Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > W > Weinstadt

Weinstadt

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 13 verschiedene Fachleute aus Weinstadt:

Partner aus allen Branchen in Weinstadt

FotoAnja Noukas Rechtsanwältin

Johann-Ludwig-Huber-Straße 15, 71384 Weinstadt

Details
FotoDirk Dlapal Notar

71384 Weinstadt

Details
gelistet in: Notar Weinstadt
FotoClaudia Hacker Steuerberaterin

71384 Weinstadt

Details
FotoGerhard Wahler Rechtsanwalt

Silcher Straße 55, 71384 Weinstadt

Details
FotoWolfgang Stumpp Steuerberater

71384 Weinstadt

Details
FotoGabriele Girrbach Rechtsanwältin

Mühlbergstr. 36, 71384 Weinstadt

Details
FotoMartin Körner Notar

71384 Weinstadt

Details
gelistet in: Notar Weinstadt
FotoSven Kümmerer Steuerberater

71384 Weinstadt

Details


Allgemeine Ratgeber

Entlassung eines NPD-Kreisvorsitzenden aus dem Grundwehrdienst
Das Bundesverwaltungsgericht hat heute die von der Bundeswehr im Jahre 1998 verfügte Entlassung eines Wehrpflichtigen bestätigt, der Kreisvorsitzender der NPD war. Der Kläger wurde zum 1. März 1998 zum zehnmonatigen Grundwehrdienst einberufen. Im August 1998 wurde er als Gefreiter von dem zuständigen Truppenkommandeur entlassen, nachdem bekannt geworden war, dass er der NPD angehörte und für diese Parte an seinem... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Werbekampagne mit "Regenwald-Projekt" war teilweise wettbewerbswidrig
Die vom 01.05. bis zum 31.07.2003 durchgeführte Werbekampagne der K.-Brauerei mit ihrem "Regenwald-Projekt" war in bestimmten Punkten wettbewerbswidrig. Das Oberlandesgericht Hamm hat in einem heute verkündeten Urteil in einem einstweiligen Verfügungsverfahren eine entsprechende Entscheidung des Landgerichts Siegen vom 7. August 2003 bestätigt. In diesem Urteil ist der Brauerei untersagt worden, mit Aussagen in Werbespots zu... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Auslieferung wegen Doppelbestrafungsverbot
Ein kroatischer Staatsbürger, der wegen derselben Rauschgifttat zunächst in Bulgarien und sodann in Kroatien verurteilt wurde und der die von dem kroatischen Gericht verhängte Strafe -unter Aussetzung eines Strafrestes zur Bewährung- in Kroatien verbüßt hat, kann später nicht zum Zwecke der Strafvollstreckung nach Bulgarien ausgeliefert werden (Verbot der Doppelbestrafung). Das hat der 2.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Volle Sachverständigenkosten auch bei Mitverschulden
In einem Urteil des OLG Frankfurt am Main vom 05.04.2011 (Az.: 22 U 67/09) ging es um die Ersatzfähigkeit von Kosten aus einem Sachverständigengutachten nach einem Verkehrsunfall. Ein Sachverständigengutachten im Falle eines Verkehrsunfalls dient dazu, Art und Umfang eingetretener Schäden am KfZ feststellen zu lassen und darüber hinaus etwaige Schadenspositionen wie Reparaturkosten oder den... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

Inwiefern dürfen Arbeitnehmer Arbeitgeber überwachen
Inwiefern dürfen Arbeitgeber Arbeitnehmer überwachen?   Die technischen Möglichkeiten schreiten immer weiter fort und machen es für Arbeitgeber möglich, ihre Angestellten auch ohne deren Wissen zu überwachen, etwa durch heimlich installierte Videokameras oder unerkannte Zugriffe des Administrators auf den PC. Was aber genau ist erlaubt und was verboten?   § 32 des 2009 neu... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

nach oben
Sie lesen gerade: Weinstadt - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden