führen aus: Der Bundesgerichtshof (BGH, Urteil vom 5. Juli 2012 – III ZR 116/11) hat sich für eine Haftung unter den Voraussetzungen der Firmenfortführung nach § 25 HGB und einer Rechtsscheinhaftung ausgesprochen. Bei fehlerhafter Anlageberatung einer... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Anforderungen an die Bestimmtheit der Kündigungserklärung
Urteil Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 20. Juni 2013 - 6 AZR 805/11 – Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin Ausgangslage: Will der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer wirksam kündigen, muss er dies schriftlich tun. Dies kann er z.B. mit folgender Erklärung: „Hiermit kündigen wir das mit Ihnen bestehende Arbeitsverhältnis zum 31.10.2013, hilfsweise zum nächst möglichen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Diskriminierung von Frauen bei Vorruhestandsleistungen
Frauen der Geburtenjahrgänge 1940 bis 1951 haben anders als Männer das Recht, bereits mit Vollendung des 60. Lebensjahres vorzeitig unter Inkaufnahme von Abschlägen in Rente zu gehen. Männer der gleichen Jahrgänge können dies erst mit Vollendung des 63. Lebensjahres. Unterzeichnen Frauen dieser Jahrgänge allerdings eine Vorruhestandsvereinbarung, dürfen sie sich nicht darauf  verweisen... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

BVerfG: Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen Abschiebungshaft
Die 2. Kammer des Zweiten Senats des BVerfG hat einem türkischen Asylbewerber (Beschwerdeführer; Bf) Recht gegeben, der sich mit seiner Verfassungsbeschwerde (Vb) gegen die Anordnung von Abschiebungshaft gewandt hat. 1. Der Asylantrag des Bf war 1994 abgelehnt worden, eine Klage gegen die Ablehnung ist bei dem Verwaltungsgericht (VG) Chemnitz anhängig. Auf Grund einer strafrechtlichen Verurteilung des Bf wies die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Unlauteres Abwerben von Mitarbeitern
Abwerbung von Fach- und Führungskräften Je mehr es einzelnen Branchen an qualifizierten Fachkräften und qualifiziertem Führungspersonal mangelt, um so mehr spielt das Thema Abwerbung eine Rolle in Unternehmen. Die Rekrutierung von Fach- und Führungskräften erfolgt dabei meist durch eigene Anstrengungen der Unternehmen, zunehmend bedienen sie sich aber auch der (eigenen) Suche mittels sozialer... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs)

nach oben
Sie lesen gerade: Verden (Aller) - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden